Willkommen, GAST! Bitte melde Dich an oder registriere Dich.
Top 50 Kaninchen

<-- Klick mich :-)

www.SCHEUNENLÄDCHEN.com - hier gehts zum Shop^ Hier klicken, um KT-Freund bei facebook zu werden!

AutorThema: Grasmilben  (Gelesen 161 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nooky

  • Welpe
  • *
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: +0/-0
Grasmilben
« am: 05.Aug.2017, 01:45:34 »
Hallo Zusammen,

ich habe heute beobachtet, dass sich 2 meiner Ninchen an den Füßchen beißen. Laut TA ist es kein parasitärer Befall etc. Allerdings hatte auch ich schon das ein oder andere Mal leichte Ausschläge am Fuß, nachdem ich barfuß im Garten war. Auf https://www.grasmilben.info/ habe ich nun gelesen, dass dies von Grasmilben kommen kann. Laut Seite gehen diese auch an Hunde, Katzen. Nun weiß ich nicht genau, ob Grasmilben auch Kaninchen beißen. Hat da jemand Erfahrungen? Was mache ich denn nun?

LG

Offline Rakete

  • Halbstarker
  • **
  • Beiträge: 245
  • Dank erhalten: +13/-0
Antw:Grasmilben
« Antwort #1 am: 05.Aug.2017, 07:42:38 »
Hallo

Das kannte ich noch nicht!
Allerdings ist mir beim Pflücken in hoher Wieso schon öfters aufgefallen, dass meine Hände und Arme während dem pflücken anfangen stark zu jucken. Bis anhin war mir nicht klar, ob es sich um Stiche oder Allergie handelt. Gemäß Deinen Link könnte es sich aber wirklich um Grasmilben handeln, die sogenannte Erntekrätze verursachen. Nach kurzer Zeit verschwindet das Jucken wieder...

Ich denke, die Grasmilben sind wohl nicht wirtespezifisch, respektive beißen alles.

Offline Nooky

  • Welpe
  • *
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: +0/-0
Antw:Grasmilben
« Antwort #2 am: 05.Aug.2017, 18:25:37 »
Danke Dir für deine Antwort. Weißt du was man da machen kann, um den Juckreiz bei den Ninchen zu mildern? Bei Hunden soll wohl ein Apfel-Essig-Wassergemisch helfen. Geht das auch bei Ninhcne?

Offline Rakete

  • Halbstarker
  • **
  • Beiträge: 245
  • Dank erhalten: +13/-0
Antw:Grasmilben
« Antwort #3 am: 05.Aug.2017, 22:13:23 »
Gemäß Googel können allerlei Tiere befallen werden, auch Kaninchen.

Das u.a. Essig helfen soll, habe ich auch gelesen. Essig ist bei Kaninchen auch nicht schädlicher als beim Mensch oder Hund.

Bis anhin habe ich aber noch nie gelesen, dass irgend jemand Probleme mit den Grasmilben bei Kaninchen hatte. Demzufolge leider auch keine spezifischen Tipps für Kaninchenbehandlumg....



Zufällige Meldungen

Betreff Begonnen von am
Adk Portal was installed Juarez, Lucas (Lucas-ruroken) 14.Mär.2012, 22:43:22
Adk Portal was installed Juarez, Lucas (Lucas-ruroken) 15.Mär.2012, 01:05:13
Erste Neuoigkeiten!1°!° Michicaust 15.Mär.2012, 01:14:30
Erste Neuoigkeiten!1°!° Michicaust 15.Mär.2012, 01:14:08