Willkommen, GAST! Bitte melde Dich an oder registriere Dich.
Top 50 Kaninchen

<-- Klick mich :-)

www.SCHEUNENLÄDCHEN.com - hier gehts zum Shop^ Hier klicken, um KT-Freund bei facebook zu werden!

AutorThema: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???  (Gelesen 3267 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AlexDortmund

  • Stöpsel
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: +0/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #25 am: 09.Jul.2010, 10:20:30 »
Wenn du ein oder mehrere Babies behalten magst, musst du darauf achten, dass du sie mit dem ausgewachsenen Rammler erst zusammenführst, wenn die Kleinen 16 Wochen alt sind. Vorher haben sie noch dünne Babyhaut und weiche Babyknochen. Dadurch könnten sie durch ganz normale Rangstreitigkeiten wie Zwicken oder Rammeln schwer verletzt werden. Die Mama wird da nichts groß machen, sind ja ihre Kinder und sie leben ja schon zusammen. Aber der Rammler würde die Kleinen eben als andere Kaninchen und sonst nichts wahrnehmen und somit mit ihnen eine Rangordnung ausfechten wollen. Deshalb erst Zusammenführung mit 16 Wochen.

Ebenfalls müsstest du darauf achten, dass alle kleinen Rammlerchen vor der 12. Lebenswoche frühkastriert werden. Und das bitte nicht vom Bauern irgendwo auf dem Hof mit fragwürdiger oder ohne Betäubung, sondern anständig beim Tierarzt unter halbwegs sterilen Bedingungen mit einer schonenden Gasnarkose. Ab der 12. Lebenswoche kann die Geschlechtsreife eintreten. Das heißt, dass die Kleinen dann auch die Mama decken könnten, genau wie ihre weiblichen Geschwisterchen! Deshalb macht man dann Frühkastrationen vor Eintritt der Geschlechtsreife. Dabei fällt auch die 6-wöchige Kastrationsquarantäne weg. Für den erwachsenen Rammler muss die natürlich eingehalten werden. Denn in dieser Zeit können noch fruchtbare Restspermien vorhanden sein.

Hast du eigentlich mittlerweile rausfinden können, ob der Rammler nach der Geburt noch beim Weibchen war? Ein paar Minuten reichen im Zweifelsfall...

GLG, Vanny

Ich denke, die Kinder kamen nachts denn eine Nacht später schrieb ich ja hier ganz verwundert also war er bestimmt noch da..

Offline AlexDortmund

  • Stöpsel
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: +0/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #26 am: 09.Jul.2010, 10:22:34 »
Mein TA nimmt (nach Verhandlung  ;D ) 40 Euro für eine Kastration.

100 Euro find ich etwas heftig.
Und bitte... bring die kleinen NICHT ins Dortmunder Tierheim  -knutsch-

Wie ist denn dein Gehege aufgebaut um den Käfig der Mutter? könntest du es so aufstellen, dass sie alleine rein und raus kann?

Ab dem "Robbenalter" der Kleinen kann sie jede "Flucht"möglichkeit  ;) gebrauchen.

Wo in Dortmund wohnst du denn?
Kannst du mir auch gerne per PN schreiben  -knutsch-

LG
Yasmine

Mhh ich hab so eine Käfigschale 1Meter mal irgendwas dann davor so eine Bodenschutzmatte aus Plastik und darum rum halt ein Gitter das ganze ist ca. 1,60 * 1,10.
Soll ich das also so einrichten, dass die komplett raus kann?

Offline AlexDortmund

  • Stöpsel
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: +0/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #27 am: 09.Jul.2010, 10:24:51 »
der Häsin muss natürlich genügend Platz zur Verfügung stehen damit sie sich zurück ziehen kann. Ein Käfig ist für ein oder zwei Tiere ja schon viel zu klein. Es sollten pro Tier ja etwa 2qm² rund um die Uhr zur Verfügung stehen um den Ansprüchen gerecht zu werden.

darauf folgte....

