Zum Hauptinhalt springen
Thema: Lämmy braucht dringend Eure Hilfe! (31605-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #25
Dann wird Oma in den nächsten Tagen die versprochenen 35 Euro überweisen.

Alles liebe und hoffentlich noch ganz viele Binkys vom kleinen Zauberschäfchen!

Muppi

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #26
Huhu!

Lämmy hat die Zahnsanierung gut überstanden, es war alles wie immer.

LG



Tanis, Elke, Mucki, Fluse, Bruno, Lotta, Tanis, Ziege, Charlie, Ivo, Johanna

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #27
Hallo,

die 1. Rechnung für den stationären Aufenthalt beim TA von Lämmy konnten wir mittlerweile durch eure Hilfe begleichen. -knutsch- -knutsch- -knutsch- -knutsch-
Es fehlt, aber immer noch Geld um die 2. Rechnung + Zahnsanierung  bezahlen zu können, die nächste Zahnsanierung steht auch bald wieder an.

LG
Alex


† 23.12.2006 Porthos † 18.06.2012 Bob  † 27.06.2012 Emma

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #28
Huhu!

Wenn wir alle Daueraufträge zusammen rechnen, die ihr netterweise für Lämmy eingerichtet habt  -knutsch- -knutsch-
dann kommen wir auf monatliche Zuwendungen in Höhe von 40 Euro.
Da Lämmy etwa alle 5 Wochen 70 Euro kostet, fährt sich das Konto so leider weiter ins Minus, und das derzeitige Plus reicht, wie Schnecke sagt, auch noch nicht um Lämmys bereits ausstehende Rechnungen zu begleichen.  -seufz-
Die Oktoberabrechnung zeigt da glaube ich ein etwas verzerrtes Bild, da es aktuell jetzt eben anders aussieht.

LG



Tanis, Elke, Mucki, Fluse, Bruno, Lotta, Tanis, Ziege, Charlie, Ivo, Johanna

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #29
Hallo,
dem Schäfchen wünsche ich eine gutes und gesundes neues Jahr und gebt dem Lämmy eine Streicheleinheit von mir  -knutsch-.
Allen Kaninchenfans und ihren Hopplern wünsche ich natürlich auch ein gutes neues Jahr und eine schöne Zeit.
Liebe Grüße
Pauline

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #30
Hallo!

Ich möchte nur kurz mitteilen, dass ich die Patenschaft nicht weiter fortführen werde.

Auf die Gründe möchte ich weder hier noch in PNs näher eingehen und ich bitte, dies zu akzeptieren.

Gruß

*anna*

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #31
Da hatte ich persönlich schon mit gerechnet. Was Lämmy dafür kann, dass Du mich nun plötzlich-warum auch immer-blöd findest, bleibt mir zwar verschlossen, aber dennoch danke für Deine bisherige Unterstützung für ihn.

Ich bitte dann die Kontoverwalter nachzurechnen, ob Lämmy weiter tragbar ist, oder wieder in die Vermittlung soll, Danke.



Tanis, Elke, Mucki, Fluse, Bruno, Lotta, Tanis, Ziege, Charlie, Ivo, Johanna

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #32
Ich bitte einmal höflich, derartige Unterstellungen  zu unterlassen! Danke.

anna

 

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #33
diese Unterstellung wäre bei Bedarf durch etliche kürzlich vergangene Chats belegbar.

Bitte.



Tanis, Elke, Mucki, Fluse, Bruno, Lotta, Tanis, Ziege, Charlie, Ivo, Johanna

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #34
Was wäre da belegbar? Dass ich dich blöd finde, oder wie? Die Unterstellung von Dir ist aber: ich kündige die  Patenschaft, weil dem so ist. DAS ist nirgendwo belegbar.

Lass es einfach.

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #35
Ich würde es weniger "Unterstellung" nennen, sondern vielmehr "Mutmaßung/Spekulation". Was bitte sollen die Leser in diesem Thread denn wohl denken wenn jemand eine bestehende Patenschaft für ein Tier aufhebt und darauf hinweist die Gründe dafür nicht näher erläutern zu wollen?

Würde es daran liegen daß die Patenschaft für Dich momentan finanziell nicht tragbar wäre, hättest Du das auch so angeben können. Dafür hätte jeder Verständnis gehabt und es würden keine weiteren Fragen zu dem Thema fallen. Jennys "Vermutung", daß die Aufhebung etwas mit den Differenzen zwischen euch beiden aus jüngster Vergangenheit zu tun haben könnten, finde ich daher berechtigt.

