Zum Hauptinhalt springen
Thema: Sarah's kleine,ungezogene Rasselbande (1343-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Antw:Sarah's kleine,ungezogene Rasselbande

Antwort #25
Hallo,
Emmy's Auge sieht schon viel,viel besser aus :).

Leider hat Isabell eine Magenüberladung.
Sie ist total apathisch, desinteressiert, frisst nicht....

Ich bin wirklich die komplette Nacht wach geblieben und habe keine einzige Minute Schlaf...

Ich gebe ihr Bauchmassagen, sie bekommt Metacam,Sab Simplex und so eine Pampe,die auch dafür ist, Haarballen zu zerstören.

Ich weiß nicht, was ich noch machen soll....
Päppeln ist ja sowieso kontraproduktiv, heute Morgen fing sie an,2 oder 3 keine Häppchen Möhrengrün zu futtern,jedoch kaut sie extrem langsam und der Nahrungsbrei kommt aus dem Mund wieder heraus.

Zwischendurch gebe ich ihr auch ein wenig Kamillentee....
Hat jemand einen Tipp,wie ich ihr noch helfen kann oder was man noch machen kann?
Ich bin so ratlos und hoffe so,dass sie es überlebt und nicht auch noch ins Regenbogenland hoppelt...jedenfalls nicht deshalb.... :'(
Liebe Grüße von ❤Sarah❤; ❤Möhrchen❤Emmy❤Isabell❤Fiona❤Bommel❤Sina❤ und auch von den Engelchen

Antw:Sarah's kleine,ungezogene Rasselbande

Antwort #26
Gute Besserung

Antw:Sarah's kleine,ungezogene Rasselbande

Antwort #27
Hallo,wir aktualisieren mal wieder :).
Isabell geht es soweit wieder gut :).
Dem Rest geht es auch ganz gut.
Bei Emmy's Auge ist zwar immernoch das weiße mit der Narbe zu sehen,aber im Allgemeinen sieht es eigentlich ganz gut aus:).
Ich denke,bis das Auge wieder völlig okay ist, wird es noch dauern,gerade,weil das auch eine tiefere Verletzung war :(.
Aber das wird schon :);).

Und es gibt noch mehr gute Neuigkeiten......DER IMPFSTOFF GEGEN RHD 2 IST ENDLICH DA :):):):):):):):):):):):):):).
Gleich morgen früh fahren wir zum Tierarzt und dann werden die Zwerge endlich geimpft :).

Und zuletzt noch was Gutes....WIR HABEN WIEDER EINEN KLEINEN HUNDEWELPEN
Liebe Grüße von ❤Sarah❤; ❤Möhrchen❤Emmy❤Isabell❤Fiona❤Bommel❤Sina❤ und auch von den Engelchen

Antw:Sarah's kleine,ungezogene Rasselbande

Antwort #28
 -applaus2- -bunny3- -party- -bunny3- -applaus-

Antw:Sarah's kleine,ungezogene Rasselbande

Antwort #29
Eine Frage hätte ich noch zu dem Impfstoff (bestellt haben wir eigentlich Filavac).
Wie lange dauert es,bis sich eine Immunität aufgestellt hat?
Würde dann nämlich gerne für den Rest des Jahres ( ist ja leider schon wieder fast vorbei :'( ) nochmal etwas Wiese füttern.
Bei uns ist zwar bisher kein einziger Fall bekannt in unserer Stadt und auch im nächsten Dorf nicht (auf meinem Hof wo ich reite gibt es sicherlich 200-300 Kaninchen und da lag bisher noch nie eins in der typischen RHD / 2-Lage....GsD).,Aber ich habe diese Gefahrenquelle doch lieber erstmal weggelassen,  obwohl mitm normalen Futter genau das gleiche ist, aber naja....

Und muss Filavac halbjährlich oder jährlich geimpft werden?

LG
Liebe Grüße von ❤Sarah❤; ❤Möhrchen❤Emmy❤Isabell❤Fiona❤Bommel❤Sina❤ und auch von den Engelchen

Antw:Sarah's kleine,ungezogene Rasselbande

Antwort #30
Das weiß ich jetzt nicht exakt, kannst Du aber Googles. Nach 14 Tagen ist aber bestimmt zu 100% erreicht.

Mit hohen Infektionsdruck wird Filavac halbjährlich empfohlen, sonst aber jährlich.