Zum Hauptinhalt springen
Thema: Sommerfest im Tierheim Oldenburg - 06.09.2015 (2352-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Sommerfest im Tierheim Oldenburg - 06.09.2015

Am 6. September 2015 startet unser 7. Sommerfest!

Am Sonntag dem 6. September 2015 von 11-17 Uhr  ist es soweit. Das 7. Sommerfest startet! Das gesamte Tierheimgelände ist an vielen Ecken nicht mehr wieder zu erkennen, denn es hat sich so viel verändert. Eigentlich sind wir bis oben hin voll mit Arbeit und hatten überlegt, noch ein Jahr Pause einzulegen. Doch wir wollen mit Euch feiern! Und hoffen, dass ihr alle ordentlich Pommes, Kartoffel-Puffer, Kuchen, Popcorn und vieles Weitere schnabuliert - so dass wir am Ende des Tages wieder alle zusammen einen tollen Tag hatten und genügend Geld dabei zusammen gekommen ist, um auch weiter den über 1300 Tieren jährlich die gewohnte medizinisch Versorgung gewährleisten zu können. Feiern, Spaß, Unterhaltung, Info, Verweilen und gleichzeitig helfen. Jeder Cent der Erlöse kommt bei den Tierheimtieren an – ein feiner Deal finden wir :-)

Tierheim Oldenburg - Sommerfest: Sonntag, 6. September 2015, 11 – 17 Uhr

Shuttlebus Abfahrt: Hundsmühler Str. ( Eversten ) - Combi / Lidl Parkplatz: Zwischen 11 und 17 Uhr  ( dort sind genügend Parkmöglichkeiten vorhanden ) - es werden 2 Busse ständig kostenlos hin und her pendeln.

  -         Rettungshundestaffel

-         Flockdog

-         Tombola

-         Kinderzirkus

-         Hundetrainer

-         Beuteschema

-         Wau Kau

-         Shopping- und Infowiese ( Tierbedarf und Co. )

-         Katze und Co

-         Veggiemaid

-         Tierheimflohmarkt

-         Terraristik Ostfriesland

-         Kleintiergruppe Oldenburg (Infos, Weidenbälle und tolle Sachen u.a. vom Kaninchenladen für Eure Lieblinge)

-         Frettchen Eva von der KTG ;-)

-          Ein Ratteninfostand von der KTG

-         Tierheim Crew

-         Kaffee und Kuchen

-         Verweilecken

-         Pommes, gebratene Champions, Kartoffelpuffer, Getränke, Vekoop, Vebu…

-         u.v.m

Hunde erlaubt?

Wir raten erfahrungsgemäß davon ab, seinen eigenen Hund mitzubringen. Für die Hunde ist es häufig einfach nur Stress. Auch für unsere Hunde und Katzen ist es Stress genug. Sollten Sie ihren Hund mitbringen, haben Sie bitte dafür Verständnis, dass einige Tierbereiche mit den Hunden nicht betretet werden können.

Und wenn nicht ganz viele Forumsuser vom KT auftauchen, sind wir ganz traurig! *g*