Zum Hauptinhalt springen

Beiträge

This section allows you to view all Beiträge made by this member. Note that you can only see Beiträge made in areas you currently have access to.

Beiträge - Emily71

1
Kaninchen - Krankheiten / Antw:Blindarmkot zuviel
Hallo Bine43,

ich würde das Grünfutter nicht komplett weglassen. Und weil eines meiner Kaninchen empfindlich auf Möhren reagiert, heißt das nicht, dass Deine das komplett nicht dürfen. Ich würde nur nicht zuuuu viel geben, die sind halt zuckerhaltig und solange noch nicht die Ursache des Durchfalls geklärt ist (z.B. Hefen), würde ich die nicht als alleiniges Futter anbieten, um es mal überspitzt auszudrücken. Lieber alles Blättrige, das steht auch in der Natur auf dem Speiseplan.  Mögen die auch Zweige mit Knospen dran? Was haben die denn beim Vorbesitzer gefuttert?

LG, Flavia
2
Kaninchen - Krankheiten / Antw:Blindarmkot zuviel
Hallo Bine43,

bist Du sicher, dass es sich um Blinddarmkot handelt und nicht um Durchfall? Ich frage deswegen,weil eines meiner 5er Gruppe z.B. überhaupt keine Möhren verträgt und und auch sofort einen verklebten stinkigen Popo davon bekommt. Und sie verschlingen alle 5 in rauhen Mengen Heu, im Gegensatz zu Deinen. Vielleicht haben sie auch in dem Messiehof in der Vergangenheit anderes Futter bekommen und haben die Umstellung auf Deine Fütterung nicht verkraftet?
Wenn sie kein Heu fressen, kann das auf Zahnprobleme zurückzuführen sein. So eine kleine Kandidatin hatte ich hier auch mal...wurde das schon mal gecheckt?

Liebe Grüße, Flavia
4
Laberecke / Antw:Anschaffung eines Hundes, wenn Kaninchen bereits vorhanden?
Ein verspätetes Dankeschön auch Dir, Tania, für Deine Einschätzung! Besonders Dein letzter Satz beschäftigt mich die ganze Zeit. Ich glaube, aus Respekt vor dem Hund stellen wir unseren Wunsch lieber zurück. Wir haben die letzten Wochen sooo viel in der Familie darüber diskutiert. Der Wunsch ist da, aber die Umsetzung vor allem in der Zukunft hängt an mir. Und ich weiß, dass der Hund regelmäßig allein bleiben müsste. Und nach und nach gehen die Kinder aus dem Haus. Das erste ist schon weg, der Zweite wird auch nicht mehr lange bleiben. Dann ist ab nachmittags nur noch die Kleine da. Immer weniger Zeit also für den Hund. Den Gedanken finde ich unfair. Hätten wir mal 10Jahre früher darüber nachgedacht.....
Vielen Dank für Euer feedback!

Liebe Grüße
Flavia
5
Laberecke / Antw:Anschaffung eines Hundes, wenn Kaninchen bereits vorhanden?
Lieben Dank, Moni, für Deine ausführlichen Gedanken und Anregungen dazu!
Ja, das Thema muss noch sacken. Im Grunde liegt es eh an mir - will ich meinen Job an den Nagel hängen? - eigentlich nicht. Obwohl ich mir für meine Tochter sehr einen Hund wünsche, aber die ist in der Schule und mein Mann den ganzen Tag unterwegs und da sind zeitlich keine Variablen drin, nur bei mir eben. Oder 2 Hunde, die sich kennen und lieben und das Alleinsein zu zweit besser wuppen? Nein nein, jetzt werde ich übermütig.... ich glaube, es wäre dem Hund gegenüber nicht fair. Die Randbedingungen sind alles andere als optimal.

