Willkommen, GAST! Bitte melde Dich an oder registriere Dich.
Top 50 Kaninchen

<-- Klick mich :-)

www.SCHEUNENLÄDCHEN.com - hier gehts zum Shop^ Hier klicken, um KT-Freund bei facebook zu werden!

AutorThema: Wunder, kahler po von urin  (Gelesen 1265 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gutefrage22

  • Stöpsel
  • *
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: +0/-0
Wunder, kahler po von urin
« am: 22.Jul.2011, 23:28:02 »
Mein ninchen hat ec und ist ab der hüfte gelähmt. Demnach nässt sie sich regelmässig ein und hat leider auch oft durchfall. Wir haben ihr die haare am po auch teilwrise kurzrasiert und reinigen sie mehrmals täglichit wasser. Leider ist der urin so agressiv, dass ich vorhin eine riiiiieeeesige rote, wunde, kahle stelle entdeckt habe :-(
Ich habe sie schon auf handtücher gebettet... Was kann ich noch tun? Ich hab sie nun sauber gemacht, vorsichtig getrocknet und mit penaten eingeschmiert. Zusätulich sagte der TA soll ich mit babypuder arbeiten. Ist das so richtig????

Was kann ich noch tun? Das muss doch weh tun :-((

Sorry, dass ich so viele fragen stelle...

Offline TiffyToffifee

  • Frith
  • *****
  • Beiträge: 2889
  • Dank erhalten: +85/-0
  • Berliner Schnauze im hohen Norden
Re: Wunder, kahler po von urin
« Antwort #1 am: 23.Jul.2011, 00:48:23 »
Als mein Cooli seinen schweren EC-Anfall hatte, war er auch zeitweise an den Hinterbeinen komplett gelähmt und hat sich daher eingenässt usw. - ich habe mir damals Panthenolspray besorgt und nach der Reinigung auf die Wunden Stellen (bei ihm waren es vor allem die Beine selbst) gesprüht, das hat toll geholfen, weil es die Haut schnell beruhigt. Zusätzlich lebte er auf MED-Beds (nachgemachte Vet-Beds), die leiten die Nässen sehr schön nach unten weg, muss man nur etwas saugfähiges drunter legen und regelmäßig wechseln. Wie hast Du das mit der Unterbringung denn gelöst ? Und wie lange ist das Kaninchen schon so gelähmt / bessert sich da was ? Alles Gute für Euch -knutsch-

Edit : besser viele Fragen stellen, als viel falsch machen -knutsch-
« Letzte Änderung: 23.Jul.2011, 00:49:08 von TiffyToffifee »
Liebe Grüße von Anja und ihrer langohrigen Bande

Mit Toffifee, Bella, Tiffy, Emma, Theo, Schröder, Widdi, Lotta, Pancho, Puschel, Smudo, Happy, Paula, Bruno, Kuddel, Henry, Linchen, Opi, Marie, Cooli, Bubi, Molly und Eddy im Herzen :(

Offline gutefrage22

  • Stöpsel
  • *
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: +0/-0
Re: Wunder, kahler po von urin
« Antwort #2 am: 23.Jul.2011, 08:41:58 »
Danke für deine antwort!

Wie hast du ihn gereinigt? Gebadet? Nin am überlegen ob ich srinen po mal in kamille bade. Bisher reinige ich nur mit nassem lappen. Aber das wird noch schlimmer mit der haut.
Ist das panthenolspray speziell für tiere? Würde sonst msl die komplette babypalette versuchen.
Hast du unter den med-beds streu oder nur die zusätzliche saugfähige unterlage.

Noch kümmer ich mich um die kleine. Ich hab moch paar wochen bis mein baby kommt. Mein freund meint, dass sie bei einem pflegeplatz erst recht eingehen wird :-(

Offline caruso

  • Prachtexemplar
  • ***
  • Beiträge: 537
  • Dank erhalten: +8/-0
Re: Wunder, kahler po von urin
« Antwort #3 am: 23.Jul.2011, 10:52:15 »
Hallo,

mit dem Panthenol-Spray (meins war das ganz normale für Menschen) habe ich auch sehr gute Erfahrung gemacht. Mein Caruso war zwar nicht komplett gelähmt, hatte aber durch den Urin die Haut z.Teil auch blutig veräzt. Bitte nicht mit Kamille baden - nach meiner Erfahrung trocknet es noch mehr aus. Ich habe täglich mit einem feuchten Waschlappen bzw das Hinterteil in lauwarmen klaren Wasser gebadet und äußerst vorsichtig mit Handtüchern trocken"gehalten". Caruso hatte auch sehr viel Durchfall - es ging nicht anders. Fönen geht übrigens auf der fast "Kalt Stufe" auch ganz gut.....Das Fell kam nach einem halben Jahr wieder.....also toi, toi, toi

