Zum Hauptinhalt springen

Themen

This section allows you to view all Themen made by this member. Note that you can only see Themen made in areas you currently have access to.

Themen - Emily71

1
Laberecke / Anschaffung eines Hundes, wenn Kaninchen bereits vorhanden?
Hallo zusammen,

wir (mein Mann und ich, jüngste Tochter ist 10) überlegen schon seit einiger Zeit, einen Hund anzuschaffen. Allerdings hatten wir noch nie einen und wir haben ja noch unsere 5 Kaninchen im Gartengehege....macht es überhaupt Sinn, diesen Gedanken weiter zu verfolgen? Weitere Einschränkungen: kaum Garten (eher größerer Sitzbereich), Reihenhaus, Hund müsste auch mal ein paar Stunden allein sein können, wenn auch nicht täglich.
Einen Welpen trauen wir uns nicht zu und die Zeit hätte ich auch gar nicht, weil ich berufstätig bin (wenn auch momentan nicht in Vollzeit).
Hat jemand von Euch eventuell mit dieser Konstellation Erfahrung oder kann mir sonst irgendwie zu - oder wahrscheinlich auch abraten?

Viele Grüße

Flavia

2
Kaninchen - Allgemein / gibt es Klinofix nicht mehr?
Hallo,

hat jemand von Euch in letzter Zeit mal Klinofix bestellt? Ich hab vor 4 Wochen eine Online-Bestellung gemacht, kommt aber weder eine Antwort noch Rechnung noch Ware  ???  Bei der letzten Bestellung vor 2 Jahren oder so hat das auch sehr lange gedauert, irgendwann kam ein Eimer ohne vorherige Bestellbestätigung. Aber sooooo lange diesmal?

Liebe Grüße

Flavia
3
Suche & Biete / Biete kleine Topinambur-Knollen
Hallo,
letztes Jahr habe ich das erste Mal Topinambur "angebaut" und war hoch erfreut, wieviel Grünzeug ich auf diesem Wege täglich zum Verfüttern da hatte. Gerne gebe ich ein paar (kleinere) Knollen ab. Diese Sorte hat ziemlich große Blätter. Zur Blüte sind sie nicht gekommen, weil ich immer die beblätterten Stiele zurückgeschnitten habe.
Möchte jemand welche? Ich schicke sie dann einfach per Post.

LG, Flavia
5
Kaninchen - Ernährung & Pflanzenbestimmung / Leinkuchen? Schwarzkümmelpellets? 16Atemkräuter-Pellets?
Hallo  :)

Füttert jemand von Euch Leinkuchenpellets, Schwarzkümmelpellets oder die 16Atemkräuter-Pellets?

(Inhalt: 16 Atemkräuter mit wertvollem Schwarzkümmelpresskuchen, pelletiert, 3 x 1000g Frischebeutel. Einzelfuttermittel für Pferde. Hochwertiger Schwarzkümmelpresskuchen (schonend gewonnen aus der Kaltpressung vonSchwarzkümmelsaat Nigella Sativa) plus eine gezielt ausgewählte Mischung aus 16 Kräutern zum Ausgleich fütterungsbedingter Mängel. Fütterungshinweis : Großpferde 100 g / Tag Kleinpferde 50 g / Tag Mit dem Futter, evtl. angefeuchtet verabreichen. Zusammensetzung : 63% Schwarzkümmelpresskuchen, 30% Kräutermischung*, 6% Melasse; *Kräutermischung bestehend aus: Anis span. 6 % Islandmoos 4 % Brennnesselkraut 18 % Johannisbrot 4 % Eibischwurzel natur 8 % Kalmuswurzel natur 4 % Fenchel 8 % Lindenblüten 2 % Fichtennadeln 6 % Salbeiblätter 2 % Fichtensprossen 4 % Spitzwegerichkraut 6 % Holunderblüten 6 % Süßholzwurzel 6 % Huflattichblätter 10 % Thymian 6 %)

Ist zwar für Pferde, aber klingt für mich auch für die Hasis gesund. Meine Nins haaren gerade wie irre, und ich wollte was für den Fellwechsel geben. (Die Atemkräuter allerdings nur zur Aufwertung meiner wenig artenreichen Stadtwiese). Sonst gab es immer Sonnenblumenkerne, aber ich dachte, eine Abwechslung wäre geschmackstechnisch vielleicht auch nett....

