Zum Hauptinhalt springen
Thema: Der Pflanzenbestimmungsthread (45442-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #25
wieder neue Ausbeute ;)

ist das Frauenmantel?






† 23.12.2006 Porthos † 18.06.2012 Bob  † 27.06.2012 Emma

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #26
Sieht zumindest stark danach aus, zumal sie nach dem ersten bild zu urteilen auch den Lotuseffekt hat
Lg
Ich bin ein Köttbullar-​Samla!

"Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."
Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #27

Sieht zumindest stark danach aus, zumal sie nach dem ersten bild zu urteilen auch den Lotuseffekt hat
Lg


-knutsch- -knutsch-
gibt es dann etwas was so ähnlich aussieht?
Frauenmantel ist doch verfütterbar oder?

Auf dem 1. Bild ist auch etwas von der Blüte dieser Pflanze zu erkennen.

LG
Alex

† 23.12.2006 Porthos † 18.06.2012 Bob  † 27.06.2012 Emma

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #28
Frauenmantel ist verfütterbar, Verwechslungsgefahr nur mit eine anderen Frauenmantelart, was aber nicht so schlimm wäre.

Ich würde vllt die Blüten nochmal mit Bilder aus dem Internet vergleichen, die sind auf deinem Bild etwas unscharf.

LG
Ich bin ein Köttbullar-​Samla!

"Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."
Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #29
Das ist defintiv Frauenmantel, Du kannst es mal mit Wasser betreufeln da bilden sich dann Perlen und es läuft zu einer Perle in die Mitte

So ich habe wieder was  8)
Pflanze 1





Pflanze2 ich dacht vielleicht Salbei?





Pflanze 3 Minze???



Pflanze 4 Hirtentätschel



Also ich sags gleich riechen tu ich nix

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #30
zu Pflanze 1:

Hast du da ein Detail-Foto von den Blüten?
Könnte evtl. Wald-Wicke sein.

† 23.12.2006 Porthos † 18.06.2012 Bob  † 27.06.2012 Emma

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #31
Dürfen die das fressen, glaube schon oder?




Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #32
ich würde weiterhin auf eine Wickenart tippen, ob dieser verfütterbar ist, weiß ich nicht.

Bei Pflanze Nr. 2 glaube ich anhand des Blütenstands nicht, dass es Salbei ist

† 23.12.2006 Porthos † 18.06.2012 Bob  † 27.06.2012 Emma

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #33
sind die Blüten von Pflanze Nr. 4 weiß? Sind es 4 Stück? Hatte die Pflanze ganz unten rosettenartige Blätter?

† 23.12.2006 Porthos † 18.06.2012 Bob  † 27.06.2012 Emma

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #34
Hallo,


@Schnecke, ich bin auch für Frauenmanten, verfütterbar


@ Suse
1. Wicke, keine ahnung welche, im Gemisch verfütterbar
2. keine Ahnung, Salbei sieht jedoch anders aus - ein Foto von der Wuchsform würd mir vermutlich helfen
3. ich tippe auf Melisse, verfütterbar
4. Ja, das ist Hirtentäschel, auch fütterbar



Liebe Grüsse
Lina


Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #35
Nummer 2 ist so schlaff mittlerweile die macht glaube kein Foto mehr mit, ich nehm die Cam das nächstemal mit auf die Wiese

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #36
Hallo ihr Lieben
Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.
Ich bin noch recht neu unter den "Kaninchenhaltern".
Als ich heute mit meinem Hund spazieren war und für meine beiden Muckels mal wieder fleißig gesammelt habe sind mir ein paar Pflanzen unter die Augen getreten die ich nicht so recht zuordnen kann.
Vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen.


By cleobon88 at 2012-05-13


By cleobon88 at 2012-05-13


By cleobon88 at 2012-05-13

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #37
Hallo,

Foto Nr. 1 vermute ich eine Storchenschnabel-Art, wahrscheinlich der stinkende Storchenschnabel

Foto Nr. 3 müsste Sternmiere sein

LG
Alex


† 23.12.2006 Porthos † 18.06.2012 Bob  † 27.06.2012 Emma

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #38
Also zu der ersten Pflanze kann ich sagen das sie zart rosa Blüten hat. Alle drei habe ich im Wald gefunden an schattigen Plätzen und nah an einem kleinen Bach gelegen.

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #39
hallo!
das erste is definitiv (stinkender) storchenschnabel,in maßen mit anderem grün verfütterbar. hatte ich vor kurzem nämlich auch :)
lieber gruß,bianca

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #40
Hirtentäschel ja
Wiesensalbei nein


LG
Ich bin ein Köttbullar-​Samla!

"Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."
Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #41
Letzes Bild von cleobon:
Würde grosse Sternmiere sagen,
Ist ein Nelkengewächs und relativ sicher auch verfütterbar, aber google noch mal


LG
Ich bin ein Köttbullar-​Samla!

"Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."
Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #42
Das ist schon mal gut zu wissen,danke für die schnellen Antworten.
Jetzt müsst ich nur noch wissen was die andern beiden sind und ob ich die auch verfüttern kann :)
Hätte da noch was, bin mir eigentlich ziemlich sicher das dies Gundermann ist,lieg ich da richtig?
Wenn man die Blätter zerreibt riechen sie leicht nach Minze,bin aber sicher das es keine Minz und keine Melissenart ist.


By cleobon88 at 2012-05-13


By cleobon88 at 2012-05-13


Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #43
ja,ich würd auch sagen,das letzte is gundermann.wie minze siehts eher nit aus.

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #44
huhu!
war heut auch nochma flücken.was is das für ne pflanze?verfütterbar?





und das hier?schafgarbe?




lieber gruß,bianca

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #45
Scharfgabe ja,

Das 2 Bilde von Cleobon.. ist wenn mich nicht alles täuscht Taubnessel->fütterbar

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #46
Hallo,

Pflanze Nr. 1 könnte evtl. Wiesen-Pippau sein.

LG
Alex

† 23.12.2006 Porthos † 18.06.2012 Bob  † 27.06.2012 Emma

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #47
Hallöchen meine lieben Kaninchenfreunde,

beim Spaziergang im Wald mit meiner Oinie haben wir eine Pflanze entdeckt die wir nicht kennen, könnt Ihr uns helfen?
Giersch haben wir übrigens dank dieses Themas gefunden  ;D

Hier das Foto der genannten unbekannten Pflanze:



LG
Euer Öhrchen  -applaus-  -applaus-  -applaus-

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #48

Hallöchen meine lieben Kaninchenfreunde,

beim Spaziergang im Wald mit meiner Oinie haben wir eine Pflanze entdeckt die wir nicht kennen, könnt Ihr uns helfen?
Giersch haben wir übrigens dank dieses Themas gefunden  ;D

Hier das Foto der genannten unbekannten Pflanze:



LG
Euer Öhrchen  -applaus-  -applaus-  -applaus-


riechen die Blätter nach Knoblauch, wenn man sie zerreibt? Dann ist es eine Knoblauchrauke

† 23.12.2006 Porthos † 18.06.2012 Bob  † 27.06.2012 Emma

Antw:Der Pflanzenbestimmungsthread

Antwort #49
@schnecke: danke schonmal :) wäre wiesen-pippau verfütterbar?