Liebe Grüße
Flavia
6
Laberecke / Anschaffung eines Hundes, wenn Kaninchen bereits vorhanden?
Hallo zusammen,

wir (mein Mann und ich, jüngste Tochter ist 10) überlegen schon seit einiger Zeit, einen Hund anzuschaffen. Allerdings hatten wir noch nie einen und wir haben ja noch unsere 5 Kaninchen im Gartengehege....macht es überhaupt Sinn, diesen Gedanken weiter zu verfolgen? Weitere Einschränkungen: kaum Garten (eher größerer Sitzbereich), Reihenhaus, Hund müsste auch mal ein paar Stunden allein sein können, wenn auch nicht täglich.
Einen Welpen trauen wir uns nicht zu und die Zeit hätte ich auch gar nicht, weil ich berufstätig bin (wenn auch momentan nicht in Vollzeit).
Hat jemand von Euch eventuell mit dieser Konstellation Erfahrung oder kann mir sonst irgendwie zu - oder wahrscheinlich auch abraten?

Viele Grüße

Flavia

8
Kaninchen - Ernährung & Pflanzenbestimmung / Antw:Duftnessel giftig?
Hallo Shilana,

ob die Pflanze giftig ist, weiß ich zwar auch nicht. Aber für den Fall, dass Du Deine Kaninchen immer mit viel Grünzeug (auch Wiese, Gräser etc!!!) fütterst, dann müssten die Tiere selbst wissen, ob sie es vertragen. Falls Du aber eher Trockenfutter fütterst oder Grünes nicht ad libitum (ad libitum: immer soviel zur freien Verfügung, dass sie selbst wählen können) wäre ich vorsichtig, denn dann stürzen sie sich womöglich auf alle Pflänzchen, egal ob giftig oder nicht. Soweit meine Erfahrung aus den letzten 40 Jahren....

Liebe Grüße

Flavia
9
Kaninchen - Allgemein / gibt es Klinofix nicht mehr?
Hallo,

hat jemand von Euch in letzter Zeit mal Klinofix bestellt? Ich hab vor 4 Wochen eine Online-Bestellung gemacht, kommt aber weder eine Antwort noch Rechnung noch Ware  ???  Bei der letzten Bestellung vor 2 Jahren oder so hat das auch sehr lange gedauert, irgendwann kam ein Eimer ohne vorherige Bestellbestätigung. Aber sooooo lange diesmal?

Liebe Grüße

Flavia
10
Kaninchen - Nachwuchs / Antw:Chaos perfekt
Hallo Alex1903,

ich kann Rakete nur beipflichten mit dem Platzbedarf. Die Erfahrung mit der ungeplanten Kinderüberraschung habe ich auch hinter mir und habe die Konstellation 2 Jungs/3 Mädels auf etwa 15qm dauerhaft. Das ist echt zu wenig, wenn die Rangeleien (bei mir ausschließlich unter den Häsinnen) losgeht. Phasenweise ist das so schlimm, dass ich unsicher werde, ob ich dem gemobbten Tier einen Gefallen tue in diesem Gehege. Da wünschte ich mir mehr Platz zum Ausweichen...
Natürlich kann es auch klappen und es wird ein verschmuster Haufen. Das zeigt sich aber unter Unständen wirklich erst nach mehreren Monaten.
Zur Frühkastration kann ich Dir auch nur raten. Meine waren kaum älter als Deine jetzt, nun sind sie sowas von ausgeglichen  -verliebt-

Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Vermitteln und hoffe, dass die Bande ein liebevolles neues zu Hause findet und Deine neue Gruppe friedlich miteinander leben wird!

Liebe Grüße
Flavia
11
Kaninchen - Ernährung & Pflanzenbestimmung / Antw:Fütterungsfrage
Hallo,

bei meiner Bande beobachte ich häufig, dass sie ein und dasselbe Gemüse von einem auf den anderen Tag verschmähen, z.B. wenn ich es mal woanders gekauft habe. Hungrig sind sie aber trotzdem, dass lassen sie mich dann auch wissen.....das ist auch im Sommer beim Wiese-Grünzeug so. Da mundet den Herrschaften noch lange nicht jede x-beliebige Grünzeugsammelstelle....das nervt mich auf der einen Seite, auf der anderen finde ich es auch irgendwie faszinierend, dass sie anscheinend unterscheiden können, was gut ist und was nicht.
Wenn das Futter noch frisch aussieht, lasse ich es auch bis zum nächsten Tag liegen, aber wie gesagt- manchmal schmeckt es offenbar nicht, selbst wenn es frisch ist. Futter grundsätzlich immer bei der nächsten Fütterung wegzuwerfen, finde ich persönlich übertrieben. Das entscheide ich dann jeweils spontan.

