Zum Hauptinhalt springen
Thema: Chico, mein 12 Jahre alter Opi (2714-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Chico, mein 12 Jahre alter Opi

Lieber Chico,
im Jahr 2005 habe ich dich zusammen mit deinem Freund Campino aus dem Tierheim geholt. Du und dein Freund wurdet aus einer schlechten Haltung heraus geholt. Ich war so froh dass ich dir und Campino ein artgerechtes Leben bieten konnte. Ihr seit sehr aufgeblüht. Du warst leider extrem scheu. Gerne hätte ich dich auch einmal gestreichelt, aber es ist OK.
Ich bin so dankbar dafür dass du kein einziges mal krank geworden bist und es ist amüsant, wie viele Mädels du schon hattest und wie viele Kaninchen du bereits überlebt hast.
Mir war es nun leider schon sehr bewusst geworden dass der Moment bald kommen wird. Ich danke dir für diese extrem lange Zeit. In dieser Zeit bist du mir am allerwichtigsten geworden.
Du bist ganz friedlich eingeschlafen. Ich bin so stolz zu wissen dass ich dir ein tolles Leben bieten konnte.
Dein Verlust stimmt mich sehr traurig, aber ich freue mich auch, eben weil ich weiß das es ein tolles Leben war.
Nun wirst du alle deine Mädels wieder sehen und deinen Kumpel Campino.

Ich hab dich so unendlich lieb und werde dich nie vergessen mein kleiner Freund.
Verlauf dich bitte nicht auf dem Weg.






direct upload

Antw:Chico, mein 12 Jahre alter Opi

Antwort #1
 :'( sie sind schon etwas besonderes, unsere Oldies! Komm gut über die RBB
Ich kann es so gut nachvollziehen, Zwerghasi  -troest-
Viele Grüße
Tania

Antw:Chico, mein 12 Jahre alter Opi

Antwort #2
Danke dir. Ich hab noch nie ein Kaninchen gehabt was so alt wurde und gesund ist. Er sah so friedlich aus. Das positive ist einfach zu wissen das er ein tolles Leben hatte bei mir. Als ich am Gehege war lag er da, mir ist fast das Herz stehen geblieben. Zum Glück wollte meine fast 4 Jährige Tochter nicht mit kommen.
Ich weiß gar nicht wie ich das dann gemacht hätte, bzw. wie ich ihr gesagt hätte.
Hab ihr aber vom Regenbogenland erzählt bzw. der Brücke.
Sie wird fragen, wo Chico ist. Das steht mir nun auch noch bevor.  :'(

Antw:Chico, mein 12 Jahre alter Opi

Antwort #3
Hi

Es ist immer schlimm wenn ein kleiner Freund über die RBB gehen muss.
Viele Trostknudler.
Mein Charlie ging im Mai nach 11 wunderschönen Jahren.
Wenn man ein Tierchen so lange hat wie du und ich, tut der Verlust doppelt weh.

LG Karin
Zum Andenken an all meine kleinen Freunde,
die über die Regenbogenbrücke gegangen sind. Ich vergesse euch nicht

Baby
*21.08.2004  + 15.03.2007
wir vermissen dich so sehr.