Was auch immer der wahre Grund für Dein Verhalten sein mag, muß vielleicht nicht für jeden verständlich sein, jedoch fände ich es fair zumindest  Schnecke, Rudi, Chanelle oder Jenny davon in Kenntnis zu setzten. Sollten wirklich persönliche Differenzen der Grund dafür sein, verstehe ich nicht wieso das nicht klar ausgesprochen wird. Dann weiß die "Gegenseite" wenigstens wo sie dran ist. Oder hast Du Angst Jenny ins Gesicht zu sagen daß Du sie nicht magst und deswegen die Zahlungen für Lämmy einstellst? Klare Worte, klare Linie - damit umgeht man zumindest daß "wilde Spekulationen" kursieren. Und wenn Du es "Unterstellung" nennen willst ... bitte.


Mir tut es sehr leid für Lämmy, denn mit Deinem Beitrag hast Du ihm bislang sehr geholfen! Und Hilfe ist etwas, was der arme Kerl noch lange benötigt.


LG
die Mause-Polizei ;-)
Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt.

Christian Morgenstern

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #36
Komischerweise sagst Du aber grade auch nicht, dass dem nicht so ist. Sag doch mal klipp und klar: Also hat es rein GAR nichts damit zu tun: Empathie gegenüber Oinie, die sich nach einem Monat nicht mit mir reden hier fast kommentarlos löschte, mit Empathie gegenüber Ninchentante, die sich ebenfalls nach einem Monat FASt nicht mit mir reden (außer kurzer öffentlicher z.B. SB Kommentare, wie, dass ich unmöglich sei oder reagiere o.Ä. ), aus Empathie Peppy gegenüber, die den anderen beiden folgte, es hat auch nichts damit zu tun, dass Du mich tage- und Chats-lang damit aus meiner Sicht belagertest, ich würde behaupten, Du würdest lügen (was ich weiter weit von mir weise), so dass selbst der friedliebendste Mitleser Dich bat, es bitte gut sein zu lassen?... also irre ich mich, und es hat damit alles rein gar nichts zu tun?
Oder ist es Dir nur unangenhem, wenn anderen diesen Grund erfahren? Reine Spekulation!

Wenn dem alles NICHT so ist, wieso hast Du mir dann vorgestern, einen Tag vor Deiner Verkündigung hier, als wir allein im Chat waren, nicht kurz privat Bescheid gesagt? Sollte doch kein Problem sein, wenn das Aufkündigen der Patenschaft rein gar nichts mit Streitigkeiten zu tun hat, die mit ANDEREN Leuten bestanden?
Denn erst NACH den Streitigkeiten, bzw. kommentarlosen Abgängen anderer Leute fühlte ich mich das allererste Mal seit ich Dich virtuell "kenne" von Dir dauernd, permanent und dann sogar penetrant provoziert.
Schade eigentlich. (ernsthaft!)

Dennoch erneut meinen aufrichtigen Dank, dass Du sehr lange und sehr viel zu Lämmys Gesundheit beigetragen hast.


(Posting vor Mauseschafs Beitrag begonnen gehabt)



Tanis, Elke, Mucki, Fluse, Bruno, Lotta, Tanis, Ziege, Charlie, Ivo, Johanna

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #37
Ok, das geht mir jetzt an Unterstellung bzgl. Empathie zu anderen Leuten etc. echt zu weit und ich verweise auf meinen ersten Post, dass ich nix zu den Gründen sagen werde/möchte.

Und nochmal die Bitte, dies zu akzeptieren und weitere Spekulationen zu unterlassen. Hätte man das (also meinen Post) einfach so stehen lassen, hätten sich neue Leute einfach ihren Teil denken können oder auch nicht, aber mit Euren ganzen Postings bietet ihr natürlich nun jede Menge Stoff für Spekulationen.

anna

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #38
Du, den Stoff für Spekulationen hast Du selber geliefert, durch die Art Deines ersten Postings.

Da Du die Zusammenhänge nicht bestreitest...ist es doch eh geklärt. *schulterzuck*



Tanis, Elke, Mucki, Fluse, Bruno, Lotta, Tanis, Ziege, Charlie, Ivo, Johanna

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #39

Du, den Stoff für Spekulationen hast Du selber geliefert, durch die Art Deines ersten Postings.

Da Du die Zusammenhänge nicht bestreitest...ist es doch eh geklärt. *schulterzuck*


Hallo,

da kann ich Jenny nur zustimmen, durch dein "geheimnisvolles" öffentliche Posting sind natürlich die Spekulationen da, ich habe da auch welche ;). Um dies zu Umgehen wäre ein PN an die Fondsverwalter sinnvoller gewesen, aber jetzt ist es eh zu spät.