Ja klar die haben sowieso ihren Käfig + noch so ein Gehege, das sollte also kein Problem sein


daher nahm ich an, daß das Gehege rund um die Uhr für die Häsin zugänglich ist.

Ist es nun doch nicht? Das ist auf jeden Fall nötig!

Falls Du aus Dortmund kommst, wie es Dein Username irgendwie vermuten lässt  ;D, dort gibt es eine ganz tolle Tierarztpraxis http://www.praxis-am-dorney.de/

Den TÄ hier in meinem Kaff täte ich keines meiner Kaninchen anvertrauen - die sind dafür nicht qualifiziert. Pferde, Kühe, Katzen und  vielleicht noch Hunde aber alles andere...

Bei Jungtieren wären eine Inhalationsnarkose vorteilhaft da diese den Kreilauf weniger schwächt. Danach täte ich auf jeden Fall mal fragen.

Zu den Kosten - bis vor 1 Jahr habe ich etwa 40 Euro gezahlt - inzwischen sind es 70 Euro - für eine Frühkastra, die aufwendiger und somit teuerer ist, wäre ich mit knapp 100 Euro dabei.

Wenn Du eines der Kleinen und den Vater behalten möchtest solltest Du folgendes beachten:

Den großen Bock jetzt schon kastrieren lassen, dann hat er seine Kastrationsqurantäne von 6 Wochen bereits abgesessen bis die Kleinen von der Mutter getrennt werden. Wenn die Häsin erneut wirft hättest Du rein theoretisch noch ein wenig mehr Zeit. Aber warum warten?

Wenn Du ein Böckchen von dem Wurf behalten möchtest, dann muss dieser entweder zwischen der 1.0 und 12. Lebenswoche frühkastriert werden damit er erst garnicht decken kann oder Du musst ihn nach der 10. Woche trennen, normal kastrieren lassen und dann 6 Wochen warten bis er zu der Häsin kann.

Für ein drittes Tier müsste das Gehege, welches 24 Std. lang für die Tiere zugänglich sein muss (also für ein paar Stunden aus dem Käfig heben und in das Gehege tragen ist nicht ausreichend) vergrößert werden. Auf etwa 5-6qm² - mehr geht natürlich immer.

Tips für eine Zusammenführung, denn diese wirst Du auf jeden Fall erneut starten müssen, weil der Vater ja nun einige Zeit getrennt ist, findest Du im Zusammenführungsboard.

LG
Annika




Gehegeaufbau ist weiter unten beschrieben ;) die Babys sind in der Käfigschale im 'Nesthaus' da kann sie natürlich immer rein ich hab da nix versperrt

Offline Nebelmond

  • Prachtexemplar
  • ***
  • Beiträge: 798
  • Dank erhalten: +26/-0
  • Ich werde dich nie vergessen!
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #28 am: 09.Jul.2010, 10:27:55 »
also hat die Mama dauerhaft die 1,6 * 1,1 zur Verfügung?
oder setzt du sie da rein?
Ich bin ein Köttbullar-Samla!

Offline AlexDortmund

  • Stöpsel
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: +0/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #29 am: 09.Jul.2010, 10:58:33 »
also hat die Mama dauerhaft die 1,6 * 1,1 zur Verfügung?
oder setzt du sie da rein?

Das hat Sie immer, das ist ja sonst deren Gehege

Offline Rainer

  • Halbstarker
  • **
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: +10/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #30 am: 09.Jul.2010, 13:25:25 »
Ich denke, die Kinder kamen nachts denn eine Nacht später schrieb ich ja hier ganz verwundert also war er bestimmt noch da..

Hallo,

du beschreibst eine Situation, die wir auch erlebt haben. Wir hatten eine Nachdeckung.

LG
Rainer

Offline AlexDortmund

  • Stöpsel
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: +0/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #31 am: 09.Jul.2010, 22:57:41 »
Ich denke, die Kinder kamen nachts denn eine Nacht später schrieb ich ja hier ganz verwundert also war er bestimmt noch da..