LG Flavia
12
Kaninchen - Allgemein / Antw:Fragen zur Außenhaltung
Hallo Bea-Sophie,

der Gitterabstand ist bei mir 2,5 cm x 20 cm, die Streben je nach Fabrikat zwischen 2,6 und 3mm dick. Ich will jetzt auch keine Garantie geben, dass das mit Deinen Gittern klappt, ich wollte nur erzählen, dass es hier seit ein paar Jahren funktioniert. Vernünftiger wäre bestimmt Draht, wie Moni empfiehlt.
Wie groß wird denn das Gehege? Eine Plane als Regenschutz finde ich - abgesehen von der mangelnden Stabilität, auch ziemlich unpraktisch. Wenn das Gehege 70cm hoch ist, gehst Du von oben ran zum Reinigen, Füttern etc., oder? Gibt es eine Möglichkeit zum Aufklappen? Ich hab Wellglas oder wie das heißt, als Dach, das ist unterhalb des Gitterdaches angebracht, damit es nicht abhebt bei Sturm.....

LG Flavia

13
Kaninchen - Allgemein / Antw:Fragen zur Außenhaltung
Hallo Bea.Sophie,
diese Gitterelemente benutze ich schon seit mehreren Jahren für mein Außengehege. Ich habe das auch von verschiedenen Fabrikaten. Allerdings habe ich nur diejenigen genommen, bei denen sich die Stäbe nicht verbiegen lassen. Wir haben definitiv Marder in unserem Garten, auch schon einen Angriff während des Freilaufes erlebt, aber ins Gehege kam noch keiner. Es darf halt tatsächlich keine Lücke ringsherum, auch von oben und unten nicht, vorhanden sein. Die Elemente verwende ich an einer Seite im oberen Bereich und für das Dach auf 1,80 Höhe.
Bei meinem jetzigen Gehege ist von 15qm etwa ein Drittel überdacht, aber bei heftigem
Regen wird auch davon ein Stück nass. Aber es gibt noch ein paar Unterschlupfmöglichkeiten, sodass sich die Kaninchen auch bei Regen durch das Gehege bewegen.
Viel Erfolg für Deinen Gehegebau!

LG, Flavia


14
Das sind wir / Antw:Liebe Grüße aus NRW
Hallo Jana,

auch von mir ein Willkommen  -welcome-
Wir schön - so viel Platz, und die kleine Truppe ist aber auch wirklich süß!!!

LG Flavia
15
Suche & Biete / Biete kleine Topinambur-Knollen
Hallo,
letztes Jahr habe ich das erste Mal Topinambur "angebaut" und war hoch erfreut, wieviel Grünzeug ich auf diesem Wege täglich zum Verfüttern da hatte. Gerne gebe ich ein paar (kleinere) Knollen ab. Diese Sorte hat ziemlich große Blätter. Zur Blüte sind sie nicht gekommen, weil ich immer die beblätterten Stiele zurückgeschnitten habe.
Möchte jemand welche? Ich schicke sie dann einfach per Post.

LG, Flavia
16
Kaninchen - Allgemein / Antw:Wo soll ich meinen Hasenstall kaufen?
Hallo domenik.stein,

willkommen hier im Forum!

Schön, dass Du Dich vorab informierst! Kaninchenhaltung macht richtig viel Spaß und darum gibt es ja auch solche Foren mit lauter kaninchenverrückten Leuten in jedem Alter  :) .

