Zum Hauptinhalt springen
Thema: Wunde wird beleckt (728-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Wunde wird beleckt

Hi!

Ich habe kürzlich entdeckt, dass meine Häsin eine Wunde auf dem Rücken hat - vermutlich von der kürzlichen Zusammenführung - im Fell versteckt. Nun fällt mir auf, dass die anderen Kaninchen diese Stelle hin und wieder belecken, so dass das Fell dort nicht nachwächst. Die Wunde verheilt ansonsten gut.

Ich hatte vor ewigen Zeiten schonmal das Problem, dass ein Kaninchen das andere an einer Stelle so intensiv geleckt hat, dass dort kein Fell mehr wuchs. Ich habe damals eine übelschmeckende aber unschädliche Salbe vom TA bekommen. Ich weiß aber nicht mehr, was da war.
Habt ihr vielleicht einen Tipp, was ich da nehmen könnte? Auf einen TA-Besuch würde ich gerne verzichten.