Hallo,

du beschreibst eine Situation, die wir auch erlebt haben. Wir hatten eine Nachdeckung.

LG
Rainer

Ohje.. naja er ist ja nun allein und da KANN nix mehr sein :)

Offline Vanny1984

  • FAQler
  • Frith
  • *****
  • Beiträge: 6262
  • Dank erhalten: +245/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #32 am: 10.Jul.2010, 00:20:08 »
Wenn sie über Nacht in Gegenwart des Rammlers geworfen hat, ist die Chance leider enorm hoch, dass da doch noch was nachkommt. Wie gesagt, sofort nach der Geburt kann es wieder klappen und ja, die Nasen legen da direkt wieder los. Also, wirklich direkt, nicht ein paar Stunden später erst...

GLG, Vanny

Offline AlexDortmund

  • Stöpsel
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: +0/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #33 am: 10.Jul.2010, 01:03:23 »
Wenn sie über Nacht in Gegenwart des Rammlers geworfen hat, ist die Chance leider enorm hoch, dass da doch noch was nachkommt. Wie gesagt, sofort nach der Geburt kann es wieder klappen und ja, die Nasen legen da direkt wieder los. Also, wirklich direkt, nicht ein paar Stunden später erst...

GLG, Vanny

Mein Gott und alles nur weil die Olle Tusse im Laden mir Mist erzählt hat...

Offline SpinningJenny

  • THE eingefleischte Scharflöffelanbeterin
  • Administrator
  • Frith
  • *****
  • Beiträge: 13474
  • Dank erhalten: +296/-0
  • Tierquälerin @ work!!!
    • Kaninchentreff
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #34 am: 10.Jul.2010, 01:20:15 »
In der Natur wartet der Rammler vor der Wurfhöhle bis die Häsin fertig ist und rauskommt, um dann SOFORT wieder draufzuhüpfen.

LG



Tanis, Elke, Mucki, Fluse, Bruno, Lotta, Tanis, Ziege, Charlie, Ivo, Johanna

Offline Nebelmond

  • Prachtexemplar
  • ***
  • Beiträge: 798
  • Dank erhalten: +26/-0
  • Ich werde dich nie vergessen!
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #35 am: 10.Jul.2010, 16:26:10 »
Hey Alex,

ja, leider haben die in den Läden nicht grade Ahnung von den Tieren...  :-\

Hab dir noch mal geschrieben  :)
Ihr bekommt die schon groß  :)

Den Rammler am Besten bald kastrieren lassen.
Und die Kleinen (wenn Jungs dabei sind) dann auch. aber da habt ihr ja noch etwas Zeit, bis sie soweit sind  ;)

LG
Yasmine
Ich bin ein Köttbullar-Samla!

Offline Tatti

  • Prachtexemplar
  • ***
  • Beiträge: 938
  • Dank erhalten: +23/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #36 am: 10.Jul.2010, 17:16:40 »
Hallo,

Auf dem Land ist es nicht immer billiger. Ich wohne in einer ländlichen Gegend und eine Tierärztin verlangt 60€. Meine beiden Rammler habe ich für etwas mehr als 30€ kastrieren lassen ganz genau weiß ich es leider nicht mehr. Frag doch einfach mal bei dir rum was die Tierärzte so nehmen bestimmt findest du einen der es billiger macht. :) Das macht heute keiner mehr für einen Kasten Bier. Wenn das ein Bauer machen sollte finde ich das äußerst fragwürdig und unverantwortlich! Außerdem zählt doch nicht nur der Preis. Was nützt es dir wenn du gespart hast aber dein Kaninchen womöglich stirbt? Zwar sind Kastrationen verhältnismäßige einfache Operationen doch dabei kann immer was schief gehen. Es gibt Kaninchen die daran gestorben sind.  

