Zum Hauptinhalt springen
Thema: Dringend Hilfe (1025-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Dringend Hilfe

Also wie gesagt Molly hatte einen Tumor den die TA gefühlt hat, erst war er sehr klein. Er hat am Anfang immer Urin verloren und der ganze Po und Fell war den ganzen Tag nass. Da sie bei mir in der Wohnung wohnen stank es sehr stark. Immer wieder Novalgin gespritzt, aber irgendwann hat er nicht meh gegessen und verlor Gewicht.



Da musste ich eine Entscheidung treffen, im Ultraschall war nicht zu sehen wo der Tumor sitzt, sie meinte das würde erst Sichtbar wenn Sie Molly aufmacht. Das hat Sie getan, nun war er an der Gebährmutter sie hat ihn entfernt, den Tumor und die Gebärmutter raus und sterilisiert. Nun das ist jetzt 4 Tage her und er ist wieder mobil. Bekommt noch Novalgin und Molly soll nicht soviel rumlaufen, kein Einstreu in den Stall, aber sie hat es gut überstanden.



Nun Flöckchen hatte das Probleme es hatte immer die Eierstöcke sehr groß, irgendwann kam dann noch ein chronischer Schnupfen dazu, und nun hat Sie Zähne gemacht, die Eierstöcke entfernt, aber alles im Abstand. Nun sind bei wohl auf aber müssen sich noch schonen.



Da das sich alles über Wochen hingezogen hat mit Behandlung und Op jetzt ist sie so hoch und ich kann es nicht zahlen. Nur sie sind mein Ein und alles und sind noch nie so krank gewesen. Es kostet 400 Euro und ich kann es nicht zahlen, sitze im Rollstuhl nach einem Unfall und habe niemand.

Bitte um Hilfe



LG Simone

Antw:Dringend Hilfe

Antwort #1
 Ich habe den ersten thread ins Krankheitsboard verschoben, daher schliesse ich diesen Beitrag nun. Bitte dort antworten, man hat dir dort auch schon geantwortet.
Ich bin ein Köttbullar-​Samla!

"Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."
Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph

Antw:Dringend Hilfe

Antwort #2

Dieses Thema wurde verschoben nach Kaninchen - Krankheiten .

http://www.kaninchentreff.de/yabbse/index.php?topic=98609.0
Ich bin ein Köttbullar-​Samla!

"Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."
Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph