Kaninchentreff.de

Tierforen => Kaninchen - Krankheiten => Thema gestartet von: SpinningJenny am 29.Apr.2004, 23:53:00

Titel: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: SpinningJenny am 29.Apr.2004, 23:53:00
Liebe Kaninchenfreunde,


Ist Euer Tier krank, so ist ein guter Tierarzt das A und O für den Genesungserfolg.
Tierärzte lernen in ihrem Studium rein GAR nichts über Kaninchen, und es ist ihnen überlassen, sich fortzubilden, oder ihr Geld damit zu verdienen, Euren Tieren lediglich unnötige Aufbauspritzen anzudrehen.
Sucht Euch schon rechtzeitig einen guten TA in Eurer Gegend aus, wobei sich ein etwas längerer Anfahrtsweg durch gute und gezielte Behandlung rechnet.

Schaut auch mal auf unsere Liste, ob ein guter TA in Eurer Nähe dabei ist:

  http://www.kaninchentreff.de/tieraerzte.htm (http://www.kaninchentreff.de/tieraerzte.htm)

Gruss,
Jenny
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: bunnyfan am 03.Mai.2004, 12:29:17
Jenny hat Recht; man sollte den Tierarzt seines Vertrauens früh aussuchen (wenn die Ninchen noch gesund sind). Wenn das Ninchen krank ist und man gerät an die falschen, dann ist das bitter. Ich habe mit der Suche nach dem richtigen Tierarzt schon 2 Ninchen verloren.
Dank Eurer Liste habe ich jetzt eine gute Adresse gefunden.

lg
Peter
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Sindy am 08.Jun.2004, 10:00:27
Hallo,

könnt ihr mir vielleicht auch einen Tierarut aus meiner Nähe empfehlen.
Ich komme aus dem östlichen Sachsen.
Ist eher ein kleines Dorf, aber die größeren Städte die in der Nähe liegen sind Chemnitz und Zwickau.
Wir haben auch einen Tierarzt in Oelsnitz, aber ich kann ja schlecht beurteilen ob dieser Ahnung hat, oder?

Sindy
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Bounty-Pünktchen am 08.Jun.2004, 10:08:29
Hallo Sindy!

Steht in der Tierärzte-Liste keiner in deiner Gegend? Schau doch noichmal nach!

lg
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Sindy am 08.Jun.2004, 11:46:16
Da hab ich doch schon geguckt.
Das näheste ist Dresden, aber das sind gut 400km.
Und eine solange Autofahrt möchte ich meinem kleinen echt nicht antun, ganz zu schweigen von den Benzinkosten  -huch-

Sindy
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Barney am 09.Jun.2004, 11:09:30
Hallo,

kennt jemand in einen guten Tierarzt in Bremen, der sich mit e.cuniculi und der Behandlung mit Panacur auskennt?
Bei meinem Ninchen scheint es sich um einen chronischen Verlauf zu handeln, aber langsam wird es schlimmer.

Er knickt halt ab und an um und hat jetzt auch mehrmals Durchfall.
Jedoch frisst er noch gut und hat auch sehr muntere Phasen.

Danke für schnelle Hilfe.
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: saninchen01 am 03.Aug.2004, 15:40:59
hier vielleicht noch ein brauchbarer Tipp:

TIERARZTSUCHE und Notdienste alle Regionen

http://www.veteribaer.de/

LG Saninchen  -party-
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Schneehase am 30.Aug.2004, 13:58:13
Hallo!

Kennt jemand einen guten Tierarzt in Remscheid oder der Nähe von Remscheid?

Mfg, Julia

???
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: SpinningJenny am 30.Aug.2004, 14:07:07
Huhu!

In meiner Liste der TÄ, die noch online gehen werden, steht folgender mit drauf:

Dr.med.vet. Heinrich Lüttgenau
An der Schloßfabrik 2-4
42499 Hückeswagen
Tele. 02192/931490
Fax 02192/931496
www.luettgenau-med-vet.de (http://www.luettgenau-med-vet.de)

Gruss,
Jenny
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: funky030 am 12.Sep.2004, 10:39:34
bin letzte woche mit meinen beiden kleinen zum tierarzt gegangen - und war absolut gar nicht zufrieden!!! die frau hat itzelchen so aus der transportbox geholt, daß sie ganz laut geschrien hat... so etwas habe ich noch nie von einem kaninchen gehört! schrecklich!!!!! werde dort auf keinen fall mehr hingehen. aber das problem ist: ob ein tierarzt gut ist und mit den tieren umgehen kann kann man ja erst wissen, wenn man schon mal mit tier bei ihm war (ohne kann man zwar schon mal sehen, ob er nett ist, aber das andere.....). werde auch mal in die liste hier schauen. so kann es ja nicht weitergehen. itzelchen scheint zwar okay zu sein, aber so etwas prägt sich ja auch auf dauer ein.
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Janina am 15.Sep.2004, 19:11:18
Hallo,

ich habe eben in eurer Liste den Tierarzt ***** in ******* gesehen, der positiv bewertet wird.
Leider habe ich mit ihm sehr schlechte Erfahrungen gemacht,
da dieser, wie ich schmerzlich erfahren musste, meiner Meinung nach
keine ausreichenden Kenntnisse über Kaninchen und verheerende tiermedizinische Wissenslücken besitzt:
Zum Beispiel hat mir dieser Tierarzt frontline für mein Kaninchen verkauft,
und mir erzählt, dass er schon junge Ninchen aus dem Tierheim damit behandelt und ich deshalb die Warnung auf dem Beipackzettel ruhig ignorieren könne.

Als ich ihn eines Tages im Notdienst aufsuchte, hat er eine lebensrettende Behandlung unseres Ninchens verweigert.
Es hatte Koliken und fraß nichts mehr.
Das einzige, was der Tierarzt dazu zu sagen wusste, war, dass er auch schon mal vor lauter Aufregung Koliken hatte.
Diese Koliken waren durch seine falsche medikamentöse Behandlung entstanden, wie mir später an anderer Stelle bestätigt wurde.
Er ist der Überzeugung, dass Kaninchen ruhig ein paar Tage unbeschadet hungern können, eine völlig falsche Annahme!!
Infusionen hat er verweigert, Blutuntersuchungen auch, obwohl ich ihn darum gebeten habe.
Wäre alles sinnlos bei einem Kaninichen, meinte er.
Ich solle in vier Tagen wieder kommen, wenn mein Ninchen bis dahin nichts gefressen hat, müsste ich mich wohl damit abfinden, dass es sterben würde.
Das habe ich nicht getan, und mein Ninchen wurde glücklicherweise bei einem anderen kompetenten Tierarzt versorgt, sonst wäre es tatsächlich schnell verstorben, jedoch nur als Folge einer unterlassenen tierärztlichen Hilfe.
Ich weiß nach Rücksprache mit anderen Tierärzten, dass er auch bei meinen Katzen eine völlig sinnlose Behandlung vorgenommen hat.
Als ich ihn noch einmal danach getroffen habe, hat er sich kleinlaut zwischen Tür und Angel nach der Therapie erkundigt, die meinem Ninchen das Leben gerettet hat.
Nein danke, das wäre kein Tierarzt meines Vertrauens.


Gruß, Janina
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: SpinningJenny am 15.Sep.2004, 19:22:52
Hi Janina!

Die Liste spiegelt immer nur Erfahrungswerte meist einzelner Leute wieder, und auf die Angaben muss ich mich eben verlassen.
Schick doch bitte die Daten des TA, den Du in Deiner Region gut findest an mich.

Gruss,
Jenny

Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: SpinningJenny am 15.Sep.2004, 20:25:58
Nachtrag:

Ich hab den Namen des TA mal herausgenommen, da ich rechtlich zu belangen bin, wenn ein TA hier namentlich als negativ dargestellt wird.

Du kannst den Beitrag so editieren, dass Du die Forumilierungen änderst in: "meiner Ansicht nach  (hat er zu wenig Fachwissen...)" "Aus meiner Sicht..."

Dann spiegelt es Deine Meinung wieder und ist rechtlich OK.

Gruss,
Jenny
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Janina am 15.Sep.2004, 21:24:08
Hallo Jenny,
es tut mir leid, ich wollte dir auf keinen Fall Probleme mit meinem Posting bringen.
Gruß, Janina
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: SpinningJenny am 15.Sep.2004, 21:52:31
Hi Janina!

Nee, is ja echt nicht schlimm! :)
Hatte es auch erst stehn lassen, weils an der Grenze war zwischen Meinung und einer Aussage, die problematisch werden könnte.
Würd mich halt freuen, wenn Du mir die Daten des/ der guten TÄ schicken könntest.
Ob ich den, den Du meinst, ganz rausnehme, oder  "nur" nen negativ- Punkt dranmache, überleg ich nomma.

Gruss,
Jenny
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Zimi am 23.Sep.2004, 21:29:31
Dem Titel des Themas stimme ich voll und ganz zu! Leider ist es aber schwer, einen guten TA zu finden! Unser zweites Kaninchen hatte einen eitrigen Abszess und der erste TA, bei dem wir waren hat es punktiert und den Eiter mit einer Kanüle abgezogen. Unser Hasi war ganz ruhig und schien auch keine Schmerzen dabei zu haben. Der TA meinte, dass es sich nochmal etwas füllen könnte und man müsste es dann nochmal machen. Leider war er dann in Urlaub und wir mussten zu einer anderen TÄ. Die kommentierte unser Hasi dann erstmal: "Kaninchen sind undankbare Patienten!" - Was soll man dazu noch sagen?! -pissed- Aber als Laie denkt man, sie ist TÄ, sie wird das schon können. Sie hat unser Hasi dann genommen und den Abszess einfach aufgedrückt! Das Tier hat fürchterlich geschrien! Zwei Tage später ist unsere Lisa gestorben und ich bin fest davon überzeugt, dass es der Schock und die Schmerzen durch diese inkompetente TÄ war. Wir sind nie wieder dorthin und machen uns noch heute schwere Vorwürfe deswegen! Das wir so dumm waren, hätten wir sie doch nie dahin gebracht.... :-((DAS passiert mir nicht mehr! Sobald irgendein TA meine Hasis zu grob anfasst kriegt der was auf die Finger! Den meisten scheinen sie zu uninteressant zu sein und kein TA, den ich kenne hat wirklich Ahnung!
Deshalb frag ich mal hier, wer einen guten TA in der Nähe von Koblenz-Boppard oder PLZ 56283 kennt, der nächste hier im Forum angegebene ist in Mainz, und da fahren wir ne Stunde hin. Wenns dann schnell gehen muss, kannn das ja u.U. schon zu weit sein.
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: kathidapprich am 26.Sep.2004, 14:12:06
halloo an alle  :)

kannmir jemand einen guten tierarzt in bochum empfhlen?? i<ch bin mit meinem klopfer zwar bei einem tierarzt , aber da mein hase ja noch nie ernsthaft krank war ( zum glück) kann ich ja nicht wissen ob es ein guter tierarzt ist..
würde mich über gute adressen freuen

danke

kathi
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Sara am 25.Okt.2004, 22:07:31
also hab auch schon negative erfahrungen gemacht

also mein nin is ja wie gesagt ne übelste zicke die sich nich anfassen lässt
und ich hab dem tierarzt extra gesagt er soll sie richtig festhalten

und er hat nur so rumgeblubbert und mit einer hand reingegriffen..sie ist natürlich in voller panik entwischt und von dem tisch runtergesprungen über die fliesen geschliddert und mit dem kopf volle kanne gegen nen schrank geknallt...

hat aus nase geblutet wie sonst was und das auge war total zu geschwollen

und der depp guckt ihr noch ins maul und sagt dann so zu mir: naja der eine zahn is zwar abgebrochen aber das wächst wieder raus...


KREISCH ich hät dem am liebsten seine blöde visage eingeschlagen
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Samira am 20.Dez.2004, 18:39:48
Kennt jemand die TÄ Dr. Angelika Holbach in Trier? Hat sie viel Erfahrung mit Kaninchen gemacht?

LG

Samira
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: SpinningJenny am 21.Dez.2004, 13:50:49
Hi!

Zu Trier hab ich gestern ne Mail bekommen, is noch nicht in der Liste:

Hier die Mail:


Elmer, Kornberg, Schanen
Pellingerstr. 56
54294 Trier
0651-938660( 24h!!!)

http://www.tierklinik-trier.de/app/

+ verwenden nur Gasnarkose
+ nehmen sich viel Zeit
+ Behandlung nur durch die Kaninchenerfahrenen Kollegen(geben selbst bei Impfungen
lieber ab, wie heute, da die Frau Dr. Kornberg(Leiterin der Klinik) zugab, dass sie
sich nicht so gut auskennt)
+ unterbrechen laufende Behandlungen sofort für Notfälle (ist uns passiert, nachdem
eine Kollegin kam, die ein Kaninchen mit gebrochenem Hinterlauf hatte, um sich mit
dem Arzt zu beraten, der "uns" gerade behaldelte
+ 24h Notfalldienst (0651-938660)

- man muss schon mal längere Wartezeiten einplanen
- in manchen Bereichen etwas teurer, als andere, aber das Geld ist es wert
- erstes Krallenschneiden hat leider 6 Euro gekostet


Gruss,
Jenny
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Phillipus am 03.Jan.2005, 13:03:39
Halloechen ihr Lieben!


Ich war jetzt schon bei 2 TÄ http://www.kaninchentreff.de/tieraerzte.htm#K1

Mit einem aus der Liste war ich ueberhaupt nicht zufrieden! Hat mit zwar bei den ersten beiden Behandlungen geholfen (da war auch nix Ernstes), jedoch als meine Ninchen wirklich was hatten, hat er einfach nur ein Antibiotikum verschrieben. Außerdem hat er sich nicht genuegend Zeit genommen und wollte meinen Philli nicht kastrieren (hat angeblich die Hoden nicht gefunden-aber gesucht hat er auch nicht wirklich). Darf ich den TA mit Namen benennen? Dann war ich drei Tage spaeter bei einer anderen empfohlenen TÄ und sie hat mir meinen Philli sofort nkastriert und sich wirklich Zeit genommmen, meine Fragen zu beantworten! Sie war so "sanft". ;)

Lieben Gruß, Bibi


Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: SpinningJenny am 03.Jan.2005, 15:03:44
Huhu Bibi!

Schick das mit Namen bitte an webmasterin@kaninchentreff.de
Öffentlich ist das nicht so gut, wegen der Rechtslage, so eine Liste steht eh auf wackeligen rechtlichen  Füssen. :)

Gruss,
Jenny
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Phillipus am 03.Jan.2005, 15:05:41
Das habe ich mir schon fast gedacht!  ;)

Dann werd ich mal eine Email schreiben. :-)
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Vera7 am 24.Apr.2005, 14:14:25
Hallöchen!
Kann nur zustimmen, es ist echt wichtig, sich einen guten Tierarzt zu suchen...
Ich war mal bei einem weil mein Nickel so komische Hübbelchen hatte, außerdem hat sie nichts mehr gefressen und einen ziemlich schlappen Eindruck gemacht... Der Tierarzt meinte dann das wäre nichts dramatischen, nur ein paar "Hautknötchen", hat dem Kaninchen eine Spritze gegeben und gemeint wir sollen doch 2 Tage später nochmal kommen, wegen einer zweiten spritze. Bin dann am nächsten Tag zu einem anderen Tierarzt (auch deswegen weil der erste mit dem Kaninchen sehr brutal umgegangen ist) und der hat dann Hautkrebs festgestellt...

Kennt vielleicht jemand einen guten Tierarzt in Bamberg? Bin zwar jetzt bei einem, aber was wirklich ernstes war auch noch nicht, kann also auch nicht so gut beurteilen, ob der so gut ist.

Vera
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Kim am 22.Jun.2005, 14:11:01
Ich würd noch gern unsere Tierärztin empfehlen:

Dr. Schütz, 91077 Neunkirchen a. Br. Oberer Grenzweg 25, 09134/822, 9-10 und 17-19h

Es ist ein Ehepaar, er macht die Großtiere, sie die Kleintiere.
Unsere Tiere lieben sie heiß und innig, alle! Und sie ist wirklich Tierärztin aus Leidenschaft, arbeitet ehrenamtlich bei Tierärzte ohne Grenzen, geht nach Südamerika um dort zum Nulltarif am Fließband Straßenhunde zu kastrieren und so weiter.
Finanziell sind sie im normalen Mittelmaß und sie hat auch immer ein offens Ohr für alle Probleme, auch am Telefon.
Ich hab nun im Raum Erlangen schon viele Tierärzte durch, aber sie ist einfach die beste!

Gruß
kim
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: maren1993 am 08.Jul.2005, 18:53:03
In der Liste steht kein Tierarzt in meiner Nähe :((
Bin mit meinem überhaupt nicht zufrieden :((
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: DIE Rudi am 08.Jul.2005, 18:59:51
Hallo,
Rondorf zum Beispiel ist doch nicht so weit von Siegburg, oder?