Liebe Grüße
« Letzte Änderung: 10.Jul.2010, 17:17:03 von Tatti »

Offline AlexDortmund

  • Stöpsel
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: +0/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #37 am: 10.Jul.2010, 20:04:42 »
Hallo,

Auf dem Land ist es nicht immer billiger. Ich wohne in einer ländlichen Gegend und eine Tierärztin verlangt 60€. Meine beiden Rammler habe ich für etwas mehr als 30€ kastrieren lassen ganz genau weiß ich es leider nicht mehr. Frag doch einfach mal bei dir rum was die Tierärzte so nehmen bestimmt findest du einen der es billiger macht. :) Das macht heute keiner mehr für einen Kasten Bier. Wenn das ein Bauer machen sollte finde ich das äußerst fragwürdig und unverantwortlich! Außerdem zählt doch nicht nur der Preis. Was nützt es dir wenn du gespart hast aber dein Kaninchen womöglich stirbt? Zwar sind Kastrationen verhältnismäßige einfache Operationen doch dabei kann immer was schief gehen. Es gibt Kaninchen die daran gestorben sind.  

Liebe Grüße

Ja klar, es KANN immer etwas passieren aber 100€ finde ich einfach zu krass.. 60 wären schon ok

Offline Nebelmond

  • Prachtexemplar
  • ***
  • Beiträge: 798
  • Dank erhalten: +26/-0
  • Ich werde dich nie vergessen!
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #38 am: 11.Jul.2010, 12:01:57 »
100 Euro finde ich aber auch zu viel.

Wie schon am Tel. gesagt, würde ich sowieso noch etwas mit der Kastra warten. So heiß wie es momentan ist...
Die mind. 10 Wochen Babyfrist (oder 16, da ihr ja gerne eins behalten möchtet) sind ja wesentlich mehr als die 6 Wochen Kastrafrist.  ;)
Somit solltet ihr ein wenig die Hitze abwarten (ihr habt ja mind.  Wochen "Zeit").
Auch wenn die OP nicht sooooo eine riesige ist, bleibt es ja trotzdem eine OP.

LG
Yasmine
Ich bin ein Köttbullar-Samla!

Offline Sandel

  • THE LiveTicker
  • Frith
  • *****
  • Beiträge: 1530
  • Dank erhalten: +36/-0
  • TingelTangelTowel on His Way to Fame
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #39 am: 11.Jul.2010, 19:48:15 »
Hallo Alex,

ruf doch bei der oben verlinkten Praxis an. Die Telefonnummer lautet 0231 65823

Eine Rammlerkastration kostet da 56€ (wenn ich mich recht erinnere). Bei allen Kastrationen, die ich dort habe machen lassen, gab es nie auch nur ein einziges Problem.

Viel Erfolg.

Sandel

Offline Tatti

  • Prachtexemplar
  • ***
  • Beiträge: 938
  • Dank erhalten: +23/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #40 am: 12.Jul.2010, 02:50:52 »
Hallo,

Ich habe ja nicht gesagt das du zu diesem TA gehen musst. Schau dich doch einfach mal in deiner Gegend um da muss es doch noch einen TA geben der billiger und gut kastriert. :) Du hast sogar schon Tipps zu einem guten TA bekommen.

Liebe Grüße

Offline AlexDortmund

  • Stöpsel
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: +0/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #41 am: 12.Jul.2010, 10:38:16 »
Hab da angerufen, 53-56€ je nach Gewicht.
Das ist die Hälfte ^^
Ich danke euch! ;)

Offline Nebelmond

  • Prachtexemplar
  • ***
  • Beiträge: 798
  • Dank erhalten: +26/-0
  • Ich werde dich nie vergessen!
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #42 am: 12.Jul.2010, 10:53:13 »
Hey Alex,

das ist doch super!  -knutsch-

Wie geht es den Nasen denn heute?

Wie gesagt, warte bitte noch etwas... es soll diese Woche ja wieder heiß werden.

LG
Yasmine
Ich bin ein Köttbullar-Samla!