Ich bin ganz ehrlich - ich finde diese Trockenkräutermischungen immer so teuer  :-\ , daher hoffe ich hiermit auf eine kostengünstigere, aber dennoch sinnvolle Alternative.
Und ja, in den Kräuterpellets ist Melasse, aber ist ja kein Alleinfutter, sondern nur eine Mini-Zugabe.

Sorry, falls das Thema schon mal gefragt wurde, ich hab es dann überlesen.

Liebe Grüße
Flavia
6
Suche & Biete / Suche vom 24.7.-07.08. Urlaubsbetreuung für 5er Gruppe
Hallo,

leider kann meine tolle Urlaubspension in Wülfrath wegen Rhd2 Ausbruch meine Gruppe nicht nehmen, nun suche ich dringend nach einer anderen Betreuungsmöglichkeit, gerne auch hier zu Hause. Die 5 kennen keine Käfige und es wäre toll, wenn ich sie nicht trennen müsste!

Verzweifelte Grüße
Flavia
7
Kaninchen - Allgemein / Beleuchtung für Aussengehege störend für Kaninchen?
Hallo Aussengehegebesitzer,

habt Ihr für Eure Aussengehege eigentlich eine Winterbeleuchtung? Also ich meine eine, die ein paar Stunden abends noch an ist? Zum Gucken und Versorgen stelle ich mir das ja sehr schön vor, aber stört das vielleicht die Kaninchen, wo sie ja eigentlich dämmerungsaktiv sind? Wie sind da Eure Erfahrungen?

Liebe Grüße
Flavia
9
Kaninchen - Allgemein / Erfahrung mit beschichtetem Volierendraht?
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch schon mal einen pulverbeschichteten oder PVC-beschichteten Volierendraht verbastelt? Für ein neues Gehege suche ich eine möglichst unauffällige Variante, am Liebsten würde ich etwas Schwarzes nehmen, weil ich mal gelesen habe, dass das Auge schwarzen Draht kaum wahrnimmt. Nun bin ich mir nicht sicher, wie dick diese Beschichtung ist und vor allem, wie dick die tatsächliche Drahtstärke ist, denn der Draht soll ja mardersicher sein. Irgendwie finde ich nix im Netz, was sich dick genug anhört.
Bin gespannt, ob Ihr mir was sagen könnt  :)

Liebe Grüße
Flavia
10
Kaninchen - Ernährung & Pflanzenbestimmung / wächst Topinambur laufend nach?
Hallo,

habe eine Frage an Topinambur-Erfahrene: kann man die Stängel eigentlich auch zwischendurch schneiden oder wächst das nicht nach? Ich hatte die letzten 2 Jahre ein paar Knollen gepflanzt und das Grünzeug Ende Oktober verfüttert. Aber das waren einzelne Stängel wie bei einer Sonnenblume, bei mir allerdings ohne Blütenbildung. Gibt es da auch Sorten, die irgendwie buschig wachsen oder die neu austreiben, sodass mehr Blatternte über das Jahr möglich sind? Egal, wenn die Knollen dann nichts werden, mir geht es vor allem um das Grüne.

Danke vorab und viele Grüße

Flavia
11
Kaninchen - Ernährung & Pflanzenbestimmung / Pastinaken-Grün
Hallo,

kann mir jemand was zu Pastinaken-Anbau sagen? Ich habe nur sehr wenig Platz und suche vor allem Pflänzchen mit viel Blattmasse. Gilt das auch für Pastinaken? Oder schmecken da nur die Wurzeln??? Danke und viele Grüße
Flavia
12
Kaninchen - Krankheiten / Kotprobe - bin verwirrt!!!
Hallo zusammen,