LG Silke
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: maren1993 am 08.Jul.2005, 19:07:42
hab ich noch nie gehört rondorf hmm... ich frag mal meine eltern! danke für den tip ;D
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: DIE Rudi am 08.Jul.2005, 21:33:08
hallo,
Rondorf gehört zu köln, habe gerade nochmal in der Karte geschaut, in Köln-Porz und Köln-Wahn sind auch Tierärzte, die sind noch näher, das ist ja fast bei dir um die Ecke.
LG Silke
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: ~*~ Sweetyyy ~*~ am 19.Jul.2005, 12:02:49
Gibt es gute TÄ in Hamburg (wohne dort zwischen Volksdorf, Rahlstedt, Farmsen, Berne und Meiendorf)? Habe bei Gelbe Seiten und hier bei den empfehlenden TÄ rum geschaut, aber die TÄ die ich bei mir in der Nähe habe, sind nicht bei den empfehlenden TÄ eingetragen.


Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Erdbeerchen am 20.Jul.2005, 23:01:37
Ich hätte auch noch einen guten Tierarzt.

Baileys und ich gehen dort immer hin und bisher ist alles supi gewesen :)

Also:
Tier Arzt Praxis Dr. Frank Lausberg
Neusser Str. 762
50737 Köln
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: SpinningJenny am 21.Jul.2005, 07:11:04
Huhu!

TÄ hier bitte auf keinen Fall rein, die werden zum einen von mir übersehn, und zum andren möchte ich per Mail evtl Dinge nachfragen.
Positive Empfehlungen bitte genau begründen (v. A in Köln ;) )
und ab damit an webmasterin@kaninchentreff.de

Gruss,
Jenny 
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: sun3v am 08.Aug.2005, 20:44:34
Hallo.
Habe seit einpaar Tagen einen Widder, Sunny und ist ca. 8 Wochen alt. Ich habe leider null Ahnung (naja einwenig durch die Internetseiten und Bücher) über Zwergkaninchen. Woran erkennt man einen guten Tierarzt und ist es ratsam/wichtig/notwenig jetzt schon einmal zum Tierarzt zu gehen und das Kaninchen durchschecken/Impfen zu lassen?
Gruss Nicole
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: sun3v am 04.Sep.2005, 22:01:08
Hallo.

Ich muss nochmal was zu dem Thema hier schreiben, wenn ein wenig spät, aber besser als nie :) . Meine ERFAHRUNG und MEINUNG mit dem TA in meiner Nähe (nicht aus der Liste und nicht zu empfehlen) war leider nicht sehr positiv. Hatte 1 Woche auf einen Termin warten müssen (die anderen waren leider im Urlaub) und dann nochmal gut 1 Woche auf die Auswertung des Labors (nicht wirklich seine Schuld denke ich) und es war zuspät. Sunny ist gestorben. Hatte mir Rodikolan für sie mitgegeben, aber meinte Sie sei gesund. Brauche mir auch keine Sorgen machen, weil sie mir im Alter von 6 Wochen verkauft wurde (typisch Zoohandlung). Meinte nur, ich solle keine FriFu/Trofu geben bis Ergebnis vom Kot da ist und ansonsten (so nach dem Motto) kann ich sie ruhig neben Heu und FriFu (langsam anfangen) mit TroFu füttern.

Habe mir kurze Zeit später 2 Ninchen geholt und war mit denen bei einem TA aus der Liste. Der Begrüßung war ungefähr so (genauer Wortlaut weis ich nicht mehr, aber so ungefähr kommt es hin) als ich das Behandlungszimmer betrat "Hallo. Schön das sie 2 Kaninchen haben und sie nicht in Einzelhaltung qualen, ist es ein Pärchen?" Bis auf das Kastra und RHD-Impfung gleichzeitg gemacht wurde, war ich mit der Behandlung und auch der ausführlichen Erklärung zum Thema "Haltung und Fütterung" sehr zufrieden. Meiner Tochter wurde gezeigt, wie sie mit den Tieren umzugehen hat und auf was sie achten muss.

LG Nicole

PS: Komme aus Stg. Aus rechtlichen Gründen darf ich glaub ich und möchte ich hier jetzt keine Namen nennen, gebe die Daten aber gerne per PN weiter. Das dürfte ja nicht verboten sein oder?

EDIT: Einpaar Ergänzungen/Ausformulierungen.
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Tequilla am 03.Okt.2005, 15:54:26
Kennt irgendjemand in Ingolstadt einen guten TA oder eine Tierklinik? Die einzige, die in Foren genannt wird, ist die in Gaimersheim.

Bräuchte aber direkt einen in IN. Kennt da jemand einen der sich gut mit Ninchenkrankheiten auskennt? Die Meisten sind ja nur auf Hund & Katz spezialisiert.

Viele Grüße

Nicky
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Pipkin am 16.Okt.2005, 16:11:57
Weiß jemand einen guten TA für Frühkastration in Aachen u. nähere Umgebung?
Auf der Liste wäre der nächste in Köln(60 KM entfernt).
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Sanu am 06.Dez.2005, 12:41:59
Hallo,

ich suche einen guten Tierarzt für Ninchen im PLZ-Gebiet 754..
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Die hier empfohlenen Tierärzte sind zu weit weg. Vor allem, wenn man einen Notfall hat.

LG
Sandra
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Silke am 24.Dez.2005, 21:37:15
Ich war heute bei einer Tierärztin die mir empfohlen wurde.
- sie nahm sich an Heilig Abend Zeit (hatte Handy-Nr. auf AB für Notfälle)
- ging sanft mit meinem Baby um
- diagnostizierte E.C., ist zwar nicht gut, aber das bedeutet dass sie sich auskennt und hat auch die Medikamente angeordnet die in dem Forum stehen.
- hat nach eigener Aussage viele Kaninchen, Mehrschweinchen etc. als Patienten
- hat Futterempfehlung gegeben (Zahnfehlstellung)

Postleitzahlenbereich: 75015 Bretten (ich schick ne EMail)
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Sanu am 04.Jan.2006, 12:36:54
Hallo Silke,

vielen Dank. Mir wurde mittlerweile auch eine Tierärztin empfohlen und zwar in Ispringen. Bin mit ihr ganz zufrieden.

Ich werde mir den in Bretten auch mal ansehen.

LG
Sanu
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Suuki am 25.Jan.2006, 13:58:03
Hallo

Wisst ihr einen guten TA in Thüringen ( in der nähe von Weimar) hab zwar einen der ganz gut ist aber der sagt selber das er nicht so viel Erfahrung mit Wackelnasen hat. 

Danke und liebe grüße Katrin
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Stefanie1987 am 25.Jan.2006, 21:25:49
Hallo
ich traue irgendwie garkein Tierarzt mehr den die haben misst gebaut mit meinem Kaninchen.
Ich habe den Kastrieren lassen seit dem frist er nicht und hat eine entzündung und ist unterkühlt und war unterzuckert.
Ich bin ein bisschen misstrauisch aber wenn ein tier krank wird musst er mal zum Tierarzt.
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Kyra am 25.Jan.2006, 21:33:36
Hallo!
Woher kommst Du denn?
Ich habe auch lange gesucht und jetzt endlich eine supigute gefunden ( die Suche hat 2 Jahre gedauert).
Vieleicht kommt ja jemand aus Deiner Nähe und kann Dir jemanden empfehlen.
Denn was Du da schreibst gehört dringend zu einen TA!
LG Susanne!
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: hotte_maxe am 01.Mär.2006, 09:58:37
Ich suche noch dringend nach einem kaninchenerfahrenen TA in und um Hildesheim.
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: locco am 09.Mai.2006, 21:13:45
Ich habe auch schlechte Erfahrungen mit einem Tierarzt.
Bei unserem ersten Ninchen , dem Bubchen war der Bauch gespannt und
er fraß nichts mehr. Also ab zu Arzt. Wir haben lange gewartet, obwohl kein
anderer Patient da war. Meine Tochter ( damals 8) war schon ganz verzweifelt.
Als wir endlich reinkamen hat der blöde Kerl das Bubchen nur angeschaut und
gesagt: Das ist Tromelsucht, früher hätte man den totgeschlagen.
Gemacht hat er nichts aber für die " Untersuchung" noch zu DM-Zeiten
14 Mark kassiert. -pissed-
Ich habe ihm die Meinung gesagt, mein Bubchen gepackt und in die Tierklinik
gefahren. Dort wurde ihm mit Infusionen geholfen. ;D
Die Ärztin aus der Tierklinik hat sich bei uns im Ort selbstständg gemacht.
Ich bin mit allen meinen Tieren dort ( Zwergziegen, Welli, Graupapagei und Ninchen. Wenn Not am Mann ist, kann ich sie sogar am Wochenende daheim anrufen. Solche Ärzte müsse es mehr geben.  -party-

Gruß Karin und der Minizoo
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: hotte_maxe am 10.Mai.2006, 10:19:51
Aus welcher gegend kommst du denn?
wirklich schade, dass es nicht mehr so kompetente und einsatzbereite Ta's gibt.
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: schnitzelchen am 14.Mai.2006, 13:35:43
Hallo!

Ich kann meinen auch nur empfehlen. In Köln-Mülheim in der Elisabeth-Breuer Strasse 5 . Gemeinschaftspraxis Maut und Schauten.
Lieben Gruss Elke
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Lana80 am 27.Jul.2006, 11:25:03
Hi,

ja ja dieses elendige hin und her guten TÄ zu finden. Ich hatte mal eine super TÄ, die sich immer Zeit genommen hat, die nach hintergründen gefragt hatte, die liebevoll mit den Nienis umging usw, doch leider ist sie schwer erkrankt und hat ihre Praxis verkauft. Ihre Nachfolgerin war der reinste Horror, ich glaube die hatte einfach keine Ahnung von Kaninchen.
So wie es kommen mußte bekam mein Benny Durchfall. Ich habe alles möglich probiert (ob es an Zugluft lag, falsches Futter, war er einfach zu Dick usw), aber nix half also suchte ich mir einen neuen TA, aber der war garnicht leicht zu finden. Zwar waren einige nett und aufmerksam, aber der Durchfall blieb. Ständig sagten sie mir es liege hier dran oder da dran, ich sollte dieses oder jenes Medikament Benny verabreichen, aber der Durchfall kam nach sehr kurzer Zeit immer wieder. Bis eine Bekannte mir eine Tierarztpraxis mit mehrern TÄ empfohlen hat (also eine ganz bestimmte). und hier fühlte ich mich seit langem mal wieder gut aufgehoben. Was ich besonders gut finde, dass ich nicht den Eindruck habe das ich abgezockt werde. Es wird alles vorher mit mir besprochen und keine unnötigen Termine abgemacht, wo ich nachher für bezahlen muß ohne das etwas passiert.  Auch wenn ich Probleme beim verabreichen habe, kann ich kommen und sie hilft mir unendgeldlich.
Und das beste ist, sie hat endlich rausgefunden was mein Schatz hat, nämlich zuviele Hefepilze. Jetzt hat er die richtige behandlung bekommen und siehe da, kein Durchfall mehr.

Lg Lana
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Elfie am 31.Jul.2006, 20:21:19
Kennt jemand einen guten Tierarzt in Papenburg oder Umgebung? Oldenburg ist mir leider zu weit. Bis Leer würde ich noch kommen , aber weiter ist sicher auch nicht gut wegen der Stresssituation beim Autofahren.

Gruß Elfie
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: juliaa am 01.Aug.2006, 23:27:32
Hallo  :)

Kennt jemand einen guten Tierarzt zwischen Gießen und wetzlar (Mittelhessen)? Ich suche verzweifelt.. Meinen jetzigen halte ich zwar nicht für schlecht aber auch nicht für gut da er meinem Kaninchen die Zähne mti einem Knipser schneidet uzn dich gehört habe dies sein nicht gut.. Außerdem ist eines meiner Kaninchen nach einer Op gestorben (Tread E:Cuniculi??) ich wohne in 356..hat viellcieht einer efahrungen mit der Tierklinik in Königsberg oder wie sie heißt? Oder Klinik in Gießen? Danke <3 Wär echt lieb wenn ich euch melden würdet  :D

-knutsch-lg
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Elfie am 02.Aug.2006, 16:32:07
Gibt einen wirklich guten in Fronhausen-Lahn.
Obschernicat. Feldstr.2 35112 Fronhausen.

Die erklären einen alles ganz prima. Die OP bei unseren Meeris waren immer ohne Komplikationen und sie hatten sie sogar mal in Pflege , als eines krank war und wir Urlaub gebucht hatten. War ich immer bis zu unserem Umzug und hatte immer ein Gutes Gefühl dabei. Die Kosten bei ihm sind im normalen Rahmen. Auch sind sie Notdienst mäßig zu erreichen.

Übrigens kennt sich dieser TA auch mit EC aus. Daran ist mein erstes Kaninchen gestorben. Und er kannte das schon vor 6 Jahren.

Gruß Elfie
Titel: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Racker-Kaninchen am 29.Aug.2006, 14:39:05
Kennt einer einen Tierarzt aus meiner Nähe?Obernkirchen bis Bückeburg oder so?
Also Hannover ist zu weit weg aber ich wohne in Niedersachsen...
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Arthur am 30.Aug.2006, 20:17:27
hi zusammen!
Ich hätte auch noch einen TA aus chemnitz,der sich gut mit ninchen auskennt und auch vernünftige preise hat(ich denke es jedenfalls,denn er hat mir auch das mit dem Trofu und dem auslauf erzählt.wusste ich zwar schon,aber das macht ja nichts)
Also:

Kleintierpraxis Holger Seidler
Gießerstraße32
09130 Chemnitz,sachs

lg bea
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Quasimodo am 05.Sep.2006, 18:04:43
Hallo!

ich klinkt mich mal mit hier ein und Frage mal in die Runde wer von euch einen guten TA kennt im PLZ-Gebiet 98xxx bzw 99xxx.
Denn leider ist bei 97xxx in der Liste schluss.
Zwischen Eisenach, Erfurt, Suhl und Bad Salzungen ist recht viel Land, wo einer sein könnte, nur brauch ich von euch einen Tipp wo genau ich anfangen sollte zu suchen.

Also immer her mit nem guten TA wenn jemand von euch in dieser Region gute Erfahrungen gemacht hat .

Danke
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Hasimaus am 16.Sep.2006, 19:49:39
Hallo
bei mir ist es so ähnlich wie bei Janina. Ich war auch bei dem Tierarzt aus der Liste weil ich viel gutes von ihm hörte.
Damals war ich mit meiner Fluffy wegen durchfall dort. Er hat sie untersucht, gab ihr medizin und meinte zu uns es ist nicht so schlimm und es wird schon werden.

Am selben Tag ist sie dann leider verstorben  :-((
Ich rief bei dem Tierarzt an um ihn das mitzuteilen und er meinte sinngemäß zu mir: Das hätte ich Ihnen auch gleich sagen können das sie es nicht überlebt...

Ich muss dazu sagen das sie 1 woche zuvor Babys bekommen hatte....

Da meinte er auch noch wenn ich die kleinen per Hand aufziehen würde wäre es Tierquälerei und sie müssten eingeschläfert werden....

Seit dem gehe ich nie wieder zu diesem Tierarzt. Mit wem ich sehr zufrieden bin ist:

Poapieszny, Uwe-Jens
Birkenallee 132
15745 Wildau

Tel.: 03375/554640


Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: kommi am 14.Okt.2006, 21:01:23
Hallo

Ich kann Frau Dr. Ewringmann (Praxis Dr. Sörensen) empfehlen. Ihr Fachwissen und der liebevolle Umgang mit Kaninchen hat uns sehr überzeugt. Die Praxis befindet sich gut erreichbar in Berlin-Lichterfelde.

Viele Grüße

kommi
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Brit am 21.Okt.2006, 13:51:57
Hallo zusammen,

ich habe auch einen TA zu empfehlen. habe lange danach gesucht doch bin seit mehr als vier Jahren dor und zufrieden, da dort auch mehrere TÄ rumspringen und man immer anrufen kann, dort ist immer jemand anwesend und Tag und Nacht erreichbar, selbst Sonntags und Feiertags!

Dr.med.vet. Riepe
Rathmecker Weg 1
Tel: 02351/51542
Lüdenscheid/Gevelndorf

Sprechzeiten: Mo-Sa 11.00-12.00 Uhr
Mo, Di, Do, Fr, von 17.00-19.00 Uhr plus Notdienst auch Sonntags!

Vielleicht könntet Ihr ihn ja mit in die Liste aufnehmen?

Lieben Gruss, Brit
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Lulu24 am 14.Nov.2006, 08:17:15
Hi!
Ich habe auch eine Tierärztin mit der ich seit Jahren sehr zufrieden bin (NÜRNBERG). Sie geht nicht nur mit den Tieren hervorragend um, sondern hat auch noch humane Preise...und last but not least, Ihre Sprechstundenzeiten sind fantastisch, zumindest finde ich das!
War schon mit meinen Sittichen dort, von denen einer 10 geworden ist- aber leider starb er an einem Tumor. Aber die Tierärztin (ich war noch kleiner) hat sich nicht nur liebevoll um den Kleinen, sondern auch um mich gekümmert, alles genau erklärt. Spritzen zum Füttern umsonst mitgegeben etc. Die anderen Sittiche waren nie so Krank, wurden aber auch super gut behandelt. Und meine beiden Kaninchen auch!Sie nimmt sich sehr viel Zeit, spricht alles mit einem ab, erörtert die Möglichkeiten. Mit einem Wort: GENIAL! Ich schwärme so, weil ich 3 Jahre in einer anderen Stadt gelebt habe, dort mit 4 TA Kontakt hatte und die alle so einen Müll erzählt haben, so seltsame Behandlungsvorschläge hatten...
Nun denn: hier die Homepage
www.dr-erdmute-lipper.de  -mosh-
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Ninchen_06 am 02.Dez.2006, 23:01:57
Hallo
kennt jemand einen guten Tierarzt in der Nähe von Schwäbisch Hall oder Gaildorf.

