Zum Hauptinhalt springen

Beiträge

This section allows you to view all Beiträge made by this member. Note that you can only see Beiträge made in areas you currently have access to.

Beiträge - DIE Rudi

51
Kaninchen - Krankheiten / Antw:Entzündung an den Zähen
Hallo,
suche dir bittte umgehend einen Tierarzt der Ahnung und Interesse an Kaninchen hat.
Wenn du verätst, wo du wohnst, kann dir vielleicht jemand einen Tipp geben. Oder durchsuche mal die Foren nach einem geeigneten TA in deiner Nähe.

LG
52
Kaninchen - Ernährung & Pflanzenbestimmung / Antw:Rasenmischung
Ich gebe Miniflausch recht, das ist was ich meinte, es bleibt was zu Standort passt.
Aber das mit dem Kompost ist genaus das falsche. Satte Erde begünstigt das typisch in den Gärten angesäte Hochleistungsgras, das die Wildkräuter unterdrückt. Du solltest eher versuchen, den Rasen abzumagern, nicht düngen, ggfs Sand untermischen.
53
Kaninchen - Ernährung & Pflanzenbestimmung / Antw:Rasenmischung
Rasen wird schon gern gegessen, ist ja auch Gras und dazu noch schön junges, da es ja gemäht wird. Wird eigentlich lieber gefressen als die ausgewachsenen Wiesenhalme.
Der typische Gebrauchsrasen besteht aber eben nur aus wenigen trittfesten Sorten, den Garten mit anderen Gräsern etwas aufzupeppen ist daher bestimmt keine schlechte Idee, man sollte aber eben dann auch berücksichtigen, dass sie eben nicht so trittfest sind.

Schwarzes Schaf, ist es wirklich eine Blumenwiese, die du haben willst?
Also eine Wiese, die man das ganze Jahr nicht betreten darf, da sie ja nur 2 mal im Jahr gesenst wird? Oder doch eher wie ich es vorhabe ein Blumenrasen/Kräuterrasen, der zwar nicht zum Fussballspielen missbraucht werden sollte, aber man auch mal drüberlaufen kann? Das finde ich eher geeignet. Das ist quasi so ein Mittelding, mit langsam wachsenden Gräsern, soll so 3-6 mal im Jahr gemäht werden und man muss es auch nicht so streng abmagern (wobei magererer Boden bestimmte Sorten begünstigt), das finde ich in einem Hausgarten eh problematisch. Es bringt ja nichts, wenn du eine Ecke im Garten abmagerst, aber dir Nachbarn weiterhin nährstoffreich düngen.

Wegen der Mischung, ich weiss auch noch nicht wie ich es mache, ich finde deine schon abwechslungsreich, viele schöne Futterpflanzen, mich stören dass da zwei sehr giftige Pflanzen dabei sind, dann einige, die wohl nicht gemocht werden und andere, die sich eh fast in jedem Garten befinden, hab da echt die Befürchtung, dass unterm Strich nicht viel übrigbleibt, denn letztendlich wird sich das ansiedeln, was zum Standort passt. Ein bisschen Zeit bleibt ja noch bis zur Aussaat, mal sehen was ich noch finde.

LG
55
Kaninchen - Nachwuchs / Antw:Vater Wildkaninchen
Hallo,
ist der Carport denn geschlossen, oder können da andere Tiere rein, oder ist def Auslauf rundum geschlossen, ich kann mir das nicht so ganz vorstellen.
Die Temperaturen sollten kein Problem sein.

LG
58
Kaninchen - Zusammenführung / Antw:ZF - 10 jähriges Ninchen seit Tagen nur am wegrennen . bitte Hilfe/Tipps
Hallo Kerstin,
im Ansatz kiingt das ja schonmal gut.
Bei den folgenden Vorschlägen musst du aber bitte selbst abwägen, was für deine Situation passen könnte, du musst bedenken, ich sehe die Tiere nicht.

Eine Option wäre natürlich, es einfach so weiterzulaufen zu lassen und zu hoffen, dass es besser wird, vielleicht macht man damit aber mehr Stress als nötig.
Wenn es so ist, dass du den Eindruck hast, dass der Rammler unverhältnismässig viel Angst hat (vielleicht aufgrund der vorhergehenden ZF) wäre die Trenngittermethode einen Versuch wert.

Zusammen in die Box (ohne Autofahren!) würde ich nur machen, wenn man schon einen positiven Draht zueinander aufgebaut hat, das liest sich hier nicht so. Eine Zwischenstufe wäre noch, jeder in eine Box und Boxen nebeneinander. Aber das alles nur am Rande, das kommt meiner Meinung nach bei dir (noch) nicht in Frage.

Die Trenngittermethode wäre für mich aber eine Option, wobei du dann auch nochmal abwägen müsstest, ob du das besser in der Küche oder im alten Revier machst.