LG Caruso

Offline TiffyToffifee

  • Frith
  • *****
  • Beiträge: 2889
  • Dank erhalten: +85/-0
  • Berliner Schnauze im hohen Norden
Re: Wunder, kahler po von urin
« Antwort #4 am: 23.Jul.2011, 22:32:08 »
Ich habe auch das Panthenolspray für Menschen, gibts sogar in der Drogerie, das ist es wesentlich günstiger, als in der Apo. -engel- Ich mußte ein paar Wochen lang meinen Cooli (zu der Zeit "nur" 6kg, normal 7-8kg) täglich waschen, also richtig mit dem Pöschi ins Waschbecken und mit fließendem lauwarmen Wasser den Dreck rauswaschen. Zeitweise sah er echt schlimm aus :-[ aber er hats geschafft und kann sich heute wieder selbst sauberhalten usw.
Ich drück Euch die Daumen, dass Ihr diese Phase auch bald hinter Euch lassen könnt. -knutsch-
Unter den MED-Beds hatte ich nur etwas saugfähiges, kein Streu (das wär glaub ich ne echte Sauerei). Momentan nutze ich die Med-Beds wieder, weil ich eine Kranknase mit ihrem Partner im Käfig drinnen halten muss und sie noch kein Streu haben darf. Bei den beiden habe ich eine mehrfach gelegte Baumwolldecke drunter und oben das MED-Bed drauf. Beides wird täglich gewechselt und gewaschen.
Liebe Grüße von Anja und ihrer langohrigen Bande

Mit Toffifee, Bella, Tiffy, Emma, Theo, Schröder, Widdi, Lotta, Pancho, Puschel, Smudo, Happy, Paula, Bruno, Kuddel, Henry, Linchen, Opi, Marie, Cooli, Bubi, Molly und Eddy im Herzen :(

Offline Boebber

  • Halbstarker
  • **
  • Beiträge: 253
  • Dank erhalten: +6/-0
    • Pferdefluesterin
Re: Wunder, kahler po von urin
« Antwort #5 am: 24.Jul.2011, 15:49:38 »

Mir geht es im Moment gleich. Mein Stitch kann immernoch nicht recht laufen und nachdem ich mich gefreut habe dass er wieder Haare an den Beinen kriegt ist er jetzt an der Hüfte langsam kahl und am Po hat er auch eine haarlose runde Stelle.

Ich bade ihn täglich um das Fell vom Urin zu säubern, Durchfall hat er zum Glück keinen. Das Problem ist halt, dass er sich im ganzen Käfig bewegt, sodass MED-Beds leider eher nicht in Frage kommen oder?

Zusätzlich creme ich ihn mit Zink- und Bepanthensalbe ein. Was kann ich denn sonst noch tun? So schnell wie der Kleine nass ist komm ich nicht nach ihn zu baden...  :(
Miriam mit den Hasen Lilo&Jonsey, dem Pferd Böbber und den Mini-Shetties Denti&Samira

Und immer im Herzen Bohne und Stitch

Offline TiffyToffifee

  • Frith
  • *****
  • Beiträge: 2889
  • Dank erhalten: +85/-0
  • Berliner Schnauze im hohen Norden
Re: Wunder, kahler po von urin
« Antwort #6 am: 24.Jul.2011, 17:37:40 »
Die MED-Beds gibt es in verschiedenen Größen und man kann sie passend zurechtschneiden. Cooli ist auch immer durch sein kleines Krankengehege gerobbt, das klappte ganz gut. Hin und wieder hat er das MED-Bed an einer Ecke umgeschlagen, aber im Normalfall blieb es gut liegen.


Edit : Bepanthen finde ich immer nicht soooo gut, weil die so "klebt", sich nicht so gut verteilen läßt bzw. ich das Gefühl hatte, dass dies sehr unangenehm fürs Nin war, wenn die Haut ja eh schon angegriffen ist und ich da noch dran rumschmieren musste. Daher schwöre ich auf das Pathenolspray -engel- Das sprüht man einfach auf oder sich ein wenig in die Hand und kann den weichen, feinen Schaum ganz vorsichtig verteilen.
« Letzte Änderung: 24.Jul.2011, 17:41:14 von TiffyToffifee »
Liebe Grüße von Anja und ihrer langohrigen Bande

Mit Toffifee, Bella, Tiffy, Emma, Theo, Schröder, Widdi, Lotta, Pancho, Puschel, Smudo, Happy, Paula, Bruno, Kuddel, Henry, Linchen, Opi, Marie, Cooli, Bubi, Molly und Eddy im Herzen :(



Zufällige Meldungen

Betreff Begonnen von am
Erste Neuoigkeiten!1°!° Michicaust 15.Mär.2012, 01:14:08
Adk Portal was installed Juarez, Lucas (Lucas-ruroken) 15.Mär.2012, 01:05:13
Erste Neuoigkeiten!1°!° Michicaust 15.Mär.2012, 01:14:30
Adk Portal was installed Juarez, Lucas (Lucas-ruroken) 14.Mär.2012, 22:43:22