Das wäre super, wenn ihr mir helfen könnt.
Möchte mein Ninchen nicht jedem anvertrauen.

Gruß Verena -engel-
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: chockocrossie am 03.Dez.2006, 07:24:16
Hallo!

Kann jemand noch einen TA in Kiel empfehlen? Mit dem einen aus der TA-Liste habe ich extrem schlechte Erfahrungen gemacht! Der Arzt bei dem ich jetzt bin ist zwar super nett, geht lieb mit den Tieren um und gibt sich Mühe. Aber der Kaninchenspezialist ist er nicht und da bei Pummel gestern E. cuniculi diagnostiziert wurde, will ich keine Zeit mit falscher Behandlung verschwenden!

Gruß Sarah
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: BlackRex am 19.Dez.2006, 00:18:44
Hallöchen, für kompetente Tierarztadressen in Berlin Ost (am besten Nähe Marzahn). Bin mit meinem TA extram unzufrieden und wäre dankbar, wenn mir jemand per PN ein paar Adressen geben könnte. Ich möchte meinen Kaninchen auch keine zu lange Anfahrt zumuten und da ich meist auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen bin, wäre also echt schön, einen wirklich kaninchenerfahrenen TA in der Nähe zu wissen. Danke im Voraus

Liebe Grüße
BlackRex
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: ashleemadison am 19.Jan.2007, 20:24:29
ERFURT :

Tierärztliche Klinik für Klein- und Heimtiere
Mittelhäuser Strasse 97
D-99089 Erfurt


Dr. med. vet. Kai Wingold
Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere

Dr. med. vet. Stefan Hempel
Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere

Sprechzeiten:

Mo    10.00 - 12.00  und  16.00 - 19.00
Di OP-Zeit    16.00 - 19.00
Mi 09.00 - 11.00  und 16.00 - 19.00
Do OP-Zeit    16.00 - 19.00
Fr 10.00 - 12.00  und 16.00 - 19.00
Sa 09.00 - 11.00     
 
ständige Notbereitschaft 24h täglich !

Fon: +49(0)361 - 26 25 21 - 0

http://www.kleintierklinik-erfurt-ilversgehofen.de/

-applaus- sehr empfehlenswert !  -applaus-
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: ashleemadison am 19.Jan.2007, 20:39:35
WUPPERTAL :


Kleintierpraxis
Englert Angelika u. Jaspers Uwe Dr.
Cronenberger Str. 354
42349 Wuppertal 


Telefon: 0202-403444

-applaus- empfehlenswert  -applaus-



Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: ashleemadison am 19.Jan.2007, 21:13:59
ERFURT :

(http://kunden.jacob4u.de/tierarzt-eichner/gfx/logo-black-gray.jpg)

Dr. med. vet. Michael Eichner
Barbarossahof 19
99092 Erfurt


Tel.: 0361 2113499
Fax.: 0361 2113897
Mobil: 0172 3601683

Sprechzeiten :


Montag - Donnerstag:

10:00 - 12:00 Uhr
16:00 - 19:00 Uhr
Freitags:

10:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Samstags:

10:00 - 12:00 Uhr
OP - Zeiten:
täglich zwischen den Sprechzeiten sowie nach Vereinbarung

http://www.tierarzt-eichner.de/

-applaus- sehr empfehlenswert !  -applaus-
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Charly_Lucy am 04.Feb.2007, 21:37:41
Hallo !
Hat jemand Erfahrung mit der TA-Praxis Otto Soujon in Groß Oesingen (PLZ 29393, bei Gifhorn) ?

Wir sind schon seid Jahren mit unseren Katzen dort und auf diesem Gebiet sind sie absolut zu empfehlen !!!

Aber mit meinen Ninchen war ich bisher nur zum Impfen und Kastrieren da, was auch sehr gut geklappt hat. Allerdings weiß ich noch nicht, ob die sich dort gut mit Kaninchen-Krankheiten auskennen.

Kann mir da jemand was zu sagen ??

LG Kristin
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: KleineHexe777 am 07.Feb.2007, 17:03:56
Hallo,

Kleintierpraxis Dr. Bertel ind Mannheim

Sehr guter Tierarzt. Gehe schon seit 7 Jahren mit nins und seit 22 Jahren mit Hunden hin. Seine beiden Töchter und seine Frau arbeiten dort als Helferinnen, habe alle selbst Tiere. Er drei Hunde, seine TOcher 2 Kanichen und einen Degu. Seine andere Tochter auch einen Hund.
Er geht sehr lieb mit den Tieren um, ist nicht hochgestochen sondern sehr menschlich, kennt einen selbst und die Tierchen mit Namen inkl. das meiste der Krankengeschichte.
Diagnose hat er immer schnell und sicher gestellt, egal on Trommelsucht oder Zahnprobleme. Kastration und Narkosen mit Teilgas waren immer ohne Komplikationen. Man bekommt das Tier erst wieder mit heim wenn es wach ist und gefressen hat!
Okay, was hier viele für einen Nachteil halten, er lehnt Frühkastras ab, aber erklärt dazu auch einiges...
Meinen Zahni hat er ein langes Leben ermöglicht... andere wollten Ihn schon mit 3 aufgeben und wir haben es bis 7,25 geschafft. Betreuung war auch an Wochenende, Osterfeiertagen und und und... 
.....

LG
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Rosa_HB am 09.Apr.2007, 11:53:27
Hi, unsere Tierklinik www.tierklinik-achim.de ist auch noch nicht drin. Achim liegt ca. 10 Minuten vor den Toren von Bremen. Alle dort sind super nett - Dr. Heine kennt sich besonders gut mit Kaninchen aus (aber auch mit allen anderen Heimtieren - war früher auch mit meinen Hamstern dort).

Hab gerade ne Mail geschickt, damit die Klinik in die Liste aufgenommen wird.

Lg Rosa
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: benliz am 09.Apr.2007, 17:18:22
Ich hab Erfahrungen mit einer Klinik in der TA-Liste gemacht und würde raten diese Klinik aus der Liste zu löschen.
An wen kann ich mich da wenden? Und ist das überhaupt möglich?

Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: vogel am 09.Apr.2007, 17:26:11
Hi benliz,

wende dich dafür am besten an SpinningJenny. Ich finde es gut, wenn die Liste auch korrigiert wird, da sie ja nur aus subjektiven Eindrücke entsteht und man oft nicht recht weiß, was dort nun gut gelaufen ist (nur netter TA oder auch wirklich kompetent - und auf welchen Gebieten kompetent).

Gruß, vogel
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: benliz am 09.Apr.2007, 17:40:26
Ich hab gerade ne Mail geschrieben ;) Danke -knutsch-
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: jamatro am 21.Apr.2007, 13:04:32
Hallo ihr lieben,

ihr habt ja bestimmt das mit Burger mitbekommen (siehe Ninchen Allgemein--->süßer komisch nach kastra) und jetzt suche ich DRINGEND einen sehr guten TA in Nordhessen (Frankenberg, Marburg, Korbach und umgebung).
Kennt ihr einen Guten TA? Habt ihr selbst erfahrungen bei diesem?
Hoffe auf schnelle antwort, und der Burger auch dem gehts gar net gut, liegt wieder nur lang.

lg
Jana und Burger
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: baily am 25.Apr.2007, 01:56:20
Hallo,
ich wollte an dieser stelle mal fragen ob jemand den empfohlenen TA aus Osnabrück genauer kennt. Ich habe nämlich das gleiche problem wie viele wies scheint. solange ich bei meiner TA nur zum impfen war war alles super sie hat auch ernährungstipps gegeben uws .... aber jetzt ist meine kleine krank (siehe Augenproblem) und sie verschreibt einfach nur antibiotika ohne große untersuchung ?
morgen werden ich erstmal noch mehrere TAs aus der gegend hier anrufen und eine 2te meinung einholen, aber wahrscheinlich ist das mit einer Ferndiagnose eher schwierig.
hat jemand tipps was man fragen kann um zu erkennen ob der TA ahnung hat oder nicht??? ich will baily nur ungern zum "versuchskaninchen" machen und bei jedem einzeln vorstellen.

danke schonmal -bunny1-
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: biggi s. am 28.Apr.2007, 05:17:27

Mir wurde mittlerweile auch eine Tierärztin empfohlen und zwar in Ispringen. Bin mit ihr ganz zufrieden.


die kann ich auch nur empfehlen!
hat meinem carolinchen schon 2 mal das leben gerettet!

Dr. Angelika Schonder
Gartenstr.5
D-75228 Ispringen
Baden-Württemberg
+49 (0)7231/984422 

Zusatzinfos:
ausführliche Routineuntersuchung,
nimmt sich sehr viel Zeit,
arbeitet mit Inhalationsnarkose
Titel: Re:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: nidi47 am 29.Apr.2007, 13:51:55
Das ist ein Problem auch bei uns in der Schweiz. Die Ausbildung der Tierärzte hört beim Hund auf. Kleinere Tiere müssen selbst dazugelernt werden. Oftmals helfen darum Ratschläge von älteren erfahrenen Züchtern weiter, denn diese Erfahrung hat kaum ein Tierarzt. Selbstverständlich hat alles Wissen Grenzen wo der Arzt nicht ersetzt werden kann
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: elli69 am 13.Mai.2007, 23:36:19
Hallo ..

Also ich komme aus Innsbruck (Tirol) .. könnt ihr mir vielleicht einen Tip geben welcher GUTE TA eine Frühkastaration in meiner Nähe macht?

DanKe im Vorraus!

Lg elli
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Cleo05 am 13.Mai.2007, 23:43:24
guck vlt mal hier:

http://www.kaninchenhilfe.at/info/taadr.php4?ort=1 (http://www.kaninchenhilfe.at/info/taadr.php4?ort=1)

evtl ist da ja was dabei!?
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: julie83 am 13.Jun.2007, 20:57:22
Hallo!

Bin seit kurzem auch stolze Besitzerin zweier Ninis. Bräuchte eine/n Tierärztin/arzt aus Freiburg.

Liebe Grüße Julie :)
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Jeany am 20.Jun.2007, 21:48:17
hallo, ich wollt mal fragen wieso der TA aus Frankfurt/oder (15230) nicht mehr dabei ist ?
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: bluemoon am 22.Jun.2007, 12:51:48
Hallo an alle!

Kann mir jemand einen guten TA im Raum Regensburg empfehlen?
Hab zwar im Moment eine TÄ und die zwei sind auch gesund aber ein komisches Gefühl beschleicht mich doch irgendwie immer wenn ich hin muss.

Danke und Gruß
Anja
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Jeany am 22.Jun.2007, 12:53:52
guck doch einfach oben in die liste ?!
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: bluemoon am 22.Jun.2007, 13:00:26
Hab ich doch schon. Regensburg ist PLZ-Gebiet 93... - ich mag nicht bis Erlangen oder Nürnberg fahren, dass ist mehr als 1 Stunde Fahrt - die armen Tiere....
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Jeany am 22.Jun.2007, 13:04:08
achsooo, dachte du hast das nicht gesehen  ;Dsorry
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Mani am 22.Jun.2007, 15:21:51
Ich reihe mich jetzt auch in die Liste derer ein die sagen das ein guter TA wichtig ist. Musste Dienstag Nacht zum Notarzt und ich muss sagen das der längst nicht so gut wahr wie mei normaler TA. Im Raum Bochum kann ich auf jeden Fall die Praxis von Dr Loechelt empfehlen.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: CocoMyLove am 09.Jul.2007, 21:40:04
Weiß jemand einen guten TA in Darmstadt ?? ;)
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: vogel am 15.Jul.2007, 19:50:42
Ich möchte hier auch mal unsere Tierärztin empfehlen, mit der wir bisher nur gute Erfahrungen gemacht haben (habe mit ihr auch "prophylaktisch" über E.C. gesprochen) - sie ist wirklich kompetent und dazu noch sehr liebevoll im Umgang mit den Tieren.
Dr. Steyer in der Gemeinschaftspraxis Drs. Heller/Steyer (über ihren Kollegen kann ich bisher nicht genug sagen)
General-von-Nagel-Str. 7
85357 Freising
08161/3832
Die beiden wohnen direkt neben der Praxis und behandeln in Notfällen auch, wenn sie nicht zum Notdienst eingeteilt sind (sofern sie im Haus sind natürlich).

Gruß, vogel
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: diddlina am 30.Jul.2007, 17:38:27
Meinen TA kann ich auch nur empfehlen.

Er hat drei männliche (eine Frühkastra) und zwei weibliche Kastrationen Problemlos durchgeführt. Zwei Kieferabszesse und ein Augenabszess wurden erfolgreich behandelt. Sonstige Zahnprobleme werden immer sehr gewissenhaft behandelt. E. Cuniculli hat er behandelt gemäss den Ratschlägen von B. Drescher, leider war es erfolglos, aber das lag am Patienten  :'( Krankheiten versucht er auch mit natürlichen Medikamenten zu behandeln, geht nicht gleich mit AB's dahinter. 
Er ist 24 Stunden, 7 Tage die Woche erreichbar. Auch Sonntags ist er in der Praxis, er macht Hausbesuche. Preislich ist er sehr menschlich, das wohlergehen des Tieres und nicht das Geld steht im Vordergrund.


Abel Rolf
Basler-Str. 18
79639 Grenzach-Wyhlen
Tel: (07624) 98 96 39
Sprechstunde: Mo - Fr 10 - 12 Uhr, 16 - 19 Uhr, Sa 10 - 13 Uhr


Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Schnecke am 30.Jul.2007, 17:45:32
Hallo,

wenn euer empfohlenen TÄ in die Liste aufgenommen werden sollen, bitte ein Mail an tierartzliste(at)kaninchentreff.de schicken.

Schreibt in die Mail bitte in der Reihenfolge: PLZ+ Ort, Strasse+Nr., Namen, Kontaktdaten (HP, Tel, Fax, E-mail, ), evtl. Öffnungszeiten (wenn HP angegeben ist, nicht nötig, dann einfach "siehe HP"), dann eine kurze aber aussagekräftige Begründung, warum dieser Facharzt (oder eben -ärztin *g*) fachlich so besonders herausragend in Bezug auf Kaninchen ist (Erfahrungsberichte usw.)

LG
Alex
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Pandora am 09.Aug.2007, 21:15:59
ich hab zwar einen TA hier in Donauwörth (86609) aber ich würd gern wissen wo ihr so in meiner region hingeht und wem man noch so vertrauen kann ;)
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: 14Pink3 am 17.Aug.2007, 12:03:38
kommt jemand aus der nähe von neuwied oder koblenz und kann mir einen TA empfehlen???
PLZ 56...gibts leider auch keinen in der liste,aber evtl kann mir ja so jemand einen tipp geben?!
Danke*
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Missy am 20.Aug.2007, 15:24:42
Hallo,

möchte auch meinen TA hier nennen:

Tierarztpraxis für Kleintiere
Dr. Katharina Roth
Dr. Anita Rühle
Kirchgartenstr. 5
71254 Ditzingen
07156/966933
07156/437-377
www..kleintierteam.de
Öffnungszeiten: Mo-FR 10.00-12.30 + 15.30-19.00
                          MI 11.00-12.30 + 15.30-19.00
                          Sa 10.00-12.30


-24 h Notdienst, immer ereichbar
-nehmen sich sehr viel Zeit
-kaum Wartezeit
-sehr sehr liebevoll mit den Tieren


Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Sindy am 20.Aug.2007, 15:34:18
Na da will ich auch mal bissel Werbung machen.
Falls jemand aus der Nähe von Stollberg oder Umgebung kommt.

Kleintierpraxis
Dr. med. vet.
Michael Böhmer
Walter-Rathenau-Straße 26

09376 Oelsnitz/E.

Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: BamBam85 am 10.Sep.2007, 21:40:44
Hallo,

wollte mal bescheid geben, dass die Frau Dr. Anja Ewringmann, die unter empfohlenen Tierärzten unter Berlin Tierarztpraxis Dr. Soerensen steht jetzt ihre eigene Praxis hat. Sie ist eine Kaninchenspezialistin und kommt auch in vielen Büchern über Kaninchenkrankheiten vor......ich wohne bei ihr um die Ecke und finde sie super toll!!! -dafuer- -applaus- -applaus- -applaus- Sie verbindet gutes Fachwissen mit wirklich liebevollem Umgang mit Tieren -applaus- -applaus- -applaus- BamBam darf sogar immer in der Praxis herumrennen wenn wir noch warten müssen oder was besprechen  -knutsch-

Also die neue Adresse ist:

Potsdamerstr. 1
12205 Berlin
Tel: 030 84186 353

lg
marina
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: BamBam85 am 10.Sep.2007, 21:42:53
Ach ja, hier noch die Internet Adresse

www.heimtierpraxis-berlin.de

da stehen nochmal die genauen Daten  ;D

lg
marina
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: igorka am 29.Sep.2007, 21:08:18
Hello,

Kennt jemand einen guten Tierarzt  oder eine Tierklinik in München für Kaninchen? Aber der sich gut mit Ninchenkrankheiten auskennt? ( Obernföhring bis Laim oder so.)  Danke
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Knuffi am 29.Sep.2007, 21:21:14
huhu

gherzlich willkommen hier im KT

hast du schon mal in der TA liste nach geschaut :)

http://www.kaninchentreff.de/tieraerzte.htm


was hast du denn für ein problem...

kannst ja ein thema im krankheits board schreiben, vllt können wir dir ja helfen :)

obwohl du trotzdem zum TA gehen solltest wenn du dir nicht sicher bist ;)

ciao knuffi
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Samy01 am 26.Okt.2007, 23:20:54
Leider ist keine bei mir in der Nähe 79761 :-(
Offenburg oder Müllheim ist doch etwas sehr weit weg.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: vogel am 31.Okt.2007, 18:56:17
Hi,

falls das noch aktuell ist: In München gibts zwei Tierkliniken:

http://www.tierklinik-haar.de/index.php?mid=11 (http://Tierklinik Haar)
http://www.med.vetmed.uni-muenchen.de/index.html (http://Tierklinik München, LMU)

Gruß, vogel
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: siggiberlin am 12.Nov.2007, 08:01:07
Bin jetzt auch bei Dr.Ewringmann (Berlin) und sie ist spitze!!!
Das nenne ich mal eine klasse Tierärztin. -applaus-

Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Jerry am 13.Nov.2007, 15:50:34
@vogel

die Tierklinik haar ist meiner Meinung nach nicht so dolle -.- Die empfehlen auch TroFu usw...

LG, Franzi
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: EX USER am 23.Nov.2007, 22:12:39

Hi,

falls das noch aktuell ist: In München gibts zwei Tierkliniken:

http://www.tierklinik-haar.de/index.php?mid=11 (http://Tierklinik Haar)
http://www.med.vetmed.uni-muenchen.de/index.html (http://Tierklinik München, LMU)

Gruß, vogel


Die LMU und dort Frau Dr. Estelle Böhmer.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Gismo78 am 29.Nov.2007, 13:33:13
kennt jemand einen super TA in Limburg/Lahn (Hessen)??

LG
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Silesia am 30.Nov.2007, 14:36:20
Also ich hab einen TA hier auf der Liste gefunden der bei meinen Tieren und auch einigen meiner Freunde mehr als groben unfug gemacht hat, zu dem würde ich nicht mal zum einschläfern gehen. Das harmloseste Beispiel ist, dass er mir eine seit 6 Jahren abgelaufene Augensalbe verkauft hat. Den Namen darf ich ja leider nicht posten, oder?
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Samy01 am 02.Dez.2007, 17:21:32
Hallo

habe einen Guten Tierarzt für die Gegend 79761 gefunden!

Hoggenmüller Lioba 
Mozartstr. 23
79761 Waldshut-Tiengen
Telefon:  (0 77 51) 87 08 70

Sie hat meinem Samy sehr geholfen. Und ihm geht es schon vieeel besser  :-)

Grüßle Nadja
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: akadama am 03.Dez.2007, 10:36:06
Hallo Leute.

Habe endlich einen guten Tierarzt in Duisburg gefunden. Dr.Lazarz.
Er hat unserer Lucy wieder ein lebenswertes Leben geschenkt.

http://www.vet-dent-lazarz.de/

Ein Besuch auf der HP und in Seiner Praxis lohnt sich.

OPs für Zahnbehandlung, Kastration bei Weibchen....alles super.

-applaus-
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: möhrchenkraut am 02.Jan.2008, 13:54:24
HUHU (!)
Habt ihr vielleicht Erfahrung mit
dieser Tierarztpraxis gemacht oder
könnt mir ein paar negative und positive
Punkete zu dieser nennen ?
Währe euch seehr , seehr dankbar.

65428 Rüsselsheim
Dr. med. vet. Annette Kepper-Muth
Walter-Flex-str.3
http://www.kepper-muth.de/

LG Svenja (hoffe sehr auf Antworten)
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: möhrchenkraut am 08.Jan.2008, 01:05:44
Tjaa ..
kennt wohl keiner ...  :(
SpinningJenny kannst du nicht vLLt. ein biiiiiiisschen was drüber' heraus finden ?
Wenn nich is auch nich schlimm , hast ja bestimt genug zu tun ;)

LG Svenja
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: locco am 08.Jan.2008, 08:46:51
Hallo
Jetzt muß ich auch mal Werbung machen. Ich finde, diese Klinik hat es verdient.
Es ist die Tierklinik in 66583 Spiesen-Elversberg, Hüttenstr. 20, Herr Dr. Scherer oder Herr Dr. Pack. Tel. 06821 179490.
Habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Auch mit der Behandlung von Ninchen haben sie was drauf.

LG Karin
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: PlueschTeddy am 08.Jan.2008, 08:58:59
Hallo
ich wollte jetzt auch endlich mal einen Kompetenten sehr guten TA dazu tragen, der spezialisiert ist auf kaninchen!
Er klärt unter anderem auf über die Ernährung von kaninchen (kein getreidehaltiges futter), viel Heu und viel Gemüse! KEINE brötchen!

Und was mir besonders gut gefiel ist das er und sein tierarzthelfer so ein gutes händchen für kaninchen hatten. Sie beruhigen die tiere (mir gefühl), nehmen ein Kaninchen als patient ernst, und nehmen sich auch zeit für dich und für das tier!

Eine inet addresse hab ich leider keine...


Tierärztliche Praxis

Dr. Barthel Schumacher
Loger Str. 22c
27711 Osterholz-Scharmbeck
Deutschland Tel.: 04791-9633-0
Fax: 04791-6933-22



LG Nadine

Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Schnecke am 08.Jan.2008, 09:14:48
Hallo,

ihr könnt auch eure postiven und negativen Erfahrungen an tierarztliste(at)kaninchentreff.de schicken, dann kommen sie entweder auf die Tierarztliste (http://www.kaninchentreff.de/tieraerzte.htm) oder bei negativer Bewertung werden sie wieder runtergenommen.

LG
Alex
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Candylove83 am 24.Jan.2008, 10:45:47
Hi ich hatte im Dezember eine Tierärztin für die Liste geschickt ist aber nicht aufgenommen worden habs sogar zwei mal geschickt.  :-\

LG
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Miri@m am 18.Feb.2008, 22:17:20
Schlechte Erfahrungen mit Tierärzten musste ich leider auch schon machen. Einer hat eine Zitze mit einem Zeckenbiss verwechselt, der nächste konnte keinen Schnupfen behandeln, worauf mein Kaninchen dann eine chronische Lungenenzündung bekam und anschließend (bei einem kompetenten TA) eingeschäfert werden musste.  :'(
Da meine Häsin mal sehr dauerhitzig war, wollte ich sie kastrieren lassen und der TA meinte, dass die Überlebenschance bei 50% liegt und er nur Injektionsnarkose verwendet. Daraufhin hab ich dann den TA gewechselt und bin super zufrieden. Die sind richtig klasse, gehen super liebenswürdig mit den Tieren um, beraten einen auch am Telefon (wenn sie können), erklären die Diagnose und hören zu.
Den würd ich gern weiter empfehlen. Wie kann er in die Liste aufgenommen werden?
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: EX USER am 18.Feb.2008, 22:31:46
Den würd ich gern weiter empfehlen. Wie kann er in die Liste aufgenommen werden?


Schreib doch Namen und Daten an SpinningJenny oder einen anderen Admin.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Miri@m am 18.Feb.2008, 22:54:42
Danke, ich hab grad ne Mail an tierarztliste@kaninchtreff.de geschickt. Hoffe, die kommt an.
Muss mich hier noch was zu Recht finden ;)
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: WuschelKaddy am 28.Feb.2008, 08:23:02
Hallo ihrs!!!

Hab eure Liste(n) schon durchgeforstet, aber leider hab ich in meiner Nähe keinen gefunden!

Kennt ihr eine gute Tierärztin in der Nähe von Murnau?
Murnau liegt in Bayern, im Landkreis Garmisch-Partenkirchen (wer es nicht weiß  ;)

Wäre ziemlich wichtig, da meine zwei Süßen noch recht jung sind und meine Kleine seit gestern sehr oft am Niesen is.
Wollte sie sowieso mal durchchecken lassen!

LG Kati
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Eisbär am 13.Mär.2008, 16:22:28
Hallo!

Kennt jemand einen guten Tierarzt in Würzburg?

Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: kama am 18.Mär.2008, 14:40:52
Hallo,
ein guter TA ist wirklich wichtig, unsere waren zwar noch nie krank (zum Glück),
aber wir waren gestern impfen (RHD und Myxo) undKrallen schneiden.
Im Warteraum waren schon einige Kaninchen und auch Hunde. Es waren 2 Tierärztinnen da und es gibt 2 Untersuchungszimmer. Eine TÄ hat die Hunde in dem einen Raum betreut im anderen urden die Nins behandelt.
Unsere 2 wurden vorm Impfen gründlich und liebevoll untersucht, alles war ok, dann wurden sie geimpft und anschließend die Krallen geschnitten.
Unsere Jungs hätten zwar am liebsten schleunigst  das Weite gesucht, aber der Stress für die 2 war auf ein Minimum reduziert.
Zur Hause waren sie für kurze Zeit noch etwas beleidigt und dann haben sie ihr Abendessen vertilgt.
LG
kama
die Preise sind auch zivil, haben für alles 44,14€ (2 Tiere) bezahlt.
Wir gehen zu Frau Dr. Streubel in Hannover-Linden
(steht auch in der Liste)
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Hazely am 25.Mär.2008, 14:05:30
Ich wollte an dieser Stelle einfach mal Danke sagen  :) Dank der Liste hier hab ich zumindest hier in Hamm tolle Tierärzte für meine beiden Nickels gefunden. An Weihnachten musste ich wegen Bissverletzungen hin, heute war ich mit Lucy und Fix zum impfen. Die beiden wurden gründlich durchgecheckt, Lucy bekam noch die Krallen geschnitten und ihr verfilztes Fell wurde auch wegrasiert. Alles wunderbar in Ruhe ohne Zeitdruck und gekostet hats mich nur 25€. Ich bin echt begeistert und kann die Tierarztpraxis Plitt nur weiterempfehlen  -dafuer-
Eigentlich wohne ich aber in Aachen. Kennt da vielleicht jemand einen guten Tierarzt für Ninchen? Meiner scheint zwar halbweg kompetent zu sein (hat selber Kaninchen), aber da geht immer alles hoppla di hopp und Zähne gucken, abhören usw. macht der nie einfach so...  :-\
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: evil am 26.Mär.2008, 16:20:36
Ich hab grad an die Mail für die Tierarztliste ne Mail geschickt, weil ich mit einem TA auf der Liste, der positiv erwähnt wird, ne unschöne Sache erlebt habe.

LG
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Jeanette.82 am 28.Mär.2008, 12:41:30
hallo ihr!

kennt ihr einen guten kaninchenerfahrenen tierarzt in ludwigsburg bei stuttgart?

danke…
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Bienchen am 31.Mär.2008, 11:18:04

Auch ich habe mit einem als sehr! kompetent geltenden TA aus der Liste eine HORRORerfahrung gemacht! Mein Tier ist leider verstorben!

Daher: bitte nicht nur auf die Liste verlassen, sondern auch auf euer Gefühl!

Gruß, Bienchen

Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: SpinningJenny am 01.Apr.2008, 00:11:15
Huhu!

Manchmal ist es auch umgekehrt, da machen dann die guten TÄ HORRORerfahrungen mit den Haltern.
Leider können die TÄ ihre Kunden schlechter wechseln als umgekehrt.


LG
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Bienchen am 03.Apr.2008, 11:17:45
@ Heike

Danke für diesen produktiven Kommentar, der dich eindeutig disqualifiziert!
Schade, dass es dir nicht möglich ist, über den Tellerand zu schauen....

Die uns bekannten TA haben eine nicht abgesprochene Op durchgeführt, diese berechnet und sich dann auch noch enorm aufgeblasen, als ich zur sonntäglichen Notdienstzeit, ach nein, Kaffeezeit, ("Oh Gott, oh Gott, der Kaffee wird kalt"), mein todkrankes Tier abholen wollte.

Soviel zu diesem tollen Listen-Tierarzt.

Schade, dass diese Erfahrung keinen Eintrag in die Liste findet.


LG
Bienchen - > Andrea
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Peppi26 am 03.Apr.2008, 11:46:29
Hallo Bienchen,

ich hab jetzt hier deinen Beitrag gelesen und kann dich relatig gut verstehen.
Die OP an sich war ja abgesprochen, dein Kaninchen lag bereits in Narkose als festgestellt wurde, dass noch eine andere - potentiell lebensrettende - Maßnahme ergriffen werden muss. Nun hat die enstprechende TA die Entscheidung getroffen dich nicht anzurufen, weil sie die Narkose des Tieres nicht unnötig verlängern wollte. Es hätte lange gedauert dir zu erklären was gemacht werden muss und warum und deine Entscheidung wäre wohl auch nicht sofort binnen Sekunden gefallen.
Manchmal müssen Tierärzte solche Entscheidungen treffen, auch mit dem Risiko dass der Halter damit nicht einverstanden ist. Das sind Entscheidungen die im Sinne des Tieres getroffen werden, aber trotzdem leider nicht immer zum Erfolg führen.

Dass du dich unhöflich behandelt gefühlt hast, ist wieder was Anderes. Jeder Mensch hat schlechte Tage, auch ein Tierarzt, der in dem Fall seinem Kunden gegenüber eigentlich Mitgefühl zeigen sollte - aber auch mir in der Tourismusbranche passiert es von 100 Kunden mal, dass ich mich dem 101. weniger geduldig gegenüber zeige...
Und du warst zusätzlich noch hypersensibel in dem Moment - was völlig verständlich ist.
Also die Unhöflichkeit würde ich jetzt weniger als Kritikpunkt am kompletten TA sehen, es gibt solche Tage immer mal und wenn man dann auch noch - wie du - Ängste um das Tier aussteht, ist man natürlich für alles doppelt empfänglich.

Dass du dein Tier dann dort abgeholt hast um es ohne ärztliche Behandlung bei dir zu Hause zu haben, kam bei der TA nicht so gut an, was ich auch verständlich finde.

Vielleicht solltest du wirklich mal mit ihr in Kontakt treten und das Ganze besprechen, einfach der Klärung halber. Auch sie hat dann in dem Fall die Pflicht sich ihren Kunden gegenüber zu erklären und vielleicht ist danach ja alles nicht mehr ganz so unverständlich für dich.

lg,
Diana

Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Bienchen am 03.Apr.2008, 13:17:06

Keiner war dabei, aber jeder weiß, wie es gelaufen ist.

Für mich hat sich das Forum erledigt.




Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: baily am 03.Apr.2008, 19:41:42
Hi,
ich würde gern wissen wann die liste wieder aktuallisiert wird? möchte gerne dass keiner weiter den fehler machen muss und zu dr x (hab die kritik schon gemailt) geht.

was hier grade diskutiert wird keine ahnung was da war
ich möchte nur nochmal sagen, dass man diese liste natürlich nur als anregung sehen sollte und die erfahrungen mit dem TA dann schon hinterfragen sollte.
Die Liste hat mir aber bisher SEHR geholfen.

LG
Simone
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: SpinningJenny am 04.Apr.2008, 23:32:43
Hi!

Die Liste wird aktualisiert, wenn ich einen halben bis 3/4 Tag Zeit dazu finde.


LG
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: ♥Nicky♥ am 04.Apr.2008, 23:57:31

Hallo
Jetzt muß ich auch mal Werbung machen. Ich finde, diese Klinik hat es verdient.
Es ist die Tierklinik in 66583 Spiesen-Elversberg, Hüttenstr. 20, Herr Dr. Scherer oder Herr Dr. Pack. Tel. 06821 179490.
Habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Auch mit der Behandlung von Ninchen haben sie was drauf.

LG Karin



hallo..
bin da letztens vorbei gefahren...sind die wirklich gut??aber bestimmt teuer oder??
in der liste steht ur ein TA in meiner nähe und da will ich nich mehr hin hat damals mein hund behandelt.

aber hab letztens noch einer in ST.inbert gesehn glub es war auch ne kleintierklinik weiß jemand ob die gut sind???

LG
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Lisette am 05.Apr.2008, 13:49:44


Hallo
Jetzt muß ich auch mal Werbung machen. Ich finde, diese Klinik hat es verdient.
Es ist die Tierklinik in 66583 Spiesen-Elversberg, Hüttenstr. 20, Herr Dr. Scherer oder Herr Dr. Pack. Tel. 06821 179490.
Habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Auch mit der Behandlung von Ninchen haben sie was drauf.

