Willkommen, GAST! Bitte melde Dich an oder registriere Dich.
Top 50 Kaninchen

<-- Klick mich :-)

www.SCHEUNENLÄDCHEN.com - hier gehts zum Shop^ Hier klicken, um KT-Freund bei facebook zu werden!

AutorThema: Berlin/bundesweit: Satin-Widder-Paar, kastriert (6 J.), sterilisiert (7 J.)  (Gelesen 414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pueppiesmama

  • Halbstarker
  • **
  • Beiträge: 308
  • Dank erhalten: +2/-0
  • Mutti von Schlumpi und Lotti
Für erfahrene Kaninchenhalter, sind dies zwei zauberhafte und liebenswerte Schätze  -knutsch- Sie benötigen lediglich etwas mehr Pflegeaufwand wegen des Fells und der daher benötigten Hygiene!  -aetsch-

Allgemeine Infos
Name: Schlumpi (Thüringerfarben, teils Satinwidder, Mantelschecke)
Alter: 6 Jahre
Geschlecht: männlich, kastriert
kastriert ja
Gesundheitszustand: gesund, weniger Sprungkraft und Agilität als andere Kaninchen, hat einen grauen Punkt im Auge, laut Tierarzt nicht behandlungsbedürftig, Fellpflege wünschenswert
Impfungen ja (alle Impfungen im Mai aufgefrischt)

Name: Lotti (weiß, Satinwidder, Dreipunktschecke)
Alter: 7 Jahre
Geschlecht: weiblich, sterilisiert
kastriert ja
Gesundheitszustand: Gesund, Fellpflege ist durch das Satinfell ein Muss. Sie muss regelmäßig, insbesondere um den Bauch beschnitten werden, da öfter Blinddarmkot haften bleibt
Impfungen: ja (alle Impfungen im Mai aufgefrischt)


Charakterbeschreibung
- Schlumpi: unser kleiner Tollpatsch, kommt immer etwas trottelig daher.  ::) Weniger agil und weniger beweglich als andere Kaninchen. ;) Lässt sich auf den Arm nehmen und schmusen, aber auch nur, weil er zu schüchtern ist, reißaus zu nehmen.  ;D
- Verhalten den Menschen gegenüber: Manchmal etwas scheu, das ist aber tagesformabhängig  -rofl-
- Verhalten anderen Tieren (Kaninchen, Katze, Hund) gegebenüber: Keine Berührungsängste, devot in Kaninchengesellschaft

- Lotti: die Freche. Sie hat keine Angst und ist sehr aufgeweckt und neugierig. Möchte auch gerne beschäftigt werden. Lässt sich hochnehmen und mit etwas Zappelei dann auch beschneiden. Sie ist viel agiler und daher auch nicht das Schoßkaninchen. Im Gehege gibt sie sich aber gerne Krauleinheiten hin.
- Verhalten den Menschen gegenüber: aufgeweckt, neugierig und teils frech
- Verhalten anderen Tieren (Kaninchen, Katze, Hund) gegebenüber: Keine Berührungsängste, dominant in Kaninchengesellschaft

Bisherige Haltung
- Eigenes Zimmer, hierin ein mit Gitterelementen abgetrennter Bereich (circa 10 qm) und PVC-Belag
- Kinder gewöhnt? Ja
- Ernährung: Heu (ohne Kräuter, da zu viel Blinddarmkot produziert wurde), Sämereien, Pastinakenwürfel, ausgewähltes Frischfutter täglich 1-2 x

Sofern man mehr Zeit mit ihnen verbringt, werden sie noch zunehmend zahmer und mutiger.  -knutsch- Es sind typische Kaninchen, die gerne Dinge anknabbern  -bunny2- Komischerweise sind beide Kaninchen schwerhörig! Woher dies kommt, können wir uns nicht erklären. Sie stören sich also nicht an einem Staubsauger, hören aber auch nicht auf ihre Namen :D  -rofl- Wir waren mit den Kleinen regelmäßig bei der Kleintierärztin Frau Dr. Ewringmann in Berlin.

Für das neue Zuhause

Wir suchen auf jeden Fall erfahrene Kaninchenhalter, die in der Lage sind, Kaninchen richtig festzuhalten und zu beschneiden! Vielleicht gibt es Kaninchenhalter, die bereits Erfahrungen mit "haarigen" Kaninchen haben.
Folgendes Problem haben die Kleinen: Lotti jedoch deutlich mehr als er, weil Sie ein Satinwidder ist. Das Fell ist sehr weich und dünn. Es bilden sich durch das Essen und Putzen immer mal wieder kleine Knötchen im Fell. Manchmal setzt sie Blinddarmkot während des Schlafes ab und sitzt diesen dann platt. Aus dem Fell muss man also öfter mal das Malör herausschneiden. Vom PVC ist dies leicht wegzuwischen. Auf Holzeinrichtungen setzt sich der Kot allerdings ab.

Wir geben die Kleinen nur ab, wenn wir ein besseres Zuhause für sie finden, als sie es jetzt haben. Wir können momentan einfach nicht mehr die Zeit für die Kleinen aufbringen, die sie eigentlich verdienen. Vor und nach der Arbeit, besuchen wir sie in ihrem Zimmer. Aber eigentlich würden sie sich bestimmt über mehr Zuneigung und Unterhaltung freuen. Wenn sich das richtige Zuhause findet, sind wir bereit uns z.B. an Tierarztkosten zu beteiligen. Uns ist wichtig, dass es ihnen gut geht! Es sind einfach sooooo liebenswerte Schätze  -knutsch-

Schreibt mir bei Fragen gerne. Wir wohnen übrigens im Berliner Süden. Eine Vermittlung in Berlin/Brandenburg wäre wünschenswert, um Kontakt zu halten. Wir sind jedoch auch bereit, die Kleinen zu bringen etc.

Offline pueppiesmama

  • Halbstarker
  • **
  • Beiträge: 308
  • Dank erhalten: +2/-0
  • Mutti von Schlumpi und Lotti
Bilder - Verlieben erwünscht  -verliebt-

Offline pueppiesmama

  • Halbstarker
  • **
  • Beiträge: 308
  • Dank erhalten: +2/-0
  • Mutti von Schlumpi und Lotti
Bilder die 2.

Offline Lepidus

  • Moderator
  • Stöpsel
  • *****
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: +1/-0
    • Vermittlungshelfer
wenn du Hilfe bei der Vermittlung gebrauchen kannst melde dich mal bei mir.... Am besten über meine HP.
www.vermittlungshelfer.de



Zufällige Meldungen

Betreff Begonnen von am
Erste Neuoigkeiten!1°!° Michicaust 15.Mär.2012, 01:14:30
Adk Portal was installed Juarez, Lucas (Lucas-ruroken) 15.Mär.2012, 01:05:13
Erste Neuoigkeiten!1°!° Michicaust 15.Mär.2012, 01:14:08
Adk Portal was installed Juarez, Lucas (Lucas-ruroken) 14.Mär.2012, 22:43:22