Zum Hauptinhalt springen

Beiträge

This section allows you to view all Beiträge made by this member. Note that you can only see Beiträge made in areas you currently have access to.

Beiträge - Lexi22

276
RBB / Re: Jasper
Liebe Annika, -troest-

mein herzliches Beileid, ich mußte gleich weinen, als ich das lesen mußte,
Dein Jasper weiß was Du für ihn getan hast und er wird immer in Deinem Herzen wohnen!

Viel Kraft und alles Liebe

Lexi
277
Kaninchen - Allgemein / Re: dürfen sie schon für ein paar minuten auf den balkon???
Hallo,

mein Paulchen liebt den Balkon, mein verstorbener Fips ist sofort angerannt gekommen, wenn ich Balkon gerufen habe. Jetzt in der Sonne ist es schon angenehm warm, wenn kein Zug ist, waren Paulchen und sein neuer Freund auch die letzten Tage schon ein bisserl Wärme tanken. Also nur zu! ;)

Lexi
278
RBB / Re: Stups
Liebe Regina,

erstmal mein Beileid und laß Dich drücken  -troest-

Unser Fips ist jetzt vor 2 Wochen von uns gegangen und Paulchen saß alleine und traurig da, wir konnten uns auch überhaupt nicht vorstellen, so schnell einen "Ersatz" für Fips zu finden, aber er wurde immer trauriger, also haben wir uns nach einer guten Woche entschlossen einen Kleinen zu holen. Im Tierheim war leider nix Passendes, so haben wir bei einem Züchter unsren neuen kleinen Mann vor dem Kochtopf gerettet.

Er sitzt noch separat in einem Nebenstall, wo die beiden sich sehen und auch schnuppern können. Heute hatten wir sie zusammen auf neutralem Boden, auf dem Balkon und siehe da, es ging schon recht gut. Den Kleinen haben wir gleich kastrieren lassen.

Ich weine noch viel um Fips und Du wirst auch noch viel um Deinen süßen Stups weinen, aber das Leben muß für Dein allein gebliebenes Häschen weitergehen. Sie werden so schnell unglücklich ohne Partner und manche geben sich dann auch auf. Diese Erfahrungen haben wir leider alle schon durch.

Viel Kraft und alles Gute
Lexi
280
RBB / Re: Machs gut, Fips, mein treuer Freund
Liebe Freunde, die auch ihr Ninchen verloren habt,

die Trauer- und Trostgedichte sind sehr traurig, aber auch sehr schön, sie haben mir ein wenig geholfen.

Ich kann nur jedem raten, mal einen Blick reinzuwerfen.

Eure traurige Lexi
281
RBB / Re: Lotta
Liebe Julia,

es tut mir so leid  -troest-,

Du warst immer für Deine Kleine da und Du wirst sie immer im Herzen tragen.

Erst letzte Woche habe ich meinen über alles geliebten Fips verloren und bin noch so unendlich traurig,
alles Gute und viel Kraft

Lexi
282
RBB / Re: Diese Leere...
Mir fehlen die Worte  -troest-

es tut mir so leid, ich bin in Gedanken bei Dir,
ich habe auch erst letzte Woche meinen Fips verloren.

Alles Liebe
Lexi
283
RBB / Re: Machs gut, Fips, mein treuer Freund
Vielen Dank liebe Freunde  -knutsch-

schön, dass ihr mir soviel tröstende Worte geschickt habt, das hat mir sehr geholfen.

Fips ist gestern eingeäschert worden und kommt die nächsten Tage heim. Leider ist  bei uns so eine Einrichtung nicht in der Nähe, sodass wir ihn nur hinbringen konnten in seiner Lieblingsdecke und mit einem letzten Brief ( meine Art mich nochmal von ihm zu verabschieden ). Die Kerze brennt nach wie vor jede Nacht.

Ich bin einfach nur traurig und das wird wohl Zeit brauchen. :'(

Eure Lexi
284
RBB / Re: Rufus
Grüß Dich Molo, -troest-

was kann man in diesem Moment Tröstendes sagen, ich weiß wie Du Dich fühlst, unser Fips ist letzte Woche gestorben, er hatte die gleichen Zeichnungen wie Dein Kleiner, nur grau statt braun.
Du trägst ihn immer in Deinem Herzen und er wird Dich auch dort nicht vergessen, wo er hingegangen ist.
Mach Dir bitte keine Vorwürfe!