LG Karin



hallo..
bin da letztens vorbei gefahren...sind die wirklich gut??aber bestimmt teuer oder??
in der liste steht ur ein TA in meiner nähe und da will ich nich mehr hin hat damals mein hund behandelt.

aber hab letztens noch einer in ST.inbert gesehn glub es war auch ne kleintierklinik weiß jemand ob die gut sind???

LG


Also ich kann die nur empfehlen in Elversberg. Frau Dr. Uhl und Frau Dr. Kehr haben wirklich Ahnung mit Kaninchen und wenn wirklich mal was unnormales ist sprechen sie sich immer ab - was mir persönlich viel wert ist. Da bei 12 Kaninchen "öfter" mal was ist, habe ich schon einiges an Erfahrung mit denen gesammelt.

Sie sind etwas teurer ja (Kastra kostet 53€ als Richtwert), aber wirklich gut. Ich muss sagen, dass ich zum impfen wo anders hingehe, weil ich bei einer anderen Tierklinik als .... "Züchterin" eingetragen bin und so nur die Impfpreise der Züchter bezahle. Aber bei Krankheiten und Probleme gehe ich nach Elversberg.

Die Klinik in IGB ist die am Fressnapf, dieser Glasraum wo du vom Lidl Parkplatz bei den Behandlungen zusehen kannst  ;), hatte mich deswegen etwas abgeschreckt. Mehr kann ich nicht sagen dazu.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: locco am 05.Apr.2008, 21:41:50
huhu
Von der Tierklinik in St. Ingbert beim Fressnapf kann ich nur abraten. Es stimmt, die Behandlungen werden praktisch im Schaufenster durchgeführt. Ich war einmal mit unserem Welli Locco dort. Damals kannte ich die Klinik in Elversberg noch nicht.Sie meinten, er hätte Vitamin B-Mangel und haben dem kleinen Kerl eine Spritze in den kleinen Bauch gehauen. Fragt nicht wie.....Sie gehen auch nicht gut mit den Tieren um.Ich weiss von einer Schäferhündin, die hatte den Bauch voller Eiter, der aus der Gebärmutter kam. Dort war die Diagnose Verdauungsbeschwerden. 3 Tage später wurde sie in Elversberg eingeschläfert.
Die Klinik in St. Ingbert kann ich nicht empfehlen.

LG Karin
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: alex1984 am 17.Apr.2008, 16:02:42
Hallo! Kann mir jemand einen guten TA im Bereich 905.. empfehlen? Habe zwar eine TA, über den ich mich auch nicht beschweren kann. Aber bisher habe ich ihn nur zur Kastra und zum Krallenschneiden gebraucht. Und ich weiß net, ob er bei was ernsterem wirklich so viel Ahnung hätte  :-\
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: KiraSam am 01.Jun.2008, 14:30:22
bin grad auf der suche nach einem tierarzt für meine morgige vorstellung ...

mein nächster wäre dieser

Kleintierpraxis Dr. med. vet. von Ammon

in köln-brück. die internetseite macht einen guten eindruck, aber da man sich auf sowas ja nicht wirklich verlassen kann, wollte ich mal fragen, ob schon einmal jmd dort war und erfahrungen gesammelt hat.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: juergen01 am 19.Jun.2008, 12:35:33
Ein Tierarzt direkt in 905 nicht, aber in Nürnberg: Tierklink Gutbord (im Hafen) und dort TÄ Fr. Meusel.  Nicht alle Ärzte dort in der Klinik kennen sich mit Kaninchen gut aus, von daher: Fr. Meusel verlangen!
Sie ist kaninchenerfahren und behandelt auch viele Kaninchen.
Hat auch 'ne Weile gedauert, bis ich dort gelandet bin. Sie hat unserem kleinen quasi das Leben gerettet.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: nina1 am 18.Jul.2008, 16:38:41

Ich hab endlich eine Praxis gefunden in unserer Nähe (Aschaffenburg), die kompetent ist in bezug auf Kaninchenkrankheiten.

Es wäre schön, wenn ihr diese Adresse mit in euere Liste aufnehmen würdet für Leute aus meiner Gegend.

Hier:


http://www.tierarztpraxis-hanau.de/index.php?tap=22&uid=4880a4e0c8571


LG nina


Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Schnecke am 18.Jul.2008, 16:55:47


Ich hab endlich eine Praxis gefunden in unserer Nähe (Aschaffenburg), die kompetent ist in bezug auf Kaninchenkrankheiten.

Es wäre schön, wenn ihr diese Adresse mit in euere Liste aufnehmen würdet für Leute aus meiner Gegend.

Hier:


http://www.tierarztpraxis-hanau.de/index.php?tap=22&uid=4880a4e0c8571


LG nina





Hallo,

kannst du die TA-Adresse mit einer kurzen Begründung, warum du die Behandlung durch diese TA-Praxis positiv empfindest, an folgende Adresse schicken, denn hier in dem Thread geht es unter:

tierarztliste(at)kaninchentreff.de

LG
Alex
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: nina1 am 18.Jul.2008, 18:01:58

Ja, werd ich machen! Danke!
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Lin am 13.Sep.2008, 10:24:21
Hallo Zusammen,

Kann mir vielleicht jemand einen guten TA im Raum Bonn, Wachtberg oder Meckenheim empfehlen? Suche Dringend einen. War schon in verschiedenen Praxen aber keine hat mit bisher zugesagt.
Köln ist leider auch zu weit da ich selbst kein Auto habe und dann immer auf eine Mitfahrgelegenheit angewiesen wäre.

Vielen Dank und LG
Lin
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: EX USER am 13.Sep.2008, 10:44:11
Hallo,

ich weiß von anderen Bonnern, dass es schwierig ist und sie fahren mittlerweile auch nach Köln-Rondorf zur Praxis GB.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Lin am 13.Sep.2008, 11:03:05
Danke für deine Antwort,

das hatte ich befürchtet. Bis nach Köln werd ich definitiv nicht gefahren und mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahr ich locker 2h - je nach Tag und Zeit wohl noch länger (bin die Strecke nie gefahren, kann mich also nur auf Internetangaben unserer Verkehrsgesellschaft beziehen).
Ich würde gern diese Praxis zu meinem Haustierarzt machen, aber ohne Führerschein und eigenes Auto seh ich da doch ein Problem.

Vielleicht kennt ja doch noch jemand eine möglichst gute Alternative
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Candylove83 am 13.Sep.2008, 12:42:36
Hi

ich kenne eine sehr gute Tierärztin und ich hatte schon letztes Jahr alle Daten an die email adresse geschickt aber sie steht trotzdem nicht in der Liste  ???


LG Joanne
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Muxel am 25.Sep.2008, 15:46:23
Liebes Forum!

Gibt es die tolle Tierarztliste von Deutschland auch für Österreich oder wer kennt gute Kanninchentierärzte in Österreich, vorallem in Kärnten?

Liebe Grüße

Muxel
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Wuschelchen1 am 15.Okt.2008, 21:36:03
Hallo :)
Ich muss jetzt einfach nochmal nachfragen,
kennt jemand einen TA oder eine TÄ, der oder die wirklich Ahnung haben was sie tun, wenn sie ein Ninchen behandeln?
Ich habe bis jetzt nur schlechte erfahrungen gemacht
und möchte unbedingt so schnell wie Möglich einen finden, dem ich vertrauen kann, vorallem wo ich genau weiß, dass er sich auskennt und alles tut um einem zu helfen!
Ich komme aus 35119
Wäre wirklich sehr damkbar, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte!

Viele dankbare Grüße  -knutsch-
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: locco am 15.Okt.2008, 22:05:51
Huhu

Schau doch mal in unsere Tierarztliste, vieleicht wirst du da fündig.
Ich komme aus der anderen Ecke von Deutschland, 66386 und kann dir leider nicht helfen.

LG Karin
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Wuschelchen1 am 15.Okt.2008, 23:28:03
Da habe ich schon geschaut,
da steht auch meine TÄ drin aber die ist nicht wirklich
Expertin wenn es um Ninchens geht!
Falls dies hier nochmal lesen sollte aus meinem Gebiet dann
wäre ich sehr dankbar für einen Tipp!
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Kakumi am 28.Okt.2008, 20:08:45
ich würde gern einen empfehlen:

     

Tierklinik Krafzel GmbH
Albert-Schweitzer-Straße 1
97204 Höchberg
Telefon 0931/ 488 99 und 40 90 44
Telefax 0931/ 40 04 60
E-Mail: mkrafzel@web.de

+ sehr gute beratung über haltung. behandlung f. tier freundlich.
- ernährungsberatung is falsch (wildkaninchen essen im freien auch getreide)
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Kakumi am 29.Okt.2008, 14:39:28
^
l

kann gelöscht werden
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Teara am 11.Nov.2008, 22:04:15
Huhu,
wer von euch hat Erfahrungen mit einem Tierarzt in Essen gemacht?
Bin auf der suche nach einem guten und günstigen tierarzt in essen und wollte mal eure meinungen wissen.
lg tanja
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Teara am 13.Nov.2008, 11:03:21
huhu,
gibt es hier keinen der erfahrungen mit essener tierärzten gemacht hat?
lg teara
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Schnecke am 13.Nov.2008, 13:01:09

huhu,
gibt es hier keinen der erfahrungen mit essener tierärzten gemacht hat?
lg teara


Hallo,

hast du mal in die TA-Liste geschaut?

LG
Alex
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Teara am 13.Nov.2008, 13:23:46
jop hab ich, aber da sind mehrere in essen und da wolt ich dann mal genaueres wissen, bevor ich andauernt zu nem andern gehe
wär also nett mal zu erfahren wie die so sind und ob sie auch noch günstig sind..
lg teara
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Flauschball am 13.Nov.2008, 16:29:25
Hallo!
Ich würd gern mal wissen *neugier*, wie weit ihr mit Euren Tieren zum Arzt fahrt?
Hab nur einen Fahrweg von ca 6 km, je nach Jahreszeit 10 bis 25 Minuten Fahrzeit. Die Zeit schwankt extrem, da der Weg im Sommer von Touristen auf dem Weg zum Strand leider 'verstopft' wird...
Bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem TA, ist eine Tierklinik in 23730 Neustadt. Er hat schon viele Probleme mit Kaninchen, der Katze, Fischen und Schildkröten gelöst (auch ernstere Sachen). Allerdings hat der TA so gut wie gar nicht auf meine Anfrage nach einer Kastration von meinem Weibchen reagiert.
Weiß nun nicht wirklich, was ich tun soll... einfach auf gut Glück zu dem nächten TA aus der Liste fahren?

-bunny3- LG Flauschball --> Janne
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: natzeline am 13.Nov.2008, 16:56:04
Ich fahr ca. 1 Stunde, je nach Verkehr zu meinem TA.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Schnecke am 13.Nov.2008, 17:13:39

jop hab ich, aber da sind mehrere in essen und da wolt ich dann mal genaueres wissen, bevor ich andauernt zu nem andern gehe
wär also nett mal zu erfahren wie die so sind und ob sie auch noch günstig sind..
lg teara


Hallo,

dann schreib doch mal den Useren, die in der Spalte "empfohlen von" stehen, eine PN und frag mal nach :).

LG
Alex
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Lu+Meggy am 14.Nov.2008, 19:00:20
Hallo zusammen,
ich wohne auch in Essen und wollte meine Damen Lu und Meggy zum ersten Mal zum Arzt bringen. Hab bei den TÄ auf der Liste und noch 3 anderen angerufen und nach den Kosten für Impfung und Kotuntersuchung gefragt. Gute TÄ sind sehr wichtig aber das Geld spielt auch eine Rolle. Die TA auf der Liste nehmen für die Impfung (Myxo und RHD) ca. 30-33€/Nin und für die Kotuntersuchung ca. 20€/Probe und ca 18-20€ für die Untersuchung. Das macht bei mir mit 2 Nins schon mal fast 100€ für das gesamte Packet, also finde ich für meine studentische Geldbeute bischen teuer.

Wir sind heute dann schließlich zu einer TA-Klinik in Essen-Altenessen gafahren ( Impfung 21€ RHD+Myxo, Kotuntersuchung 11€, und da sind viele TÄ). Weil meine Lu seit Tagen geniest hat, hat der TA ihr 2 Spritzen gegeben(keine Ahnung was) in die Nase und den Mund geschaut, abgetastet und abgehört, bei der Meggy nur abgetastet und abgehört, vielleicht hatte er Angst vor ihr weil sie aus dem Tisch gesprungen ist und ihn blutig gekratzt hat. Das ganze + Kotuntersuchung hat 33,30€ gekostet und Lu muss am Sonntag noch mal kommen und die Impfung muss noch warten. Ich kann die da nicht wirklich beurteilen, werde aber mal die TÄ auf der Liste besuchen zu vergleichen. Wenn die gut sind dann kommen wir mal zur Untersuchung, Impfung und Kotuntersuchung mach ich dann bei der Klinik (wegen dem Preis ;)).

Wer noch mehr Erfahrungen mit TÄ in Essen hat, bitte Bescheid sagen, und wer möchte kann ich die TÄ-Addr. sowie Preise zuschicken.

LB.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: nadja89 am 22.Nov.2008, 17:25:47
Hey super, ich hab gleich 2 Ärzte gefunden, die ich am Montag mal aufsuchen werde!
Vielen lieben Dank für die Liste! Echt super!!!
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Fuchsini am 26.Nov.2008, 18:38:41
Hi !
Ich hab auch eine.^^
Adresse:
Horst Wermann (im Internet auch mit Schwermer-Selent zu finden)
Münsaer Str. 57
04600 Altenburg

Tel.:03447 57391

Ich kann ihn nur empehlen,denn mein Minchen (männchen) wurde ohne probleme kastrirt und danach wurde gleich ein festgstelleter Zahnfehler behoben von dem wir nix wussten.Meine Katze hatte Milben und milbeneier im Ohr und auch das ging ohne Probleme.
Zu letzt war meine Speik (weibchen) dort,den sie hatte Trommelsucht und eine Wunde und es hatte sich herraus gstellt das die Wunde von Maden kam.Diesen Maden angriff hat sie überlebt und mit Hilfe von einer Medizin hat sie wieder angefangen zu fressen.Im Herbst (dieses Jahres) war dann alles Vreheilt und das Fell ist auch Wunderbar nach gewachsen nun ist sie wieder die alte.
Also nur zu empfelehnen.  :)  :top:
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Fuchsini am 26.Nov.2008, 19:12:39
Oh bitte beachten!
Ich habe im vorherigenpost einen kleinen Fehler gemacht die Adresse und Tel. geb ich noch mal richtig an.  ;)
Adresse:
Horst Werrmann
BRAUEREISTR. 10
04600 Altenburg

Tel.:03447 504198
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: NinaUndHagen am 29.Dez.2008, 20:16:10
Ich möchte auch gerne eine Tierärztin empfehlen.
Sie hat ihre Praxis im Raum Lüneburg, genauer gesagt  in 21391 Reppenstedt.
Dr. Petra Klupiec
Wiesenweg 1 C
21391 Reppenstedt
Niedersachsen
Telefon - Nr:
Tel: (04131) 606333
Sie hat bei meiner älteren Dame auf Anhieb richtig E.C. diagnostiziert und sie richtig behandelt!
Sie nimmt sich für alles viel Zeit und untersucht immer gründlich.
Auch mit schwierigeren Fällen wie meiner Nina kommt sie gut klar und achtet auf die speziellen Bedürfnisse.
Das Praxisteam ist sehr nett!
Und die Praxis ist mit Auto/Bus gut zu erreichen.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: KuschelPony am 26.Apr.2009, 16:22:48
DAs finde ich auch es gibt schäbbige und normale tas
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Biene6 am 26.Apr.2009, 18:48:10
Hallo,

mein Tierarzt steht zwar schon in der Liste, wollte aber trotzdem auch nochmal bestätigen das die Praxis super ist. Nicht nur in Bezug auf Kleintiere, auch Hunde und Katzen sind dort bestens versorgt.

Es handelt sich um eine Gemeinschaftspraxis die mittlerweile noch Zuwachs von weiteren Ärzten bekommen hat. Egal welcher Arzt / Ärztin gerade Dienst hat, sie wissen alle was sie tun.
Die komplette Belegschaft ist super freundlich, tierlieb und lassen sich Zeit.
Es gibt einen 24 Std Notruf den ich sogar mal Samstag Abend in Anspruch nehmen mußte.
Selbst da war der Arzt super freundlich und gewissenhaft. Der Preis natürlich teurer als sonst.

Ich gehe 2mal im Jahr routinemäßig mit meinen beiden Nins dorthin, komplett Untersuchung inkl. Impfen und am Preis kann man nicht meckern.


Ich würde zu keiner anderen Praxis mehr gehen. Dort spürt man die Leidenschaft und den Spaß am Beruf.
   