Bevor Du Dir Gedanken um den Stallkauf machst, musst Du Dir unbedingt darüber im Klaren sein, dass man Kaninchen nicht alleine halten sollte. Das wäre ein sehr trauriges Leben für Kaninchen, die brauchen einfach einen gleichwertigen Kuschel- und Spielpartner, und den können wir Menschen niemals ersetzen, auch wenn wir noch so viel Zeit investieren. Das bedeutet aber nicht, dass sie deswegen nicht so zutraulich werden können! Ich habe gerade 5 hier, die alle neugierig ankommen und sich gerne ihre Streicheleinheiten abholen. Ich hatte aber schon welche, die ein ganzes Leben ihre Scheu nicht verloren haben. Das hängt wirklich individuell vom Tier ab. Aber auch ein scheues Tier macht unglaublich viel Spaß beim Beobachten, wie es mit seinem/seinen Kumpels durchs Gehege tollt oder wie sie sich hingebungsvoll abschlecken und kuscheln. Und dabei wären wir dann auch bei Deiner Frage: ein "Stall" kann maximal ein Rückzugsort sein, aber nur mit angrenzendem Platz zum Auslauf, und zwar rund um die Uhr! Als grobe Richtlinie gelten 2qm/Tier als Minimum.
Möchtest Du die Tiere im Haus oder im Garten halten? Im Haus kannst Du Dir einen Stall eigentlich sparen. Trenne eine Zimmerecke mit diesen zusammensteckbaren Gittern ab und biete ein paar Verstecke an. Für Genaueres lass uns doch mal wissen, wo Dein Kaninchen (Deine Kaninchen!!) wohnen werden. Prinzipiell kann man Ställe oder Schlafhäuschen durchaus online bestellen, billiger ist aber in jedem Fall ein Selbstbau!

Liebe Grüße

Flavia
17
Kaninchen - Ernährung & Pflanzenbestimmung / Antw:Mehltau
Och, meine futtern so einiges, was ich definitiv nicht essen würde  ;D .
Zum Beispiel die total verblattlauste  Kapuzinerkresse, die in kurzer Zeit das Gehege blickdicht gemacht hat gegen neugierige Nachbarschaftsblicke..... (danke an Getorix, der Tipp war super  :) ).

Nein, grundsätzlich sehe ich das ja auch so, Rakete, ich habe mich nur gefragt, ob Mehltau lediglich ein Pflanzenschädling und für Kaninchen nur optisch ein Fehler ist, oder auch gesundheitlich schadet. Zum Glück haben wir hier noch kein Nässeproblem, sodass noch viel gesunder Topinambur da ist, aber das kann sich ja leider schnell ändern...
18
Kaninchen - Ernährung & Pflanzenbestimmung / Antw:Mehltau
Hallo Bruni-Fred,

bis jetzt sind meine 5 noch total euphorisch auf alles Gewohnte, und der Topinambur schmeckt auch mit Mehltau offensichtlich lecker. Na, hoffentlich bekommt er ihnen, sonst fällt bei mir eine große Futterquelle weg....

Liebe Grüße
Flavia
20
Kaninchen - Allgemein / Antw:Freilauf
Wenn der mardersichere Draht drangeschraubt und nicht nur getackert wird und das Gehege ringsum wirklich keine Lücken hat, auch von oben und unten nicht, dann sollte das klappen, sogar für nachts. Aber dann nimm vorsichtshalber wirklich einen hochwertigen starken punktverschweissten Draht. Außerdem könnte ja auch ein Fuchs oder so vorbeikommen, auch tagsüber...an Deiner Stelle würde ich dann den Stall da mit hineinstellen, dann können sie sich auch nachts bewegen und bei Bedarf dort hinein zurückziehen. Ich finde so ein festes Gehege für alle die praktischste Lösung, vor allem bei Deiner ländlichen Wohnlage. Oder auch für den Winter, wenn es früh dunkel wird. Dann müssen Deine Kaninchen nicht für viele Stunden am Stück im Stall hocken.....
21
Kaninchen - Allgemein / Antw:Freilauf
http://t.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/freigehege/holz/outback/140546

Die beiden hatte ich auch und war damit zufrieden. Nur das aus Holz habe ich aber für Tag und Nacht genommen, das Drahtteil hatte teilweise recht breite Gitterabstände, die habe ich vorübergehend mit Draht verstärkt, als ich es für nachts als Notlösung brauchte.

Auf Rasen natürlich an Buddelschutz denken  ;)

Die selbstgebaute Variante ist aber billiger!