habe eine Kotprobe meiner Gartenhäschen abgegeben, bevor die Impfung aufgefrischt wird. Ergebnis: Hakenwurmeier und Flagellaten. Es wurde mir gesagt, Hakenwurmeier seien bei Kaninchen untypisch, aber gegen die Flagellaten soll ich Panacur geben. Ich fragte, ob Flagellaten Würmer seien, Antwort ja.(Nachbars Bartagamen wurden wegen Flagellaten mit Metronidazol behandelt und ich dachte, das seien solche Zellviecher  ??? )
Bin ich jetzt ein doofer Klugschei....., weil ich das hinterfrage?
Naja, Panacur schadet wohl nicht, es gibt ja Grünes von draußen, der eine oder andere Wurm lässt sich wohl eh nicht vermeiden....

LG
13
Kaninchen - Allgemein / Wo gibt es Holzpellets ?
Hallo zusammen,

da geh ich so ganz euphorisch in den Baumarkt, um mal wieder Holzpellets zu holen - da gucken die mich ganz verständnislos an! Mit den Worten : "aber die gibt es doch JETZT nicht mehr, erst wieder zur nächsten Heizperiode" (und ich dachte, die wäre in Deutschland ganzjährig  ;D ). Beim nächsten Baumarkt (andere Kette) dasselbe  -keineahnungwasdasdarstellenso

Wo kauft Ihr das denn so? Im Zooladen packt mich ein wenig der Geiz ehrlich gesagt....

LG Flavia
14
Kaninchen - Zusammenführung / Kennt jemand bezahlbare Kaninchenurlaubspension Raum Düsseldorf/Köln?
Hilfe! Wohin mit 5 Nasen bei längerer Urlaubsabwesenheit? Bin fast 4 Wochen weg. Das kann ich meiner Mama nicht zumuten.
Hat schon mal jemand Erfahrung mit betreut.de oder Tierhelden.de gemacht? Ist ja schon so ne Vertrauenssache, wem man 4 Wochen den Schlüssel gibt....andererseits killt mich mein Göttergatte, wenn ich wegen der "Karnickel" 350-400€ für eine Betreuung in einer Pension ausgebe....
Wenn das denn überhaupt reicht. Platz ist ja
Uff...

Wenn ich die getrennt weggebe, muss ich ja dann neu zusammenführen.
Ob das im alten Terrain einfacher geht? Angeblich erinnern sich Kaninchen doch lange an Räumlichkeiten, nur nicht an Artgenossen. Oder es wird doppelt schwer....

Ach menno....!
15
Kaninchen - Ernährung & Pflanzenbestimmung / Matschkot durch zu viel Heu?
Soooo- der erste Winter meiner Rasselbande. Und ich stelle mit Erstaunen fest, dass die zur Zeit UNMENGEN Heu mampfen, was sie im Sommer bei Wiesenfütterung natürlich nicht gemacht haben. Jetzt muss ich halt auf gekauftes Gemüse ausweichen (die Begeisterung hält sich allerdings in Grenzen), und Zweige sowieso. Biete alles an, was ich irgendwo abstauben kann, manches wird geknabbert, anderes nicht. Und eine handvoll Strukturmüsli mit einem EL Sämerein am Abend zum Reinlocken ins Gehege. Mache ich ganzjährig so, auch wenn bestimmt gerade ein Raunen durchs Forum zieht.....  ;). Die Menge ist aber weggeputzt, bevor ich Wasser, Heu und Grünzeug nachlegen kann. Fällt also unter die Kategorie Leckerlie für mich. Immerhin sind es ja 5 Wackelnasen, die sich das teilen.
Heu hab ich vom Heuandi, 1. und 2. Schnitt gemischt.
Jetzt sehe ich immer wieder weichere matschige Köttelhaufen (kein Blinddarmkot). Kommt das wohl vom Heu?  ??? Hab mal gelesen, dass der 2. Schnitt vom Heu Schuld sein könnte.
Das Gemüse wasche ich immer gründlich ab. Kräuter hole ich immer beim türkischen Gemüseladen, der hat große Büschel Dill, Petersilie, Pfefferminze sehr günstig. Alles wird sehr gerne gefressen und ist als erstes weg. Vielleicht ist das zu viel des Guten?
Soooooommmer, komm wieder, ich will Wiese pflücken!!!!!!!
16
Kaninchen - Ernährung & Pflanzenbestimmung / Lassen sich Spritzmittel vom Weihnachtsbaum abwaschen?
Hallo Ihr Lieben,