Gemeinschaftspraxis Martina Greve/Carsten Ritter/ Dr.Annett Wolf
Am Hammergraben 1a
56567 Neuwied
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Miri2711 am 27.Apr.2009, 21:57:50
Ich war heute bei einem Tierarzt zur Impfung hier aus der Gegend. Hatte bisher viel gutes gehört. Er ist auch gut mit den Tieren von mir und meiner Nachbarin umgegangen.

Ich hatte mir vorher aus den FAQs Infos geholt, worauf ich achten sollte. Ich habe auch viele Fragen gestellt. Unter anderem auch, was ich füttern sollte, ob TroFu oder ebend nicht.. Da sagte er mir: Man kann schon TroFu geben, um sie optimal zu ernähren.. Das hat mich schon sehr gewundert. Des weiteren sind mir einige andere Dinge komisch vor gekommen:
1. Ich fragte nach einer Kotprobe vor ZF, und er meinte, das wäre unnötig, solange die Köttel normal aussehen.
2. Er sagte, dass eine weitere Impfung für eine Grundimmunisierung nicht nötig sei. Ist das so?
3. Er stach die beiden Kaninchen meiner Nachbarin aus einer Kanüle!! Ist das normal? Gut, nun bin ich Arzthelferin-Azubi, und in sowas sehr penibel. Aber ist das normal?

Ich weiß nun ehrlich gesagt nicht, was ich davon halten soll.. Was meint ihr? Also das ist so das einzige, was mir aufgefallen ist.

Lieben Gruß!
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Baylie am 17.Mai.2009, 21:04:39
Hi Miri,

vor ZF eine Kotprobe ist schon wichtig, weil man den Kötteln oft nicht ansieht, daß sie nicht in Ordnung sind. Die Kaninchen können trotzdem Kokis, Würmer usw. haben. Wenn man den Befall schon an Symptomen merkt ist das ganze schon recht weit fortgeschritten.
Daß er 2 Kaninchen mit einer Kanüle gespritzt hat finde ich nicht gut. Es sollte immer eine neue genommen werden, erstens wird die Nadel ganz schnell stumpf und das tut dem zweiten Tier dann mehr weg und zweitens können so auch Krankheiten übertragen werden...klar, die beiden leben eh zusammen, aber trotzdem finde ich es nicht hygienisch.
Die Grundimmunisierung macht meine Tierärztin auch nicht, das sehen viele Tierärzte unterschiedlich.

Gruß Baylie
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: JackyMomoLucy am 18.Mai.2009, 16:06:17
Klinik für Zoo-, Heim- und Wildtiere
Department für Kleintiere
Vetsuisse-Fakultät der Universität Zürich
Winterthurerstrasse 260
CH-8057 Zürich

Kennen sich sehr gut mit E.C. aus. Wissen sofort was sie tun müssen.Immer ein offenes Ohr für die Tierbesitzer.  Faire Preise. Da sind echte Profis am Werk ;)
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: chocolate am 18.Mai.2009, 16:31:39
Hallöchen,

ich habe auch schon in die liste gesehen, kennt einer denn einen guten Ta im landkreis aurich ???oder südbrookmerland  26...

Lg Sandra
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Ammy am 31.Mai.2009, 10:29:25
Kennt jemand einen guten TA Ecke Mettmann/ Ratingen/ Heiligenhaus/ Velbert/ Wülfrath?
Auf der Seite der empfohlenen TA hab ich schonnachgeschaut. Da steht die Bergische Tierklinik, aber die ist wohl schon seit ner ganzen Weile geschlossen.
Ich war mit meinen Hunden bislang in Erkrath in der Tierklinik, aber das ist ne ganze weile Fahrt und die Kaninchen haben im krankheitsfall ünnötig viel stress.
Danke für eure Tipps!
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: benliz am 31.Mai.2009, 10:42:44
Hallo Ammy,
ich war schon mal bei Dr. Zahner in Wülfrath, der hat einen ganz guten Eindruck auf mich gemacht.

Ein richtiger Kaninchenspezialist ist in Duisburg. Da hat Dr. Lazarz seine Praxis.
Der Mann ist super.

LG
Brigitte
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: stjarna am 01.Jun.2009, 11:24:35
für alle braunschweiger: in der tierklinik tholen die hier in der liste steht, habe ich nicht so gute erfahrungen gemacht. mit der ernährung und impfungen kennen die sich aus - für den normalen hausgebrauch ok, aber in notfällen und unspezifischen krankheitszeichen kann ich die nicht empfehlen.
vor allem herr tholen ist mir persönlich nicht sympathisch: hört kaum zu, ist ungeduldig und schmeißt mit antibiotika um sich. als er bei otih nicht weiter wusste, hat er einfach mal buscopan gespritzt, weil das am tag zuvor "auch geholfen hat" (soll bedeutem, sie hatte nach dem TA-besuch wieder etwas gefressen am tag zuvor).
stattdessen lieber nach vechelde in die praxis janssen, die hier auch auf der liste steht. sehr kompetent und einfühlsam!
ebenso wurde mir diepraxis schlencker in BS-ölper vom kaninchenschutz empfohlen.
falls die namen nicht genannt werden dürfen bitte ich um korrektur.
gruß,
christina
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Peppy am 01.Jun.2009, 11:51:19
ich bin mit meinen mittlerweile in der Tierklinik Neandertal in Erkrath gelandet, fahre da ca. eine Strecke 20 bis 30 Minuten.
Bisher sehr zufrieden. Die kaninchenerfahrenen Tierärzte dort sind 1a was den Umgang mit den Tieren und die Behandlung an sich betrifft. Außerdem 24 Stunden Notdienst, wobei man hier dann leider auch schonmal auf jemanden treffen kann, der nicht so mit Kaninchen vertraut ist, was aber eher selten vorkommt :)
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Ammy am 02.Jun.2009, 14:14:08
Auch wenn ich die frage schon in einem anderen Thema gefragt habe, aber hier passt sie sicherlich besser hin:
Wie erkenne ich einen guten TA bzw woran erkenne ich, dass der TA eben NICHT gut ist?

Will gleich mit meinen Ninchen zum TA den ich noch nicht kenne und möchte wissen, worauf ich achten muß.

Gibt es typische Fehler von unwissenden TA?
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: dop am 02.Jun.2009, 14:46:10
kann stjarna absolut nur zustimmen. Wirklich keine guten erfahrungen gemacht und so ziemlich genau dasgleiche erlebt. Musste aufgrund der Schilderungen echt schmunzeln, wenn es nicht so traurig wäre versteht sich. Hatte auch das Gefühl dass Kaninchen dort nicht gern gesehen bzw. willkommen sind.
Sind jetzt bei Praxis Dr. Möller in Braunschweig extrem zufrieden, dort gibt es einen Dr. Sach der sich m.A. super mit Kaninchen auskennt, sich Zeit nimmt und sich in den kleenen Patienten richtig reinfühlt sozusagen :). Viele Probleme, kleine und große haben wir jetzt schon erfolgreich durch mit dem.

@Ammy Fasse mal zusammen was mir wichtig ist:
- Sauberkeit allgemein und vor allem im Behandlungszimmer (keine Katzenhaare auf dem Tisch und so)
- Das Analyse Gespräch vor der Behandlung: Hört er zu und reagiert auch auf die Schilderungen? Oder zieht er schnell sein Standardprogramm durch?
- TÄ, die bei allem erstmal mit einem sogenannten Aufbaupräparat um die Ecke kommen oder aber "vorsorglich" mal AB spritzen sind für mich auch nicht das wahre
- Bauchgefühl nach/bei der Behandlung ist wohl am wichtigsten, hatte bei manchen danach so ein "seltsam seltsam" Gefühl.
- Gibt es noch andere mit Kaninchen oder Nagern im Wartezimmer oder sieht man nur Riesenhunde um sich rum ;)
- Ansonsten muss man erstmal vertrauen und wenn man ein richtiges Problem hat, merkt man das sofort (leider erst dann)

lieben gruß
dop
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Ammy am 03.Jun.2009, 06:49:25
TA war sauber, Sprechzimmer zwar leer aber sehr sauber und mit ganz viel Infomaterial- auch viel über Nager und Kaninchen.
Hab der Tierärztin so nebenbei gesagt, dass meine Kaninchen bis zum Wochenende fit sein müssen, dann setzt ich noch zwei Weibchen dazu. *Stille* "Wie dazu setzten?"
-Ja die beiden Kerle bekommen Verstärkung
- "Aber die können sie nicht einfach so dazu setzten- das kann zu schweren Auseinadersetzungen mit Verletzungen und schlimmeren kommen!"
Da war es mir klar- sooooo ahnungslos kann sie bezüglich Kaninchen nicht sein.
Sie hat mir weder Vitaminpräperate angeboten, noch ein Antibiotikum bei *ein bisschen schnuppes bei dem wetter* empfolen.
Die beiden bekommen nun etwas, damit sie ein bisschen besser abniesen können und weiter Kamille usw.

Sie meinte, ich sei ja ein bisschen sehr vorsichtig bei meinen Tierchen- aber besser so als anders!!!
Die 16€ sind mir das gute Gewissen wert- auch wenn nichts ernsthaftes ist.

Ob sie im ernstfall ahnung hat weiß ich nicht, aber ein TA der nicht mit aller krnft unnötiges zeug verkaufen will ist mir schon schon sehr sympatisch.

Leopold und Fridolin grüßen!
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Willi am 08.Jun.2009, 22:54:07
Hallo @all.

Bin neu hier und wollte mal fragen, wer Erfahrungen in Magdeburg gemacht hat (und welche natürlich  ;) )

Danke schonmal..
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Aminka am 11.Jun.2009, 19:13:54
Hallo,

ich suche einen guten TA im Kreis Heinsberg. Kann jemand mir helfen?

Zu meinem bisherigen TA werde ich auf keinen Fall noch einmal gehen. Flauschi ist gestorben, nachdem ihr die Zähne gekürzt worden waren und eines meiner Meerschweine, das kerngesund war ist ebenfalls wenige Tage nach der Kastration gestorben. Auch andere Tiere von mir wurden bereits falsch behandelt, ich bin trotzdem immer wieder hingegangen, weil es der einzige erreichbare TA ist, jetzt habe ich meine Mutter endlich überzeugen können, mich zu einem anderen TA zu fahren. Den Namen meines bisherigen TAs darf ich hier nicht nennen, oder?

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

LG, Aminka
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Kasamura am 25.Jun.2009, 09:13:48
Hallo,

kennt jemand zufällig einen guten TA im Raum (Landkreis) Erding? Er sollte sich natürlich mit Ninchen auskennen und ebenfalls gute Erfahrung mit Frühkastrationen mitbringen.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: LuMo am 22.Jul.2009, 23:53:12
Hallo,

bin gerade frisch nach Köln gezogen (Altstadt-Nord)

Kann mir Jemand einen guten Tierarzt empfehlen?
Es gibt ja hier TA wie Sand am Meer, aber hat vllt jemand schon eigene Erfahrungen gemacht?

Danke

LuMo
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: benliz am 22.Jul.2009, 23:57:23

Hallo,

bin gerade frisch nach Köln gezogen (Altstadt-Nord)

Kann mir Jemand einen guten Tierarzt empfehlen?
Es gibt ja hier TA wie Sand am Meer, aber hat vllt jemand schon eigene Erfahrungen gemacht?

Danke

LuMo


Da kann ich dir sofort einen empfehlen:

Graf-Bildhauer C.
Rondorfer Hauptstr. 34
50997 Köln
Telefon: 02233/ 280350

Die sind super und sehr kaninchenerfahren.

LG
Brigitte
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: LuMo am 25.Jul.2009, 15:40:04
Super Adresse!!!

Ganz tolle Ärzte!

Danke für die Empfehlung. Ich muss zwar gute 30 Minuten mit dem Auto fahren um da hin zukommen, aber das nehm ich gern ein Kauf.

LuMo
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: SpinningJenny am 25.Jul.2009, 16:00:14
ah, schön!

-applaus-
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Hasiilii am 03.Aug.2009, 21:22:44

Hallo @all.

Bin neu hier und wollte mal fragen, wer Erfahrungen in Magdeburg gemacht hat (und welche natürlich  ;) )

Danke schonmal..


Bitte nicht zum empfohlenen Dr. Mewes gehen! Ma Anmerkung: Wird die Liste eigentlich noch aktualisiert?!

Ich empfehle Frau Dr.Baldauf oder Hr. Dr. Pohl in Haldensleben.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Wollmops am 11.Aug.2009, 15:05:22
Hallo,

wollte hier auch mal "Werbung" machen.

Tierärztliche Praxis für Kleintiere
Dr. Christoph Jürgens
Dr. Magdalena Zimmermann
Saumstr. 5-8
47805 Krefeld
Telefon: 02151-61 00 61
Telefax: 02151-61 11 71
http://www.tierarztpraxis-krefeld.de (http://www.tierarztpraxis-krefeld.de)

Dort geh ich schon länger mit meinen Schweinchen hin und habe mich immer sehr gut aufgehoben gefühlt, egal bei welchem Arzt. Mit meinem Nin war es jetzt nicht anders.
Zur Zeit gehe ich dort immer zu Dr. Reichert.

Ohne Termin muss man manchmal etwas längere Wartezeiten in Kauf nehmen, aber ich finde es hält sich in Grenzen. Das Ganze Team ist sehr freundlich, nimmt sich auch viel Zeit und geht gut mit den Tieren um.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: SchwarzeWitwe am 28.Aug.2009, 18:31:29
Hallo,


ich habe schon mal die Liste der TA im Landkreis FFB und westliches München (81... , 82.... etc.) durchgesehen, bin aber nicht ganz zufrieden mit meinem Ergebnis ._.

Kann mir jemand (am besten per PN) einen guten TA empfehlen und dann evtl. per PN auch Preise mitteilen?

lg
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: maria1549 am 11.Okt.2009, 16:46:31
Hi, wundert mich eigentlich, dass die http://www.tierklinik-in-biesdorf.de noch nicht in der Liste steht. War zweimal wegen Notfällen und anschließender Nachbehandlung dort, und empfand die als sehr kompetent. Die haben wirklich auf jedes Detail geachtet und eine schnelle und sichere Diagnose erstellt. Lieb zu den Tieren sind sie auch.

An Weihnachten haben sie mir sogar die Notfallgebühr geschenkt...
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Hasenfanmama am 17.Nov.2009, 18:52:10

Hallo,

wollte hier auch mal "Werbung" machen.

Tierärztliche Praxis für Kleintiere
Dr. Christoph Jürgens
Dr. Magdalena Zimmermann
Saumstr. 5-8
47805 Krefeld
Telefon: 02151-61 00 61
Telefax: 02151-61 11 71
http://www.tierarztpraxis-krefeld.de (http://www.tierarztpraxis-krefeld.de)

Dort geh ich schon länger mit meinen Schweinchen hin und habe mich immer sehr gut aufgehoben gefühlt, egal bei welchem Arzt. Mit meinem Nin war es jetzt nicht anders.
Zur Zeit gehe ich dort immer zu Dr. Reichert.

Ohne Termin muss man manchmal etwas längere Wartezeiten in Kauf nehmen, aber ich finde es hält sich in Grenzen. Das Ganze Team ist sehr freundlich, nimmt sich auch viel Zeit und geht gut mit den Tieren um.



Oh auch was in Krefeld - das muss ich mir merken!!!
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Rhenania am 18.Dez.2009, 02:40:11
In Krefeld kann ich auch die Praxis für Kleintiere Dr. Stieger und Dr. Mayer-Tüllmann empfehlen, Friedrich-Ebert-Straße 94, Tel:592261
Als ich unsere Zwei das erste mal wegen einer Kastration vorgestellt habe, bin ich nach Haltung und Fütterung gefragt worden. Aber da ich ja bei euch gelandet bin, war alles top   ;D
Nach der Kastra ist mir die Wunde gezeigt worden, man hat mir erklärt, worauf ich achten muß usw. Das alles ungefragt!
Als unserer Paul anfing mit dem Kopf hin und her zu wackeln, hat sie mich sofort ernst genommen und Blut abgenommen(Verdacht auf e.c) Weil Paul aber sich so gewehrt hat, konnte nur wenig Blut abgenommen werden, sie wollte aber nicht noch mal ansetzen, meinte, zuviel Stress. Übrigens auch die einzige Praxis hier, die ich angerufen hatte, die darauf bestanden hat, das die Beiden zur Kastra nicht nüchtern gebracht werden dürfen!
LG Rhenania
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: DRfan am 18.Dez.2009, 09:25:58
Kann ich nur empfehlen:

Tierklinik ARZ
Kaiserlauterer Str. 44
66123 Saarbrücken

http://www.tierklinik-arz.de/de

24 h offen
Chef ist Augenspezialist!
Bin da einfach nur zufrieden!
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: AndreaHH am 28.Mär.2010, 19:48:18

Liebe Kaninchenfreunde,


Ist Euer Tier krank, so ist ein guter Tierarzt das A und O für den Genesungserfolg.
Tierärzte lernen in ihrem Studium rein GAR nichts über Kaninchen, und es ist ihnen überlassen, sich fortzubilden, oder ihr Geld damit zu verdienen, Euren Tieren lediglich unnötige Aufbauspritzen anzudrehen.
Sucht Euch schon rechtzeitig einen guten TA in Eurer Gegend aus, wobei sich ein etwas längerer Anfahrtsweg durch gute und gezielte Behandlung rechnet.