Liebe Grüße

Flavia
23
Kaninchen - Allgemein / Antw:Freilauf
Hallo,

soll das was für draußen sein? Bleibt das an derselben Stelle oder möchtest Du das hin-und herbewegen können? Ich würde mich da BruniFred anschließen: günstig ist wirklich der Selbstbau: nimm einfach diese Dachlatten aus dem Baumarkt, die kosten ganz wenig, verbinde sie zu einem Viereck in der Größe Deiner Wahl und schraube/tackere einfach Draht dran. Diese Rahmen kannst Du dann zu einem Gehege zusammenstellen. Geht ganz schnell. Wenn es ein beaufsichtigter Tagesauslauf ist, reicht auch der dünnere Draht, für einen Daueraufenthalt über Nacht muss man dann natürlich den teureren mardersicheren Draht nehmen. Als Abdeckung für den Tag würde ich mindestens ein Netz drübermachen, wenn es beaufsichtigt ist, oder eben auch drahtbespannte Holzrahmen drauflegen. Damit meine ihr Gehege nicht wegknabbern, ist der Draht von der Innenseite angebracht. Dann muss ich mir auch keine Gedanken machen, dass sie die Holzschutzfarbe fressen. Und es sieht ordentlicher von außen aus  ;) . Als ich noch ein verstellbares Gehege hatte, habe ich die Rahmen nur mit Kabelbindern verbunden, damit ich die Rahmen später platzsparender verstauen konnte.
24
Kaninchen - Ernährung & Pflanzenbestimmung / Antw:Leinkuchen? Schwarzkümmelpellets? 16Atemkräuter-Pellets?
Hallo Getorix, vielen Dank für Deine ausführliche Einschätzung!
Nachdem ich dieses Futter nun ausprobiert habe, muss ich feststellen, dass sie es gar nicht mögen. Ab und an ein Kräuterpellet, mal ein Stückchen Leinkuchen, aber die reinen Schwarzkümmeldinger lassen sie komplett liegen. Also hat das noch nicht mal Leckerlie-Charakter....hätte ich Geizkragen lieber nicht den günstigen 10kg Sack gekauft  -rofl- . Ach egal, vielleicht freuen sich die Pferde meiner Freundin darüber.

Liebe Grüße

Flavia
25
Kaninchen - Ernährung & Pflanzenbestimmung / Leinkuchen? Schwarzkümmelpellets? 16Atemkräuter-Pellets?
Hallo  :)

Füttert jemand von Euch Leinkuchenpellets, Schwarzkümmelpellets oder die 16Atemkräuter-Pellets?

(Inhalt: 16 Atemkräuter mit wertvollem Schwarzkümmelpresskuchen, pelletiert, 3 x 1000g Frischebeutel. Einzelfuttermittel für Pferde. Hochwertiger Schwarzkümmelpresskuchen (schonend gewonnen aus der Kaltpressung vonSchwarzkümmelsaat Nigella Sativa) plus eine gezielt ausgewählte Mischung aus 16 Kräutern zum Ausgleich fütterungsbedingter Mängel. Fütterungshinweis : Großpferde 100 g / Tag Kleinpferde 50 g / Tag Mit dem Futter, evtl. angefeuchtet verabreichen. Zusammensetzung : 63% Schwarzkümmelpresskuchen, 30% Kräutermischung*, 6% Melasse; *Kräutermischung bestehend aus: Anis span. 6 % Islandmoos 4 % Brennnesselkraut 18 % Johannisbrot 4 % Eibischwurzel natur 8 % Kalmuswurzel natur 4 % Fenchel 8 % Lindenblüten 2 % Fichtennadeln 6 % Salbeiblätter 2 % Fichtensprossen 4 % Spitzwegerichkraut 6 % Holunderblüten 6 % Süßholzwurzel 6 % Huflattichblätter 10 % Thymian 6 %)

Ist zwar für Pferde, aber klingt für mich auch für die Hasis gesund. Meine Nins haaren gerade wie irre, und ich wollte was für den Fellwechsel geben. (Die Atemkräuter allerdings nur zur Aufwertung meiner wenig artenreichen Stadtwiese). Sonst gab es immer Sonnenblumenkerne, aber ich dachte, eine Abwechslung wäre geschmackstechnisch vielleicht auch nett....

Ich bin ganz ehrlich - ich finde diese Trockenkräutermischungen immer so teuer  :-\ , daher hoffe ich hiermit auf eine kostengünstigere, aber dennoch sinnvolle Alternative.
Und ja, in den Kräuterpellets ist Melasse, aber ist ja kein Alleinfutter, sondern nur eine Mini-Zugabe.

Sorry, falls das Thema schon mal gefragt wurde, ich hab es dann überlesen.

Liebe Grüße
Flavia