LG
Alex

† 23.12.2006 Porthos † 18.06.2012 Bob  † 27.06.2012 Emma

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #40
Ich weiß nicht, ob es Dir aufgefallen oder nicht, aber ich habe weder was bestritten noch bejaht, WEIL ICH NIX DAZU SAGEN MÖCHTE, wie schon jetzt mehrfach geschrieben. Meine Güte, kann man das jetzt einfach mal akzeptieren?? DANKE.

Ich kann euch aber helfen und noch paar Sachen in den Raum werfen: Geldnot, Schwangerschaft, Krankheit... Vielleicht liegt es außerhalb der Vorstellungskraft einiger, aber es soll ganz persönliche , private Gründe geben, die auch einen Admin nichts angehen....



Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #41
... könnte man trotzdem per PN/Chatflüster kurz Bescheid sagen, dass es zwingende private Gründe gibt, die eben nichts mit kürzlichen Turbulenzen zu tun haben, so wären die Spekulationen zumindest minimiert worden.
(Finde es trotzdem etwas widersprüchlich, entschuldige, da Du sehr kürzlich noch sagtest, wie superdupertoll Dein Leben sei, und es nie besser war o.Ä., als ich über Gründe Deiner, aus meiner Sicht mir gegenüber plötzlichen, Grantigkeit spekulierte)

Ich wünsche Dir aber absolut alles Gute, Gesundheit und Glück und hoffe, mit meinen Wünschen nicht in (das nächste) Fett-Fass zu latschen.



Tanis, Elke, Mucki, Fluse, Bruno, Lotta, Tanis, Ziege, Charlie, Ivo, Johanna

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #42

... könnte man trotzdem per PN/Chatflüster kurz Bescheid sagen, dass es zwingende private Gründe gibt, die eben nichts mit kürzlichen Turbulenzen zu tun haben, so wären die Spekulationen zumindest minimiert worden.



man hätte wie oben schon geschrieben, alles per PN machen können ;)

† 23.12.2006 Porthos † 18.06.2012 Bob  † 27.06.2012 Emma

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #43
Ungeachtet von dem, was anna dazu bewogen hat, Ihre Patenschaft für Lämmy zu beenden, ist es doch wichtig, dass der Kleine in seiner gewohnten Umgebung bleibt. Wieviel macht denn ihre Patenschaft aus? Vielleicht schickt Ihr mir mal eine PN, vielleicht kann ich ja für sie einspringen......

Ich drück dem kleinen Super-Kämpfer alle Daumen die ich habe.

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #44

Ungeachtet von dem, was anna dazu bewogen hat, Ihre Patenschaft für Lämmy zu beenden, ist es doch wichtig, dass der Kleine in seiner gewohnten Umgebung bleibt. Wieviel macht denn ihre Patenschaft aus? Vielleicht schickt Ihr mir mal eine PN, vielleicht kann ich ja für sie einspringen......

Ich drück dem kleinen Super-Kämpfer alle Daumen die ich habe.


Danke schön, muppi  -knutsch- -knutsch-

Ich werde dir laufe des Tages, spätestens heute Abend eine PN schicken.

LG
Alex

† 23.12.2006 Porthos † 18.06.2012 Bob  † 27.06.2012 Emma

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #45


Ungeachtet von dem, was anna dazu bewogen hat, Ihre Patenschaft für Lämmy zu beenden, ist es doch wichtig, dass der Kleine in seiner gewohnten Umgebung bleibt. Wieviel macht denn ihre Patenschaft aus? Vielleicht schickt Ihr mir mal eine PN, vielleicht kann ich ja für sie einspringen......

Ich drück dem kleinen Super-Kämpfer alle Daumen die ich habe.


Danke schön, muppi  -knutsch- -knutsch-

Ich werde dir laufe des Tages, spätestens heute Abend eine PN schicken.

LG
Alex


erledigt

† 23.12.2006 Porthos † 18.06.2012 Bob  † 27.06.2012 Emma

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #46
dramatischer gehts kaum...bin ja froh, dass ers jetzt so gut hat.  :D

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #47
morgen hat Lämmy wieder seine Zahnkorrektur. Es geht ihm gut, er schmust viel mit seiner Freundin.

LG



Tanis, Elke, Mucki, Fluse, Bruno, Lotta, Tanis, Ziege, Charlie, Ivo, Johanna

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #48
Hat der Kleine alles gut überstanden?

Antw:Lämmy braucht dringend Eure Hilfe!

Antwort #49
ja, alles prima.

LG



Tanis, Elke, Mucki, Fluse, Bruno, Lotta, Tanis, Ziege, Charlie, Ivo, Johanna