Zum Hauptinhalt springen
Thema: Frage zu Bene Bac (1163-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Frage zu Bene Bac

N'abend!

Polly bekommt im Moment AB weil sie Durchfall hat. Heute hat mir der TA Bene Bac mitgegeben. Um ca. 18.30 Uhr hat sie das AB bekommen.

Soll ich ihr jetzt noch Bene Bac geben?

Wär toll, wenn mir jemand spontan helfen könnte!

Julia

Re: Frage zu Bene Bac

Antwort #1
Hallo Julia,
ja, BBB kannst Du ihr geben. Ist gut bei Magen-/Darmproblemen.
Kannst Du ruhig mehrmals täglich geben.

Bekommt Polly AB gegen Durchfall? Oder hat sie Durchfall weil sie AB nehmen muss?

Grüße!


Tim, Du fehlst uns so sehr...
Paul, Bruno, Benjamin & Ernesto - für immer in unseren Herzen...

Re: Frage zu Bene Bac

Antwort #2
Ja, sie bekommt es gegen Durchfall (Darmkeime)!

Re: Frage zu Bene Bac

Antwort #3
Hallo,

ähm - Darmkeime?? - Was genau ist die Diagnose?

Ich hoffe doch nicht, dass es sich um Hefenbefall oder Kokzidien handelt oder? Gegen beides hilft nämlich Ab überhaupt nicht.

Gruss. Kristina

In memoriam Ottilie (+15.11.2006), Alwine (+17.09.2007)

Re: Frage zu Bene Bac

Antwort #4
Hi Ottilie!

Also auf dem Labor-Befund steht "darmpathogene Keime" Die ham auch nen Namen: Erwinia und Klebsiella Ozaenae (??!! -keineahnungwasdasdarstellenso)

Keine Hefen, keine Kokzis!

Sie hatte letzte Woche immer nach der FriFu-Fütterung sehr weichen Kot, den ich als Durchfall gedeutet hab. Blinddarmkot sieht anders aus. Da ihr Partner Oskar sehr plötzlich gestorben ist, hatte ich eh schon ne Kotprobe von ihr untersuchen lassen.

Aber mein Neuzugang Oleg hat Kokzies!

Re: Frage zu Bene Bac

Antwort #5
Huhu
Unser Blacki bekam begleitend zu einer Antibiotibehandlung auch Bene Bac.
Ich habe es ca. eine Stunde nach dem Antibiotikum gegeben.

LG Karin
Zum Andenken an all meine kleinen Freunde,
die über die Regenbogenbrücke gegangen sind. Ich vergesse euch nicht

Baby
*21.08.2004  + 15.03.2007
wir vermissen dich so sehr.



Re: Frage zu Bene Bac

Antwort #6
meiner meinung nach sollte das behandelt werden!
bene bac alleine reicht da nicht.

Re: Frage zu Bene Bac

Antwort #7
@biggi s: Es wird doch mit AB behandelt!! BBB soll ich noch dazugeben!

Lg

Julia

Re: Frage zu Bene Bac

Antwort #8
Hallo,
wie geht es denn Polly und Oleg heute?
LG


Tim, Du fehlst uns so sehr...
Paul, Bruno, Benjamin & Ernesto - für immer in unseren Herzen...

Re: Frage zu Bene Bac

Antwort #9
Hallo!

Den beiden geht's ganz gut glaub ich. Langweilen sich aber ohne Ende allein!  :( Naja, das wird sich hoffentlich bald ändern!! Ne, sie böbbeln und fressen - das ist ja schon mal sehr gut.  ;D Jetzt müssen sie nur noch den ganzen Mist loswerden...

Bin gerade mit Putzen fertig geworden. Hab mir heute nen Dampfreiniger geholt (bei ebay ersteigert) und damit den Küchenboden und Oleg's Zeug gemacht. Ging ganz gut. Seinen Käfig, die Klokiste und die Näpfe hab ich zusätzlich nochmal abgekocht, weil mir der Dampf nicht soo heiß vorkam...  -keineahnungwasdasdarstellenso

Von Polly hab ich heut ne Kotprobe checken lassen - weil ich doch so Angst hab, dass sie auch noch Kokzis kriegt! Die war zum Glück negativ!! *jubel*

Schön, dass du nachfragst - hoffe, bei dir auch alles ok?

Lg

Julia