ich würde so gerne jetzt im Winter Zweige von Tanne/Fichte usw. anbieten. Da es mir widerstrebt, einfach im Wald was zu mopsen, und alles was man an Nadelgrünzeug kaufen kann, ja gespritzt ist, weiß ich nicht, wo ich sowas herbekommen könnte. Neulich habe ich Zweige von einem Fremden, der seinen Baum gefällt hat, mitnehmen dürfen...aber das war halt Glück.
Ist so ein Spritzmittel genauso abwaschbar, wie wenn ich Kohlrabiblätter vor dem Füttern wasche? Oder ist das in der Pflanze drinnen? Da macht es wahrscheinlich auch keinen Unterschied, wenn ich ein Bäumchen im Topf kaufe  :-\

Wer hat für mich Städter einen Tip?

Liebe vorweihnachtliche Grüße

Flavia
17
Kaninchen - Krankheiten / Wie häufig lasst Ihr die Zähne checken?
Huhu,

man sucht ja immer nach dem Warum. Nachdem Danny nun letzte Nacht an Magenüberladung/ Aufgasung gestorben ist und beim TA gestern bei ihm leichte Backenzahnspitzen sichtbar waren, frage ich mich natürlich, ob das die Ursache für die Überladung war. Da Danny extrem scheu war, aber immer einen putzmunteren Gesamteindruck machte, habe ich den Zahncheck nur beim jährlichen Impfen machen lassen. Ich wollte ihn nicht unnötig stressen. Wäre aber vielleicht nicht verkehrt gewesen  :-\   ......
Wie handhabt Ihr das mit den Zähnen? Mein früheres Zahni fing an zu sabbern, aber da waren es schon arge Spitzen.

LG
18
RBB / Danny
Du hast es nicht geschafft. Ich bin fassungslos.
Gestern war die Welt noch in Ordnung, Deine kleine süße Hasenwelt, die seit diesem Frühling so perfekt werden sollte für Dich. Als Deine neue Freundin Emily einzog, die Du von der ersten Sekunde an so abgöttisch geliebt hast. Genauso wie Emilys überraschende 4 Kinder, zu denen Du von der ersten Sekunde an absolut liebevoll warst. Für Euch habe ich den kompletten Garten umgebaut, damit Ihr alle bei mir bleiben konntet. Ich habe stundenlang gelesen, um möglichst alles irgendwie richtig zu machen. Und nun bist Du tot. Und ich weiß nicht, was passiert ist, dass Du seit heute morgen scheinbar aufgrund von Bauchschmerzen nicht mehr gehoppelt bist, nicht mehr gefressen hast und trotz tierärztlicher Behandlung zusehends die Kraft verloren hast. Du wolltest noch ein paar Kräuter knabbern, aber das war zu anstrengend. Wir haben den ganzen Abend auf dem Sofa gesessen, ich habe Deinen Bauch gestreichelt und Dir sab simplex gegeben. Und dann hast Du auf einmal nur noch gezuckt und konntest nicht mehr atmen. Es war so schrecklich. Ich konnte nichts tun. Und es hat so lange gedauert, bis Dein Körper sich endlich nicht mehr bewegt hat, obwohl Dein Kopf, Deine Augen schon keine Lebenszeichen mehr hatten. Warum musstest Du so leiden? Es tut mir so unendlich Leid.
Das hast Du nicht verdient. Du warst für mich was ganz besonderes. Als ich Dich vor 2 Jahren im Tierheim gesehen habe, habe ich mich sofort in Dich verliebt. Und es war nicht schlimm für mich, dass Du Dich nie anfassen lassen wolltest. Ich hatte so viel Freude, Dir einfach nur zuzuschauen. Stundenlang.
Warum? Es hat doch gerade erst angefangen!
imageswlmv.jpg][/url]
Unsere letzte gemeinsame Stunde. Ich hab Dich so lieb! Leb wohl, mein kleiner Schatz!
19
Kaninchen - Krankheiten / Danny hat eine Aufgasung
 Danny sitzt seit heute morgen auf einer Stelle, hoppelt nicht, futtert nicht...
War beim TA. Da hat er sab simplex, MCP, Novalgin und was Homöopathisches gekriegt. Sab simplex und herbicare hab ich daheim.
Jetzt sitzt er drinnen. Wie doof, mit seinem puscheligen Winterfell. Habe einen Raum evakuiert und kann dann gut lüften. Hoffentlich wirkt sich das nicht auf das Winterfell aus. TA meinte, er soll warm stehen. Hmmmm :-\    Oder lieber kühler Raum, aber ein snuggle safe anbieten?
Er soll auch nichts bekommen außer Heu. Aber stimmt das? Ich wäre froh, wenn er überhaupt was mag. Er hat außer Heu noch Dill, ein Stück Apfel, ein Stück Staudensellerie und eine Möhre. Und einen Wassernapf und wahlweise Fencheltee.
Kann ich ihm noch was Gutes tun? Soll ich einen Kumpel mit dazu setzen zum Kuscheln, oder ihn lieber in Ruhe lassen? Dann könnte ich natürlich auch besser beobachten, ob die Verdauung in Gang kommt. Och menno, das ist schon die 2. Aufgasung dieses Jahr bei ihm, dabei fressen doch alle 6 dasselbe  ??? Zähne waren bis auf kleine Spitzen an den Backenzähnen in Ordnung.
Drückt uns die Daumen
21
Kaninchen - Krankheiten / Panacur-Dosierung
Hallo zusammen,