Schaut auch mal auf unsere Liste, ob ein guter TA in Eurer Nähe dabei ist:

 http://www.kaninchentreff.de/tieraerzte.htm (http://www.kaninchentreff.de/tieraerzte.htm)

Gruss,
Jenny

Hey, mein Tierarzt Dr. Krohn ist auch dabei  -applaus-
Da gehe ich schon jahrelang hin.
Er ist gut, nett und auch menschlich  :)
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Mr.Keks am 09.Apr.2010, 12:17:31
Hier ist meine Tierärtztin:

Kleintierpraxis Meyer
Kurt-Schumacherstraße.98
55124 Mainz-Gonsenheim
Tel: (06131)43031
www.kleintierpraxis-meyer.de


Sie kennt sich mit Kleitieren wirklich gut aus und ist SEHR freundlich
-allerdings sollte man sehr lange wartezeiten mit einrechnen (bis zu 3 stunden)
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: emmi0509 am 29.Apr.2010, 10:01:15
Hallo,
ich brauche dringend einen neuen TA, da bei meinem jetzt auf kurzer Zeit zwei meiner Ninchen verstorben sind. Mein letzter sogar wegen einer Kastra! Will da nicht mehr hin. Aber die auf der Liste sind viel zu weit weg. Wohne in einer sehr kleinen Stadt in Niederbayern. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, einen guten TA in der Nähe zu finden. Mit der Postleitzahl 94.....

Wäre euch echt dankbar, denn es ist mir total wichtig, einen kaninchenerfahrenen TA zu haben. Es ist sehr schwierig.

GLG
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: kruemelmaus am 12.Mai.2010, 16:56:34
Hallo,

wir haben sehr gute Erfahrungen mit der Tierklinik in Zweibrücken gemacht. Die sind sehr kompetent und liebvoll mit Stupsi umgegangen.

Dr. Liana Meisel-Gehl
Speckgärten 12
66482 Zweibrücken

Tel. 0 63 32 / 4 81 80
Fax 0 63 32 / 4 81 81 18

E-Mail: dr.mg@tierklinik-zw.de
www.tierklinik-zw.de

Schlechte Erfahrungen haben haben wir leider mit der Tierärtzin in Annweiler gemacht, welche auch hier in der Liste empfohlen wurde.
Diese impfte unsere 10 Wochen alten Knuffels erst und untersuchte dann erst die Kotprobe, welche dann Kokis ergab. Impfen und
gleichzeitig Baycox (was sie dann gleich dort noch verabreicht bekamen) soll lt. unserem jetzigen TA gar nicht gut sein. Außerdem
hatte sie uns überhaupt nicht über Kokzidien aufgeklärt z. B. w/Ernährung und Hygiene. Sie sagte nur, dass wir das Mittel nach 3 Wochen
noch mal geben sollten - das war´s. Hatte alle Infos dann von Euch und dem "neuen" TA sowie der Tierklinik. Außerdem hat sie, wie in der Liste beschrieben zwar auch Kaninchen, aber ich hatte 6 Kaninchen gezählt, welche zusammen in einem ca. 2 mx1 m Stall saßen und Trofu futterten.

In Pirmasens kann ich daher auch Dr. Bernd Niederheiser empfehlen. Praxiseinrichtung ist zwar nicht schön und ziemlich alt, aber er und seine Frau
sind super nett und lieb und erwiesen sich als kompetent. Als er nicht weiterwusste, hat er selbst im Internet recherchiert und uns in die Tierklinik geschickt. Wir sollten ihn auch immer anrufen um mitzuteilen, wie es Stupsi geht.

www.niederheiser.com
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Lisette am 13.Mai.2010, 17:52:05

Kann ich nur empfehlen:

Tierklinik ARZ
Kaiserlauterer Str. 44
66123 Saarbrücken

http://www.tierklinik-arz.de/de

24 h offen
Chef ist Augenspezialist!
Bin da einfach nur zufrieden!


Da kann ich leider nur das Gegenteil sagen - sehr kaninchen-unerfahren sage ich nur.
Um nur mal ein paar Beispiele von den Aussagen dort zu bringen:
- EC ist nicht heilbar
- scheinschwanger einmal im Monat ist normal
- Myxo Impfungen sind im Saarland Unsinn und überflüssig.

.... naja ich glaube ich muss nicht weiter machen.

LG,

Lisette
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: mareli am 24.Jun.2010, 15:50:21
Hallo zusammen!

Ich bin zwar was Kaninchen angeht noch recht grün hinter den Ohren, aber ich denke, wir haben nun eine gute Tierärztin gefunden.
An anderer Stelle hatte ich bereits beschrieben, dass wir ein verletztes Kaninchen geschenkt bekommen haben. Die Wunde muss schon einige Zeit vor sich hin geeitert haben und unser erster Tierarzt hat sie nicht in den Griff bekommen. Er hat 2-3 Mal pro Woche den Eiter herausgekratzt, nur einmal gespült, nur einmal einen Leukase N Kegel eingesetzt. Uns hat er nur gesagt, wir sollten zwischendurch mal den Eiter herausdrücken, das wars. Dann kam die Total-OP, er hat alles herausgeschnitten - wie er sagte ging die Entwündung bis weit in die Seite hinunter. Ob das nun stimmt kann ich nicht nachvollziehen. Aber als die Fäden gezogen wurden, waren wieder vereiterte Stellen da. Er verordnete ein orales Antibiotikum, kratzte den Eiter heraus und das wars. Als das Kaninchen dann auch deutlich weniger fraß, sollte ich das AB absetzen, die Wunde wurde nocheinmal ganz oberflächlich gereinigt und dann durfte ich gehen - ohne weiteren Kommentar.
Warum ich das Ganze so lange mitgemacht hatte, ist mir ein rätsel und heute ärgere ich mich natürlich. Ich bin noch am gleichen Tag zu Frau Bonin, Dieselweg 16 in 59379 Selm / Bork (bei Dortmund). Telefonnummer ist 02592 / 978862

Fazit: Tigers Wunde wird alle zwei Tage von ihr gereinigt und gespült, dazwischen machen wir das selbst. Er bekam Montag und Mittwoch jeweils eine Spritze und einen Leukase-Kegel, außerdem AB oral. Und es wird von Tag zu Tag besser, es kommt immer weniger Eiter heraus und man merkt, dass der Abszess jeden Tag weniger tief geht.

Frau Bonin hat ihre Praxis übrigens erst vor einigen Monaten eröffnet, aber sie hat deutlich mehr Ahnung von Kaninchen als ihr Kollege, bei dem wir vorher waren.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Nemain am 29.Jun.2010, 15:59:53


Kann ich nur empfehlen:

Tierklinik ARZ
Kaiserlauterer Str. 44
66123 Saarbrücken

http://www.tierklinik-arz.de/de

24 h offen
Chef ist Augenspezialist!
Bin da einfach nur zufrieden!


Da kann ich leider nur das Gegenteil sagen - sehr kaninchen-unerfahren sage ich nur.
Um nur mal ein paar Beispiele von den Aussagen dort zu bringen:
- EC ist nicht heilbar
- scheinschwanger einmal im Monat ist normal
- Myxo Impfungen sind im Saarland Unsinn und überflüssig.

.... naja ich glaube ich muss nicht weiter machen.

LG,

Lisette


Ich bin auch mit der Tierklinik Arz sehr zufrieden.
Parsifal hat alle Impfungen erhalten, auch gegen Myxo.
Ich bin dort bei Dr. Steffen, und sie nimmt sich immer viel Zeit und erklärt auch alles.
Vor allem geht sie vorsichtig mit den Kaninchen um, musste bei einem anderen TA hier in SB damit leider negative Erfahrungen machen.
Preise sind auch ok (Impfungen 21€)
Nur eine der Sprechstundenhilfen weckt in mir Aversionen...
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: maricel am 05.Jul.2010, 09:20:33
also es gibt in österreich ein tierarzt es heßt tierplus neben megazoo aber du wohnst in deutschland oder also gehtdas nicht vielleicht hast du eine freundin die in österreich wohnt und hat ein haustier oder deine  verwanten und bekannten also tut mir leid ich kenn kein tierarzt in deutschland  es tut mir leid  -dafuer-
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Lena liebt ihren Flitzi am 22.Jul.2010, 10:36:57
ich kann nur sagen, das dir TK in Mönchengladbach sehr gut ist....

Dr. Arnd Stelljes
Dr. Claus Krampe
(fachärzte für kleintiere)

Krefelderstraße461
41066 Mönchengladbach
Tel : 02161/926020
Fax: 02161/9260226
info@tierklinik-mg.de
www. tierklinik-mg.de

Also die ganze Geschichte lautet:
Wir waren aufgrund eines Schiefhals bei unserem TA der hat montags, diensatgs und mittwochs eine kochsalzlösung und ein antibiotika gespritzt, freitags sollten wir nochmal kommen und diensatgs hat der mir schon gesagt, wenn es zum Wochenende nicht besser ist, muss der eingeschläfert werden :-( aber da wir nicht genau wussten was der hat sind wir dann in die TK gefahren, der andere TA meinte der hätte nekrosen im Gehirn... jaja man kann schon lügen :-( dder hat ihn nochnichtmals untersucht nur die 2spritzen gegeben...
Freitag sind wir dann zur TK gefahren, purtzel hat freitags und samstags infusion bekommen (ich sage nur, war ein drama) und dann 2 wochen lang antibiotika( glaube das hieß marbocyl) 3 wochen lang cortison (in geringen mengen) und 4 wochen lang Panacur.... 
Und was ist jetzt?? genau, man sieht garnichts mehr, ich bin so glücklich das die Ärzte ihm sogut geholfn haben und werde diese Klinik immer weiter empfehlen :-)
Jetzt wird er am 2. August. dort Kastriert und dann kann er wieder zu seinem weibchen :-)
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Franzisk09 am 07.Sep.2010, 14:31:16
Ich kann Dr. Sommer in München, http://www.tierarzt-sommer.de/ empfehlen!.
Super team und alle total einfühlsam.
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Estrella am 27.Okt.2010, 09:57:14
Ui ich bin grad fast vom Stuhl gehüpft als ich auf der Liste "meine" TÄ entdeckt habe  -huch-.
Ich habe gleich mal eine Mail geschrieben  >:(.

Sie war nämlich diejenige die kein Baycox kannte  :P.
Und deren Labor den hochgradigen Koki Befund, Wurmbefall, und die Hefen nicht erkannte.
Das wäre bei meinem fast in die Hose gegangen.

Demnach muss ich ehrlich sagen, dass ich die TA Liste sehr gefährlich finde, und ich werde mich hüten einen dieser TÄ aufgrund dessen aufzusuchen.

Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: CHANELLE am 27.Okt.2010, 10:03:28
Hallo Estrella,

mal ehrlich, es ist nett wenn du und vor deinem Ta warnst aber die Aussage diese TA Liste sei gefährlich finde ich nicht in Ordnung.

Diese TA Liste basiert auf Empfehlungen von Userin und zum Teil vielen erfahrenen Usern die gute Erfahrungen gemacht haben. Wenn du Anmerkungen hast sind wir sicherlich dankbar und fügen es in die Liste ein....nur so eine Aussage pauschal zu machen finde ich persönlich gefählrich für die, die Nachts um 2 oder am Wochenende dringend einen NOTtierarzt suchen weil es um Leben und Tot geht.....

Es gibt ja auch die Spalte Bemerkungen ;) mit +/- Anmerkungen....

LG

Angie
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Estrella am 27.Okt.2010, 10:11:31
Ich finde es schon berechtigt.
Ich bin ja das beste Beispiel  ;D.

Man nehme mal an, ich wäre nachdem mein Kleiner sterbenskrank war auf der Suche nach einem TA gewesen.
Ich hätte mir eure Liste genommen, und den nächstgelegenen rausgesucht.
Ich wäre auf diese Tierärztin gestoßen, da sie in meiner Straße wohnt.
Aber hätte ich kein Hintergrundwissen gehabt, und hätte ich die Diagnose vom Labor nicht angezweifelt dann wäre mein Zwerg jetzt wie sein Bruder tot.

Von dem her finde ich es wirklich sehr gefährlich.
Bitte nicht hauen, aber es ist nunmal meine Meinung  ;).
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: RatzFatz am 27.Okt.2010, 10:20:10

ich kann nur sagen, das dir TK in Mönchengladbach sehr gut ist....

Dr. Arnd Stelljes
Dr. Claus Krampe
(fachärzte für kleintiere)

Krefelderstraße461
41066 Mönchengladbach
Tel : 02161/926020
Fax: 02161/9260226
info@tierklinik-mg.de
www. tierklinik-mg.de

Also die ganze Geschichte lautet:
Wir waren aufgrund eines Schiefhals bei unserem TA der hat montags, diensatgs und mittwochs eine kochsalzlösung und ein antibiotika gespritzt, freitags sollten wir nochmal kommen und diensatgs hat der mir schon gesagt, wenn es zum Wochenende nicht besser ist, muss der eingeschläfert werden :-( aber da wir nicht genau wussten was der hat sind wir dann in die TK gefahren, der andere TA meinte der hätte nekrosen im Gehirn... jaja man kann schon lügen :-( dder hat ihn nochnichtmals untersucht nur die 2spritzen gegeben...
Freitag sind wir dann zur TK gefahren, purtzel hat freitags und samstags infusion bekommen (ich sage nur, war ein drama) und dann 2 wochen lang antibiotika( glaube das hieß marbocyl) 3 wochen lang cortison (in geringen mengen) und 4 wochen lang Panacur.... 
Und was ist jetzt?? genau, man sieht garnichts mehr, ich bin so glücklich das die Ärzte ihm sogut geholfn haben und werde diese Klinik immer weiter empfehlen :-)
Jetzt wird er am 2. August. dort Kastriert und dann kann er wieder zu seinem weibchen :-)


Hallo,

ich möchte das dahin revidieren, daß es in der TK Tierärzte gibt, die empfehlenswert i.S. Kaninchen sind. Was meiner Meinung nach nicht auf alle TÄ, die dort Arbeiten, zutrifft.

Leider ist es so, daß die Belegschaft dort öfters wechselt. Zudem hat man meist wenig Einfluss, zu welchem TA man kommt. Nicht zu letzt, wegen dem Schichtdienst.

Ich habe dort Nachts um 3 Uhr schon mit einem extrem aufgegasten Tier gestanden und die TÄ hat MICH gefragt, was sie tun soll. Ich habe sie angeleitet. Geht meiner Meinung nach gar nicht.

Ein weiteres mal habe ich  dort mit einem Tier mit schlimmem E.C. Schub gestanden. Noch bevor die TÄ das Tier überhaupt näher angeschaut hatte stellte sie fest: es soll eingeschläftert werden. Sie hatte das Tier lediglich aus einer Entfernung von 2 Meter gesehen und nichtmals berührt. Geht auch gar nicht. Ich war einfach nur entsetzt.

Zahnkorrekturen (Backenzähne schleifen) werden von verschiedenen TÄ auch ohne Narkose durchgeführt. Für mich auch ein no-go.
Die letzte Zahnkorreketur, die im Okt. 2010 dort an Pflegi Jasper durchgeführt wurde, war laut Zahnspezialist Dr. Lazarz (er bekam Jasper 2 Tage später zu sehen) mehr als mangenhalft. Einige Zähen waren gar nicht korrigiert worden, andere hingegen bis zum Zahnfleisch runter geschliffen.

Leider ist Frau Harre nicht mehr dort. Sie ist sehr gut gewesen.

Frau Dr. Hornickel wäre wohl derzeit dort meiner Meinung die besten Ansprechpartnerin i.S. Kaninchen.

Die Wartezeiten sind dort, während der offenen Sprechstunde, sehr lange. In der Regel habe ich dort 1-1,5 Std. gewartet.

LG
Annika
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: benliz am 27.Okt.2010, 11:34:39
Hallo,
die Liste kann Anhaltspunkte geben einen guten TA zu finden, sie ist aber keine Garantie dafür.

So habe ich z.B. eine Tierklinik aus der Liste entfernen lassen, die auf Grund einer Falschdiagnose ein Tier von mir einschläfern wollte.
Aber auch meine wirklich gute TÄ steht in der Liste und die ist wirklich empfehlenswert.

Die Liste beruht auf Erfahrungen von Kaninchenhaltern. Für mich kommt es auch immer sehr darauf an, wer einen TA empfiehlt.
Ist dieser User erfahren in Sachen Kaninchenkrankheiten? Kann er wirklich beurteilen, ob ein TA Ahnung von Kaninchen hat?

Mit Aussagen "der TA ist nett und kümmert sich liebevoll um die Tiere" ist einem weniger geholfen.

Man kann sich nicht 100%ig auf die Liste verlassen. Das muß einem klar sein.

