Willkommen, GAST! Bitte melde Dich an oder registriere Dich.
Top 50 Kaninchen

<-- Klick mich :-)

www.SCHEUNENLÄDCHEN.com - hier gehts zum Shop^ Hier klicken, um KT-Freund bei facebook zu werden!

AutorThema: Urinteststreifen  (Gelesen 1503 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hexe

  • Gast
Urinteststreifen
« am: 17.Jan.2005, 21:30:51 »
Hallo,

kann mir jemand sagen, ob für Kaninchen die gleichen Teststreifen zur Urinuntersuchung genommen werden wie für  Menschen?

Liebe Grüße
Corinna

Offline Anne

  • THE Thickhead
  • Frith
  • *****
  • Beiträge: 6319
  • Dank erhalten: +0/-0
  • "....äh Rosenmontag ist doch erst Montag........"
Re:Urinteststreifen
« Antwort #1 am: 17.Jan.2005, 22:30:39 »
Hallo Corinna!

Ich nehme immer die ganz normalen Teststreifen und meine TÄ sagt, es sei okay.
LG, Anne

hexe

  • Gast
Re:Urinteststreifen
« Antwort #2 am: 18.Jan.2005, 05:59:32 »
Hallo Anne,

da bin ich beruhigt. Die habe ich auch zu Hause. Gestern dachte ich nämlich, dass Emmi was hat. Der Urin war ziemlich verfärbt und sie hat auch überall  mal ein paar Tröpfchen verloren. Allerdings hat sie wohl makiert, denn der Teststreifen war normal. Und dann kamen noch einige Böbbel hinzu.

Liebe Grüße und Danke
Corinna

Offline Kleene1282

  • Prachtexemplar
  • ***
  • Beiträge: 603
  • Dank erhalten: +0/-0
  • LG Krümel, Bodo, Bailey & Maxi
    • Hompage unserer Monster
Re:Urinteststreifen
« Antwort #3 am: 18.Jan.2005, 08:02:38 »
Hallo,
ich habe keine Ahnung von den Streifen weder beim Menschen noch beim Tier!
Wozu verwendet ihr diese?
Was kann Euch der Teststreifen denn alles anzeigen?
Wo habt ihr die her?

LG Jennifer
... es ist nicht wichtig wie gut Du bist, wenn Du gut bist, sondern wie gut Du bist, wenn Du schlecht bist!
http://mitglied.lycos.de/littleshaggy/

Offline Anne

  • THE Thickhead
  • Frith
  • *****
  • Beiträge: 6319
  • Dank erhalten: +0/-0
  • "....äh Rosenmontag ist doch erst Montag........"
Re:Urinteststreifen
« Antwort #4 am: 18.Jan.2005, 08:56:06 »
Hallo!

Diese Teststreifen bestehen aus vielen Punkten Indikatorpapier. Man taucht sie in den Urin und je nach Bestandteilen verfärben sich die Punkte.

Ich habe ein Kaninchen mit Blasenproblemen, welches evtl. zu Steinen neigen könnte und ich teste jeden Tag eines seiner Pfützchen, ob es schlimmer oder besser wird, also die Behandlung so ausreicht oder intensiviert werden muss.
LG, Anne

Offline Phillipus

  • GESPERRTER USER
  • Halbstarker
  • **
  • Beiträge: 392
  • Dank erhalten: +0/-0
  • Philli & Leonie
    • Philli's Homepage
Re:Urinteststreifen
« Antwort #5 am: 18.Jan.2005, 10:09:47 »
Und woher bekommt man diese Streifen?

Meine Ninchen machen immer in die Toilette. Soll man dann den Streifen auf die vollgepieselten Pellets legen?
Lieben Gruß, Bibi

Philli's Hompage:
http://people.freenet.de/Schnecke/

Mucki04

  • Gast
Re:Urinteststreifen
« Antwort #6 am: 18.Jan.2005, 10:37:25 »
Hallo Phillipus,

ich denke die Streifen bekommst du in der Apotheke oder frag einfach mal deinen Tierarzt...

Offline Anne

  • THE Thickhead
  • Frith
  • *****
  • Beiträge: 6319
  • Dank erhalten: +0/-0
  • "....äh Rosenmontag ist doch erst Montag........"
Re:Urinteststreifen
« Antwort #7 am: 18.Jan.2005, 10:52:37 »
Huhu!

Irgendwie war mir das jetzt klar.....  ;)

Nein, man braucht solche Streifen nicht.......
Ich bin der Meinung, dass man mit so etwas nur Panik schürt, wenn man nicht 100%ig weiss, wie man damit umzugehen hat und was die einzelnen Parameter bedeuten, welches evtl. Störfaktoren sein können etc.

Und es ist absoluter Quatsch, bei einem gesunden Tier nur zum Spass mal den Urin zu testen.....
LG, Anne

Mucki04

  • Gast
Re:Urinteststreifen
« Antwort #8 am: 18.Jan.2005, 10:53:28 »
Huhu!

Irgendwie war mir das jetzt klar.....  ;)



 -rofl- -rofl- -rofl- -rofl- -rofl- -engel-

hexe

  • Gast
Re:Urinteststreifen
« Antwort #9 am: 18.Jan.2005, 12:44:59 »
Hallo,

na, das wollte ich jetzt natürlich nicht. Hat mich nur interessiert, weil ich selber vom "Fach" bin und welche zu Hause habe.
Aus Spaß zu testen ist  natürlich total blöd, weil man auch schnell mal was falsch ablesen kann.

LG
Corinna

Offline Anne

  • THE Thickhead
  • Frith
  • *****
  • Beiträge: 6319
  • Dank erhalten: +0/-0
  • "....äh Rosenmontag ist doch erst Montag........"
Re:Urinteststreifen
« Antwort #10 am: 18.Jan.2005, 23:27:17 »
Huhu!

Dich hatte ich damit auch nicht gemeint ;)
Aber ich habe eben auch Angst, dass, wenn sich alle Urintests besorgen, hier irgendwie die Massenhystrie ausbricht, denn ich finde, man muss wissen, was man da tut......  ::)
LG, Anne

hexe

  • Gast
Re:Urinteststreifen
« Antwort #11 am: 19.Jan.2005, 12:41:20 »
Hi Anne,

ne, so meinte ich das auch nicht, aber ich hätte mir ja auch denken können, das so etwas passiwert.
Nächstes mal frage ich DICH vorher!!!  -engel-  

Gruß Corinna



Zufällige Meldungen

Betreff Begonnen von am
Erste Neuoigkeiten!1°!° Michicaust 15.Mär.2012, 01:14:30
Adk Portal was installed Juarez, Lucas (Lucas-ruroken) 15.Mär.2012, 01:05:13
Erste Neuoigkeiten!1°!° Michicaust 15.Mär.2012, 01:14:08
Adk Portal was installed Juarez, Lucas (Lucas-ruroken) 14.Mär.2012, 22:43:22