Zum Hauptinhalt springen
Thema: Verstehen sich plötzlich nicht mehr. (2915-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Verstehen sich plötzlich nicht mehr.

Guten Morgen,
unsere (Meine Freundin und ich) zwei Hauskaninchen Babett und Luise sind Mutter und Tochter und beides reinrassige Löwenköpfchen.
Sie sind unsere Wohnungskaninchen und haben dementsprechend circa 65m2 Gehege 24/7.
Babett ist die Mutter und bald zwei Jahre alt. Luise ist letztes Jahr mitte Juli geboren und seit dem sind sie vereint.
Bis letzte Woche war auch alles gut. Sie haben sich super vertragen, miteinander gekuschelt und zufrieden miteinander gelebt. Natürlich haben sie sich manchmal gegenseiteig bestiegen aber nichts dramatisches.
Doch von einem Tag auf den anderen hat Babett angefangen Luise zu jagen und sie nicht mehr in Ruhe zu lassen sobald Sie sie sieht.  :(
Sie ist nicht blutig gebissen oder so. Sie rennt einfach hinter Luise hinterher und probiert sie zu beißen, so sieht es zumindest aus. Das geht jetzt schon seit Sonntag so und wir wissen nicht was wir machen sollen. Und wir haben Angst, dass sie sich nicht mehr verstehen.

Weiß jemand was das sein könnte? und ob wir etwas dagegen unternehmen können?

Danke und noch einen schönen Tag. :D