LG
Brigitte
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: SpinningJenny am 27.Okt.2010, 12:41:28



Man kann sich nicht 100%ig auf die Liste verlassen. Das muß einem klar sein.


ja, und deshalb steht es auch unmissverständlich über der Liste ;)

Estrella, es ist natürlich verwunderlich, wenn ein TA kein Baycox kennt. Allerdings: wieso hatten sie dann das 2,5% ige da, wenn sie es nicht kannten?
Das falsche herauszugeben ist natürlich nicht schön, das ist ein Fehler, ganz klar.
Allerdings gibt es auch noch andere Mittel gegen Kokzidien, die u.U auch gut wirken können.
Wenn diese TÄ sonst absolut super ist oder wäre, sind/ wären die von Dir genannten Punkte für mich auch kein Grund, sie ganz zu entfernen.
Fehler passieren überall.
Kotproben von verschiedenen Tagen und von verschiedenen Tieren beinhalten auch nicht immer dasselbe. Deine Tiere müssen zwischen den Kotproben bloß etwas mehr Stress erfahren haben, und schon kann die Ausscheidung von Vermehrungseinheiten im Kot rapide ansteigen.

Wieso wären deine Tiere sonst gestorben? So schnell stirbt es sich nicht an Darmparasiten. Auszuschliessen ist es aber natürlich nicht.

Ich kenne die TÄ nicht, möchte sie nicht in Schutz nehmen, möchte es aber etwas relativieren.


LG

Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Estrella am 27.Okt.2010, 20:52:10

Estrella, es ist natürlich verwunderlich, wenn ein TA kein Baycox kennt. Allerdings: wieso hatten sie dann das 2,5% ige da, wenn sie es nicht kannten?
Das falsche herauszugeben ist natürlich nicht schön, das ist ein Fehler, ganz klar.
Allerdings gibt es auch noch andere Mittel gegen Kokzidien, die u.U auch gut wirken können.


Sie kannten kein Baycox und hatten auch nichts da!
Ich habe es bestellt, und ausdrücklich gesagt das 5 %.
Sie haben mir trotzdem das falsche bestellt.
Egal, ich fands erschreckender dass sie es nicht kannten.

Mich würde an dieser Stelle noch interessieren was für andere Mittel es noch gibt.
Mir ist sonst nur Kokzidol bekannt, aber das wirkt  bei einem schwereren Befund nicht.
Hatte ich nämlich schon hinter mir.


Wieso wären deine Tiere sonst gestorben? So schnell stirbt es sich nicht an Darmparasiten. Auszuschliessen ist es aber natürlich nicht.


Na,ja wie man hier an einigen Stellen lesen kann ist mein anderes Kaninchen leider daran gestorben.
Weil es nicht erkannt wurde, bzw. eine Fehldiagnose gestellt wurde.
Das hat uns Zeit gekostet und er hats nicht geschafft.

Ich mag mich hier nicht so gerne als klein Dööfchen hinstellen lassen  :-\.

Und nochmal in aller Deutlichkeit: Zumindest die HEFEN hätte das Labor finden müssen.
Die können die Gesundheit auch schon ganz schön beeinträchtigen
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: shiny-shoes am 30.Dez.2010, 19:41:21
Huhu,

ich hab da mal eine kleine Änderung.

Dr. Vanessa Löbert ist nicht mehr in 37154 Northeim. Sie hat ihre eigene Praxis nun unter folgender Adresse:

Otto-Hahn-Str. 9
37574 Einbeck

Die Homepage gibts hier: http://www.kleintierpraxis-loebert.de (http://www.kleintierpraxis-loebert.de)


LG, Janine
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Küwy am 02.Feb.2011, 10:57:30
Hallo :)

bin neu hier und auf der Suche nach einem "vernünftigen" TA, da ich mit meinem wirklich nicht mehr zufrieden bin...

habe auch schon in die Liste geschaut und wollte mal fragen, ob es jemanden gibt, der mir mal seine Erfahrungen mitteilen würde (die "+" sind ja nicht immer soo umfangreich ;) )

47807 Krefeld
Kölner Straße 649
Herrn G. Huppert

----

47829 Krefeld-Uerdingen
Niederstraße 1
Dr. Krüger/Dr. Pier


die beiden hab ich gefunden :) da ich aber in letzter Zeit viel schlechte Erfahrung mit verschienden TAs gemacht habe, bin ich doch sehr vorsichtig geworden und würd mir gern etwas "sicherer" sein, ob es sich lohnt die mal aufzusuchen.


über
Dr. med. vet. Bernhard Lazarz
Zum Lith 105
47055 Duisburg (Wanheimerort)

hab ich hier auch schon etwas gelesen.. wäre zwar was weiter, aber wenn er was "drauf hat" durchaus auch eine Überlegung wert... :o


(btw. ja, ich habe auf den beiden letzten Seiten die Bewertungen über die anderen beiden TAs gelesen. Ich hab mit den beiden Praxen jetzt zwar nicht wirklich schlechte Erfahrungen gemacht... muss aber sagen, dass die Chemie nicht so ganz stimmt und ich nicht das beste Gefühl dabei hatte. - Aber das ist nur meine Meinung ^^;.)


würde mich sehr über (eine) Antwort/en freuen :)

LG
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: EX USER am 02.Feb.2011, 13:41:32
Huhu,

hier lesen wahrscheinlich zu wenige dauerhaft mit, daher wäre es vielleicht besser, wenn du im Krankheitsboard per Threadüberschrift fragst nach einem guten TA in Krefeld.

LG, Kathi
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: andabo am 28.Mär.2011, 22:52:00
Ich hätte noch einen sehr guten Tierarzt in Holzwickede zu empfehlen. Ein besonderer Schwerpunkt der Praxistätigkeit liegt bei der Zahnbehandlung von Nagern und Kaninchen und es kommen Leute von weit her dorthin. Wir haben dort jetzt auch kastrieren lassen und die Zähne werden wir regelmäßig dort kastrieren lassen. Die beiden Docs arbeiten wirklich aus Liebe zum Tier und gehen mit jedem einzelnen Patienten und 2-Beiner um als wäre er der einzige Patient an diesem Tag.

Tierarztpraxis
Guido Schweigart
Hauptstr. 54
59439 Holzwickede
Tel.: 02301/7074
http://www.tierarztpraxis-online.de/ (http://www.tierarztpraxis-online.de/)
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: schnuqqi am 07.Aug.2011, 15:33:14
Hallos zusammen!

Kann mir jmd einen guten TA/TÄ in Kaiserslautern oder näherer Umgebung empfehlen?Auf der LIste hab ich leider keinen gefunden und dachte ich frag mal ob jmd einen kennt ;D

lg Lisa
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Hasengauner am 30.Okt.2011, 15:29:22
Hallo! Im Raum Frankfurt/Darmstadt ist es echt schwer, einen Arzt zu finden, der Ahnung hat. Ich kann inzwischen die
Kleintierklinik Bockenheim
wärmstens empfehlen. Es gibt dort immer 1-2 Ärzte, die sich speziell mit Kaninchen auskennen (im Moment Frau Dr. Seidel), Notdienst Tag und NAcht und eine stationäre Aufnahme ist auch möglich, wo nötig. Habe imemr wieder sehr gute Erfahrungen mit meinem Problemkaninchen gemacht. 2x wurde ihm bei Magenüberladung und Blasengries zuammen schon das Leben gerettet. OPs selbstverständlich auch, auch Häsinnenkastra.
LG
Titel: Re: Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Kathrin1985 am 07.Nov.2011, 09:50:08
Hallo,
hat jemdand erfahrung mit dem Tierarzt in Großostheim gemacht?
der steht nicht in der Liste. habe aber jetzt schon ein paar mal gehört, dass er richtig gut sein soll.

Kleintierpraxis
Dr. Fritz Gräßer
Mühlstr. 66
63762 Großostheim

http://kleintierpraxis-graesser.de/%C3%BCber-uns/unser-team/

würde mich mal interessieren, weil er doch näher wäre, als die Klinik in Obertshausen Trillig (die steht bereits in der Liste)
Danke vorab.
Titel: Antw:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Azuna am 02.Mai.2012, 10:33:21
Hallo,

da wir bald umziehen, würde es mich freuen, wenn mir jemand aus Plauen und Umgebung einen Kaninchenerfahrenen Tierarzt in Plauen empfehlen könnte. Vor allem sollte er etwas mit E. Cuniculi anfangen können.

In der Liste habe ich leider keine für diese Stadt gefunden.




Ich kann nur einen für die Region Zwickau empfehlen:
http://www.die-kleintierpraxis.de/

Die Wartezeiten sind kurz, die Preise sind vollkommen in Ordnung! Die Untersuchungen waren immer korrekt, auch die Beratung war mehr als sehr gut. Er hat meine Kaninchen kastriert (männlich und weiblich!) und hat die Krankheit E. Cuniculi sofort richtig erkannt und mit den richtigen Medikamenten behandelt. Wie die Praxis aufgebaut ist, kann man auf der Website sehen. Er hat auch viele aktuelle Informationen, da er mit verschiedenen Universitäten zusammenarbeitet. Die Praxis liegt im Zentrum der Stadt und ist notfalls auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Er wäre wirklich für eure Tierarztliste zu empfehlen.
Titel: Antw:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: kokos am 08.Mai.2012, 15:26:29
Also ich habe noch einen guten in Berlin....

Kleintierpraxis
Dr.med. vet. Olaf Kuntze
Dönhoffstraße 12
10318 Berlin - Karlshorst
Tel: 030/ 5085914


Abraten kann ich nur von dem Tierarzt am Tierparz dem hr. mutschman also mit dem habe ich bis jetzt nur schlechte erfahrungen gemacht....
Er ist halt anschent nur spezialist für exoten.....
Titel: Antw:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: cali am 04.Dez.2012, 02:49:28
Meine Empfehlung für Bielefeld;

Kleintierpraxis-Bielefeld
Dr. Ulrich Roose & Dr. Silke Mehlhose-Koch


Beckhaus Str. 181
Telefon: 0521-86617

http://kleintierpraxis-bielefeld.de (http://kleintierpraxis-bielefeld.de)

Sprechzeiten:

Mo, Di, Do, Fr:
10:00 - 12:00

Mo - Fr:
15:30 - 18:30

(Um telefonische Voranmeldung wird gebeten 0521-86617)

würde zusätzlich noch das Anmeldeformular von deren HP (http://kleintierpraxis-bielefeld.de/images/stories/Anmeldeformular.pdf) downen,
damit es nicht zu ungewollten Komplikationen kommen kann ;)

Also:
haltet die Löffel aufrecht !
Titel: Antw:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Nala85 am 25.Dez.2012, 16:05:01
Ich weiß nicht ob euch Österreich für euch interessant ist.

In Wien und Umgebung:

Mag. med. vet. Nina Brabetz
1160 Wien; Rankgasse 16
01 / 493 54 83
http://www.tierarztpraxis-rankgasse.at

Von Abszessbehandlung über Schnupfen und E.C. hab ich sehr gute Erfahrungen. Sie kämpft lange für ein Tier und setzt sich ein, hat aber auch klare Worte für einen wenn die Grenzen erreicht sind.


----

DDDr. Stoian
http://www.tierzahnarzt.at/

Kam extra für die OP zu meiner Haus-Tierärztin in die Ordination und gemeinsam haben sie meinem Kaninchen den Kiefer operiert. Der CT Bericht las sich wie eine Horrorgeschichte, an seinem Kiefer hatte man vermurkst was nur ging (Zahnsplitter von einer mißglückten Zahnentfernung steckten noch im Kiefer und verursachten den Abszess). Er ist der Fachmann für Kieferabszesse und wird österreichweit empfohlen.
Titel: Antw:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: None am 30.Aug.2013, 19:17:19
Auch wenn ich sie schon einmal empfohlen habe, ich kann es nur noch einmal tun, nachdem sie nun auch bei E. cuniculi schnell gehandelt hat:

Dr. Carolyn Döhner
49082 Osnabrück
Meller Str. 178
Tel: 0541/ 52001

+ sehr schnelles Handeln bei Symptomen von E. cuniculi; gutes Wissen über Erkrankung, bildet sich bewusst zu Kleintieren fort (aktuelle Literatur auch im Behandlungszimmer, aufgeschlagen, als ich etwas GANZ genau wissen wollte und sie mir den Literaturbeleg geben wollte); sehr viel Geduld mit Erklärungen;
+ hat aufgrund von anstehendem Urlaub Handynummer ausgegeben, falls Notfall auftreten sollte;
+ Behandelt nach wie vor Hunde von Obdachlosen und sammelt dafür Sach- und Geldspenden
+ empfiehlt bei größeren OPs andere Tierärzte/Kliniken, die keine Injektionsnarkose vornehmen

Leider besteht die Website nicht mehr, kann also entfernt werden.
Titel: Antw:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: None am 30.Aug.2013, 19:23:08
Sorry für den Doppelpost, aber ich hätte noch eine TÄ in Celle...

Dr. Christine Thiele-Fischer
Lachtehäuser Straße 10a
29223 Celle/Altenhagen
http://www.tierarzt-celle.de/

(+) sehr einfühlsamer und behutsamer Umgang mit Tier (und Besitzer/in)
(+) macht stetig Fortbildungen
(-) Zähne beim Kaninchen werden geknipst

Ich habe den Eindruck, dass sie bei größeren Tieren (Pferde, Hunde, vor allem aber Katzen) besser Bescheid weiß als bei Kleintieren. Allerdings wären da wohl Erfahrungsberichte von Personen, die schon mit schwereren Erkrankungen ihrer Vierbeiner bei Dr. Thiele-Fischer waren, aufschlussreicher.
Titel: Antw:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: rambazamba am 23.Nov.2013, 22:11:33
Zum Dr. Lombardi in Berlin, 12347 Britzer Damm hab ich noch etwas.

Er hat zwar ein recht lautes Organ, aber geht lieb mit den Tieren um... Ich war da mit 2 Tieren und immer zufrieden.....
Titel: Antw:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: MiniNins am 07.Apr.2014, 16:37:40
Informationen zu Tierärztin Sylke Rhein. Also Sprechzeiten ein von mo-fr von  mit Termin und Mittwoch Nachmittag ab 16 -20 Uhr zur freien Sprechstunde. Ich habe meine beiden Nins bei ihr in der Praxis ich muss sagen das ich sie toll finde. Sie geht auf die Tiere ein, untersucht sie gründlich. Bei ihr in der Praxis ist noch eine weitere Tierärztin, diese ist eben falls sehr einfühlsam. Ich hab meinen Bock kastrieren lassen und er hat es super über standen. Sie bot mir die Inhalationsnarkose an, was natürlich die teurere Variante ist. Dennoch hat Gismo auch die normale Kastra gutugut verkraftet. Die Preise sind meiner Meinung nach human. LG Denise
Titel: Antw:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: MiniNins am 07.Apr.2014, 16:41:42
Nachträglich die Öffnungszeit mo_fr 8-12 und mo, di, do, fr 16-18 mit Termin und Mittwoch 16-20 ohne Termin. Heute hatte ich neun Notfall hab um 8 angerufen und um 9 konnte ich schon kommen
Titel: Antw:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Bubu am 09.Nov.2014, 15:03:16
Hab eine kleine Änderung anzugeben:
Frau Röhl (21641 Apensen) ist vor Kurzem umgezogen.

Die neue Adresse lautet:
Horneburger Straße 11
21698 Harsefeld OT Issendorf

Telefon hat sich somit auch geändert in 041638676877 und Fax 04163/8676876

Der Rest ist gleich geblieben :)

Edit:
Und noch ein neuer Eintrag. Ich selber war noch nicht mit Kaninchen da, habe allerings über 2 Ecken (ausgehend von der hiesigen "Kaninchenfrau" des Tierschutzvereins) den Tipp bekommen, dass folgende Ärztin für Kaninchen auch ganz gut ist. Und dazu auch noch eine der Günstigsten in der ganzen Umgebung (Kastra Kaninchen Rammler z.B. 40 EUR netto, trotz Inhalationsnarkose).

Dr. Andrea Hehlmann
Delmer Bogen 51
21614 Buxtehude
Tel. 04161 85151
e-mail: drandreahehlmann@aol.com
HP: http://www.kleintierpraxis-delmerbogen.de
Titel: Antw:Guter Tierarzt ist das A und O
Beitrag von: Bubu am 09.Nov.2014, 17:08:08
Mir fällt gerade noch jemand ein der nicht in der Liste ist. Und zwar:

Tierärztliche Klinik für Kleintiere
Dr. Johannes Frahm
Bahnhofstraße 46
24647 Wasbek

Telefon: 04321 66006
Telefax: 04321 69406
E-Mail: info@kleintierklinik-wasbek.de
HP: http://www.kleintierklinik-wasbek.de

Dort war ich früher häufig und immer äußerst zufrieden, außerdem sind sie verhältnismäßig günstig für einen Klinik (jedenfalls bis vor ca. 3 Jahren, seitdem war ich nicht mehr da).
Nette, freundliche Atmosphäre, netter, respektvoller Umgang mit den Tieren, gute Ausstattung und 24 Stunden Notdienst. Hr. Dr. Frahm und Frau Dr. von dem Bussche sind kompetent in Bezug auf Kleintiere, die anderen kann ich nicht beurteilen, da sie nach meinem letzten Besuch dort angefangen haben.