weiß jemand, wie man Panacur dosiert? Gestern wurde mir beim TA gesagt, 0,1ml pro Kilo Hasi. Und das an 3 aufeinanderfolgenden Tagen.
Im Frühling hatte ich von einem anderen TA auch Panacur, das sollte ich aber höher dosieren und 5 Tage lang geben. Und dann nach 10 Tagen nochmal für 5 Tage.

Nachdem es gestern die erste Dosis gab, habe ich heute in fast allen Kötteln mehrere ausgeschiedene Würmer gesehen, die sich nicht mehr bewegt haben. Reicht die Dosis vielleicht doch?

LG Flavia
22
Kaninchen - Ernährung & Pflanzenbestimmung / Kräuter-Frage
Hallo an Euch Fütterungs-Experten!

Kann man mit irgendwelchen Kräutern Wurmbefall vorbeugen? Ich hab mal irgendwo gelesen, mit Oregano, Thymian und Salbei. Wenn ich mich richtig erinnere.
Meine 6 Mümmels leben im Garten (tagsüber frei) und bekommen weitgehend Wiese, Gartengrünzeug und Gemüse. Das Gemüse kann ich ja noch waschen, das gepflückte  Grün wird aber nicht mehr gefressen, wenn ich es wasche. Mit dem Dampfstrahler kann ich auch nichts im Garten ausrichten  :-\
Im Frühling gab es schon mal Panacur als Wurmkur. Heute habe ich auf einem Köttel wieder einen Wurm gesichtet. Also muss ich mir jetzt nochmal was als Wurmkur holen. Aber kann ich denn über das Futter die Gefahr der sich immer wiederholenden Ansteckung eindämmen? Habe eben vom Einkaufen frischen Oregano, Majoran und Thymian mitgebracht. Der Oregano war ratzfatz weg, Majoran kam auch gut an, Thymian etwas weniger.

Bringt es was, die Kräuter auch getrocknet anzubieten? Also ich meine, als Teedroge aus der Apotheke? Oder ist der zu fein geschnitten oder so?
Gibt es noch irgendeinen Tipp, wie ich die Würmer vermeiden kann? Kennt jemand das Problem, dass Wurmbefall wiederholt auftritt? Oder was mache ich falsch?