Sei gedrückt, viel Kraft
Lexi
285
Fragen zum Forum / Hilfe zu Bildgröße gesucht
Hallo,
bin normalerweise im RBB-Forum, wenn ich dort ein Bild hochladen will habe ich eine Beschränkung von 50K. Ich sehe im Forum aber wesentlich größere Bilder, was muss ich tun um meine Beschränkung aufzuheben oder zu erweitern?
286
RBB / Re: Machs gut, Fips, mein treuer Freund
Liebe Mandy,
was es für Zufälle gibt im Leben. Unser Paulchen ist im Januar 2010 an EC erkrankt, kein Arzt hat das richtig diagnostiziert, erst spät bekam ich Hilfe, ich kämpfte 6 Wochen um ihn, mußte ihm Antibiotika, Cortison, Vitamin B12 spritzen, ihm Panacur geben und er lebt! Er ist schon schief, aber er fällt nur noch bei Aufregung um und nach 8 Monaten hat er es tatsächlich geschafft, wieder stubenrein zu werden und in sein Klo zu hopsen. Nun ist sein Freund Fips tot und er wurde immer trauriger, also haben wir jetzt einen 9 Monate altes Widderchen (dem Fips ziemlich ähnlich - aber er war und wird immer einmalig bleiben) vom Züchter geholt. Er sitzt noch extra in einem großen Stall bis zu seiner Kastration und Paulchen zeigt Interesse. Der Neue bekommt auch Panacur und ich bete, dass er sich nicht ansteckt. Wir wissen nicht, wie wir ihn nennen sollen, das braucht wohl seine Zeit.
Ich danke Dir sehr für Deine Worte und vielleicht hast Du ja Lust, dass wir uns wieder mal austauschen. Das Forum gibt mir wirklich Trost und das tut gut in der Trauer.
Alles Liebe, Lexi
287
RBB / Re: Odango mein Schatz
Hallo,  :'(
gestern erst hab ich meine Geschichte zu Fips ins Forum geschrieben.
Es tut mir so leid für Dich und ich kann Dich gut verstehen, ich weine auch noch dauernd, immer wieder laufen einfach die Tränen. Dass Dein Odango 9 Jahre alt geworden ist, ist toll. Bei uns war das Höchstalter immer 5. Und er ist friedlich eingeschlafen, Du hast ganz sicher nichts falsch gemacht. Ich habe auch hin und her überlegt, soll ich meinen Fips nochmals einer schweren Operation unterziehen und jetzt muß ich mit dieser Entscheidung leben. Denn die Entscheidung hat er wohl ganz alleine getroffen. Bitte lass Dein verbliebenes Häschen nicht alleine. Die Lücke, die Odango gerissen hat, kann keiner schließen, aber ein neues Ninchen wird sich sicher nach einer Weile auch in Dein Herz schleichen.  
Viel Kraft von einer auch sehr traurigen Kaninchenfreundin
288
RBB / Nachtrag zu Fips
Das bin ich mit meinem treuen Freund Fips.
Ich danke Euch für Euren Beistand!!!
289
RBB / Machs gut, Fips, mein treuer Freund
Ich habe eine ganze Woche gebraucht, bis ich hier was eintragen kann. Letzten Montag ist mein geliebtes Widderchen Fips während seiner dritten Zahnoperation gestorben. 2 mal war er so tapfer in den letzten 2 Jahren mit Kiefer aufsägen, Eiter ohne Ende. Und er war dankbar, man hat es gespürt, er hat seine Medikamente genommen, er hat sich füttern lassen und er war lieb ohne Ende.  Ich habe ihn tot bei der Tierärztin abgeholt und bin daheim zusammengebrochen, der Schmerz lässt nicht nach, ich muß dauernd an ihn denken und er fehlt. Morgen wird er eingeäschert, da er meinem Mann und mir 5 wunderbare Jahre geschenkt hat, wollen wir ihm einen würdigen Abschied schenken. Seit seinem Tod brennt jede Nacht eine Kerze im Fenster.
Warum nur, es tut so unendlich weh!!!
Jetzt muß ich stark sein für Paulchen, seinen Freund, der ziemlich einsam ist, Paulchen hat letztes Jahr EC knapp überlebt und nun habe ich Angst, dass er einen Rückschlag bekommen könnte, ich gebe ihm jetzt in der Übergangszeit jeden Tag Panacur. Wir werden wohl einen neuen Freund für Paul suchen müssen.
Danke fürs Zuhören.