LG
60
Kaninchen - Allgemein / Antw:Das war ja mal ne tolle Hilfe ....schade!!!
Hallo,
Sie hat keine Diagnose gestellt, sondern es als eine mögliche Option in den Raum gestellt.
Ich bin froh, wenn user mich auf so etwas hinweisen, und wäre sauer, wenn es wegen Leuten, die mit Internetforen nicht umgehen können, nicht mehr möglich wäre. Ich wäre deswegen ganz sicher nicht wie ein aufgescheuchtes Huhn durch die Gegend gerannt.
Ich bin kein Tierarzt, aber was ICH kann und der Tierarzt nicht, ist zuhause die Tiere in gewohnter Umgebung im Verhalten beobachten, und den Tierarzt damit in der Diagnosefindung unterstützen, denn im Gegensatz zu Menschen können Tiere nicht sagen, wo es ihnen weh tut. Ich hätte mich einfach etwas schlau über die Krankheit gemacht, und geschaut, ob das in Frage kommt.

Cleo, sicher wird in Foren auch Mist erzählt, aber wenn ich mir den Thread so durchlese, frage ich mich, was manche user dem Tierarzt so erzählen, was man ihnen in einem Forum angeblich gesagt hätte.

LG
64
Kaninchen - Allgemein / Antw:hab ich was falsch verstanden, oder sind meine Bunnies einfach nur crazy?
Hallo und willkommen im Forum,
schön, dass du die beiden aufgenommen hast.

Im Internet steht viel, man muss lernen, die Informationen zu filtern und für seine Gegebenheiten das brauchbare herauszusuchen, ich habe mal ein paar Kommentare als vielfacher Kaninchenhalter zu den einzelnen Punkten geschrieben. Vorweg, besonders ungewöhnlich finde ich nichts.

Zu 1.) Was meinst du mit nass? Nass vom Regen oder von der Badewanne? Baden sollte man Kaninchen nicht, in Bezug auf Regen: Absoluter Blödsinn, dass Kaninchen nicht Nasswerden dürfen, das ist sicher keine gängige Meinung, auch wenn nicht jedes Kaninchen es mag im Starkregen zu sitzen.
Du darfst Wind nicht mit Zug verwechseln. Im Wind spazieren zu gehen, richtig angezogen, hat noch niemandem geschadet, im Dauerzug in einem Büro zu sitzen kann schon die ein oder anderen Beschwerden hervorrufen.



Zu 2.)
es gibt schreckhaftere und weniger schreckhafte Kaninchen (ich habe einen, der läuft zu Hunden hin), es sollten halt keine Böller ins Gehege fallen können und möglichst nicht direkt vor dem Gehege stark geböllert werden, ansonsten rät man eher, die Tiere in der gewohnten Umgebung zu lassen.
Ich denke, auch deine hätten es nicht toll gefunden, wenn neben ihnen ein Böller eingeschlagen hätte ...

Zu 3.) das hängt total vom Kaninchen ab. Ich habe welche, die würden sich keinen Millimeter bewegen, und andere die haben sogar erstaunliche Bremstechniken entwickelt.





Zu 4.) ich würde jetzt persönlich nichts scharfes füttern, weiss aber, dass andere als Unterstützung bei Krankheiten scharfe Gemüse gefüttert haben und es auch freiwillig gegessen wurde. Auch gab es ein paar wenige Beobachtungen bei Wildkaninchen, dass Aas gefressen wurde. Auch manch Halter hat von kuriosen Geschmäckern ihrer / seiner Kaninchen berichtet. Ich persönlich hatte noch keins, das Fleisch mochte, aber auch die Geschmäcker meiner Kaninchen sind total unterschiedlich.





Zu 5. Heu ist kein Muss, wenn man ausreichend Gräser und Blätter füttern kann, im Winter ist das oft etwas schwierig. Deine Ernährung klingt nicht besonders abwechslungsreich, man kann als Mensch auch mit fastfood lange gesund bleiben.
Nur weil deine Kaninchen noch nichts hatten ist das also kein Qualitätsurteil, da eben auch viel die Veranlagung und (über-) züchtung eine Rolle für die Anfälligkeit spielt.

Zu 6.) auch hier kommt es auf die Kaninchen an, ich habe Kaninchen, die Fallen vor Schreck vom Stuhl, wenn sie den Staubsauger hören, andere kommen neugierig angelaufen



Das war von mir auch nur ein Auszug, ich könnte auch ein lange Liste erstellen.
Wie du aber siehst, alles nichts besonderes aber zugleich alles etwas besonderes, wie Individuen eben sind, du hast tendenziell aber scheinbar recht entspannte Exemplare erwischt.


LG
69
RBB / Antw:Urmel
Nein, das süsse Urmelchen  :'( :'( :'(

Es tut mir so leid, Tanja  -troest-
70
Laberecke / Antw:Briefpapier mit Kaninchen
Hi,
nein, übers Forum kann man keins beziehen, es gibt aber im Internet die Möglichkeit, Briefpapier mit eigenen Bildern zu desigen, das finde ich eine nette Geschenkidee.

LG
72
Kaninchen - Zusammenführung / Antw:Wie lange alleine sein?
Hi,
Ich persönlich würde den Käfig des Rammlers mit in den Raum stellen, das ist sicher eine schöne Ablenkung für nemo. Du musst natürlich sehr gut aufpassen, dass keiner ausbüxt und zu dem anderen gelangt, nicht dass es doch noch Nachwuchs gibt.

LG
74
RBB / Antw:Danny
Hier auch nochmal mein allertiefstes Mitgefühl  :'(

LG