LG Flavia
23
Laberecke / Nachbarn beschweren sich über meine Kaninchen
  :-[
Immer öfter sprechen mich diverse Nachbarn an (Reihenhaussiedlung), ob wir immer noch alle 6 Kaninchen haben. Es hat sich ja herumgesprochen, dass Ende März unser Neuzugang Emily überraschenderweise 4 Babys bekam. Und meine stetige Gehegeerweiterung blieb natürlich auch keinem verborgen. Nun ist unser Minigärtchen so klein, dass das Gehege am Gartenzaun zu den Nachbarn links und auch am Fußweg entlang läuft. Vielleicht hätte ich fragen müssen. Aber das ganze Ding ist niedrig und recht unauffällig, wie ich finde.
Tagsüber dürfen die 6 frei im Garten rumlaufen.
Ich hatte seit Mai diese Fliegenköderbeutel im Baum aufgehängt, die wunderbare Dienste geleistet haben, allerdings zugegebenermaßen auch furchtbar stinken, wenn man einen Radius von 2-3 m unterschritten hat. Haben die Nachbarn in Zaunnähe vielleicht auch in die Nase gekriegt. So und neulich kam dann noch die Ratte (anderer thread), die ich seitdem allerdings nicht mehr gesehen hab. Aber mein Nachbar hatte dann auch eine zu Besuch.

Eine Nachbarin hat mir heute gesteckt, dass sich die Nachbarn ärgern über die Kaninchen, es würde stinken und so. Mehr dazu wollte sie sich nicht äußern. Es hat mich aber auch noch keiner persönlich dazu angesprochen.

Den Gestank führe ich auf die Fliegenköder zurück, denn ich mach die Kloecken regelmäßig sauber, und es wird von der Bande auch viel auf dem Rasen hinterlassen, was man bei dem häufigen Regen zur Zeit wirklich nicht riecht. Das ganze Gehege ist irgendwie offen und kann eigentlich gar nicht stinken. Das meiste ist Naturboden und im überdachten Teil etwas Stroh und Heu.

Wie würdet Ihr Euch an meiner Stelle verhalten? Ich hab das Gefühl, dass ich vielleicht eine Grenze überschritten habe mit 6 Kaninchen im kleinen Garten. Ich hatte gehofft, dass ich niemanden damit störe  :-\

Bin total traurig, denn ich habe jedes Einzelne gern und wäre traurig, wenn ich sie abgeben müsste.

Sagt mal bitte ehrlich - soll ich den Bestand verkleinern?

LG Flavia
24
Das sind wir / Emily&Co.
Bild "imagelrujg.jpg" anzeigen.

...wir wollten uns auch mal vorstellen......
Danny, Barney, Emilys brauner Popo, Charly, Ronja und Toffiffee

Hmmmmm, aber ich glaub, da hat was nicht geklappt beim hochladen, oder sieht jemand ein Bild?  ???
25
Kaninchen - Allgemein / Scheinträchtigkeit: Nestbau beim Gartenfreilauf zerstören und lieber einsperren?
Hallo zusammen,

schon wieder eine Scheinschwangerschaft bei Emily (1Jahr alt), schon die dritte nach ihrem Wurf im März. (Für den Wurf kann ich nix, sie war trächtig, als ich sie bekam)

Sagt mal, Nestbau zerstören stresst doch total, oder? Aber jetzt schleppt sie Stroh aus dem Gehege ins Blumenbeet in eine frisch gebuddelte Höhle. Sowas Doofes, ich mach abends die Löcher immer zu, wenn meine 6er-Truppe wieder ins Gehege muss. Jetzt hab ich alle eingesperrt, und Emily rast mit ihrem Strohbündel völlig verwirrt durch das Gehege. Ich hab noch ein Holzhäuschen mehr reingestellt, aber das interessiert sie nicht. Oh, die Arme.....würdet Ihr sie draußen weiterarbeiten lassen? Der Boden ist so locker, die buddeln sich ruckzuck sonstwohin, das kann ich echt nicht zulassen.  :-\

Das Gehege ist zwar gut strukturiert, aber nur 10qm groß. Ist für 6 eh zu klein, weiß ich, weiterer Anbau geht nicht, sonst hab ich keinen Ehemann mehr....

Emily wird wohl kastriert, wenn das nicht aufhört.


LG Flavia