Zum Hauptinhalt springen
Thema: Kaninchen dreht sich um eigene Achse (2419-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Kaninchen dreht sich um eigene Achse

Hallo liebes Forum,
ohne Vorwarnung dreht sich mein Kaninchen seit Gestern ständig um die eigene Achse und versucht sein Hinterteil zum Putzen zu erreichen. Es kommt an dieses aber nicht dran und setzt dann ständig um und dreht sich weiter. Als würde es etwas jucken oder schmerzen und es wolle diesen Punkt erreichen. Es ist immer nur die eine Seite und dreht sich immer in eine Richtung. Wenn man es dort anfasst zittert es leicht. Orientierungslos ist es nicht, Gleichgewicht ist auch prima und essen tut auch ganz normal. Weiß jemand rat? gehe morgen mal zum Tierarzt.
glg