RatzFatz

  • Gast
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #43 am: 12.Jul.2010, 11:36:39 »
Hab da angerufen, 53-56€ je nach Gewicht.
Das ist die Hälfte ^^
Ich danke euch! ;)

Ja, das ist ja mal eine annehmbare Aussage. Sehr schön  -party-

Offline Tatti

  • Prachtexemplar
  • ***
  • Beiträge: 938
  • Dank erhalten: +23/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #44 am: 12.Jul.2010, 19:47:37 »
Hallo,

Na siehst du wer suchet der findet! :)

Warte trotzdem wegen die Hitze noch bis zur Kastration.

Liebe Grüße

Offline AlexDortmund

  • Stöpsel
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: +0/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #45 am: 12.Jul.2010, 20:19:02 »
Werd ich machen...
Mama Hase fängt seit gerade an zu niesen, immer wieder, wenn ich sie aufs Sofa setze ist es auf einmal weg.
Liegt das an dem Stroh?!
Ich hab nix anderes als vorher verwendet :S

Offline Tatti

  • Prachtexemplar
  • ***
  • Beiträge: 938
  • Dank erhalten: +23/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #46 am: 12.Jul.2010, 20:37:28 »
Das ist gut das du mit der Kastration wartest. :)

Also es kann sein das dein Kaninchen eine Allergie hat. Das kann aber auch Schnupfen sein. Ich würde an deiner Stelle zum TA gehen. Nicht das der Schnupfen chronisch wird. Der TA soll einen Abstrich machen.

Liebe Grüße

Offline AlexDortmund

  • Stöpsel
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: +0/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #47 am: 12.Jul.2010, 20:53:33 »
Das ist gut das du mit der Kastration wartest. :)

Also es kann sein das dein Kaninchen eine Allergie hat. Das kann aber auch Schnupfen sein. Ich würde an deiner Stelle zum TA gehen. Nicht das der Schnupfen chronisch wird. Der TA soll einen Abstrich machen.

Liebe Grüße

Ja das hab ich shcon überlegt aber wenn ich Sie raushole ist ja nix und das über längere Zeit, deswegen hab ich nicht an eine Erkältung oder so gedacht :S

Offline Nebelmond

  • Prachtexemplar
  • ***
  • Beiträge: 798
  • Dank erhalten: +26/-0
  • Ich werde dich nie vergessen!
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #48 am: 13.Jul.2010, 08:50:06 »
Hey Alex,

ist diesmal das Streu/Heu/Stroh staubiger als sonst?

Ich hab nämlich auch einen bei mir, der niest, wenn ich Heu, Kräuter etc. reinlege. Er niest leider auch beim Heu/Kräuter fressen.
Bei ihm ist jedoch so alles in Ordnung.

Aber bitte nimm die Mama nicht so oft raus, das könnte sie stressen  ;)

LG
Yasmine
Ich bin ein Köttbullar-Samla!

Offline AlexDortmund

  • Stöpsel
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: +0/-0
Re: Wo kann ich Kaninchenbabys abgeben???
« Antwort #49 am: 13.Jul.2010, 09:08:16 »
Hey Alex,

ist diesmal das Streu/Heu/Stroh staubiger als sonst?

Ich hab nämlich auch einen bei mir, der niest, wenn ich Heu, Kräuter etc. reinlege. Er niest leider auch beim Heu/Kräuter fressen.
Bei ihm ist jedoch so alles in Ordnung.

Aber bitte nimm die Mama nicht so oft raus, das könnte sie stressen  ;)

LG
Yasmine

Meine 'Mama' ? =D

Ja schon ok, ich wollts halt testen..
Also für mich sieht das alles gleich aus.. wenn Sie das anders sieht, kann ich wohl nix tun



Zufällige Meldungen

Betreff Begonnen von am
Erste Neuoigkeiten!1°!° Michicaust 15.Mär.2012, 01:14:08
Adk Portal was installed Juarez, Lucas (Lucas-ruroken) 14.Mär.2012, 22:43:22
Erste Neuoigkeiten!1°!° Michicaust 15.Mär.2012, 01:14:30
Adk Portal was installed Juarez, Lucas (Lucas-ruroken) 15.Mär.2012, 01:05:13