Zum Hauptinhalt springen
Thema: 10 Wochen alten Rammler im Winter kastrieren? (1236-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

10 Wochen alten Rammler im Winter kastrieren?

Hallo,

Es steht jetzt fest, dass wir die beiden Kaninchen nehmen(von denen im letzten Thread von mir die Rede war). Wir werden in ca. 3 Wochen den Jungen Rammler abholen der wird dann ca. 10 Wochen alt sein, und die älter Häsin später. Jetzt meine Frage: Kann ich den Rammler ohne Bedenken im Winter kastrieren lassen? Die beiden sind draußen und Bekannte von uns finden das eher riskant, da es ja nachts sehr kalt wird und wir Angst hätten dass der Kreislauf zusammenbricht und er erfriert, so nach der Narkose... wir könnten in natürlich so lange rein holen, aber ihn dann im Winter einfach so von jetzt auf gleich wieder raus zu setzen ist ja auch nicht so einfach...
Danke schonmal für Antworten:)
Lg

Antw:10 Wochen alten Rammler im Winter kastrieren?

Antwort #1
Hallo

ich hab das auch schon gemacht. Wenn die Narkose am Morgen war, geht das ganz gut. Bis am Abend merkte ich meinem Rammler gar nichts mehr an.  Ich hab dem Rammler aber trotzdem sicherheitshalber einige Wärmeflaschen  (hab Glasflaschen mit warmem Wasser befüllt und gut mit alten Handtüchern isoliert) in den Stall gelegt. Wenn ihr eine Mikrowelle habt, eignen sich als Heizkissen auch die sogenannten "SuggleSafe" Heizkissen.

Wenn die Narkose am Abend war, würd ich ihn aber schon eher mal die erste Nacht reinholen. Nötig ist es vermutlich nicht. Nach einer Rammlerkastration, die nur ein kurz dauernder Eingriff ist, sind Kaninchen erstaunlich schnell wieder fähig, ihren Wärmehaushalt zu regulieren. Aber ich geh lieber auf Nummer sicher.

In so Fällen bringe ich meine Kaninchen im Keller unter. In der Wohnung wirds nämlich sobald der Kreislauf wieder voll funktioniert, zu warm für ein Aussenkaninchen. Mal eine Nacht im Keller ist jedoch kein Problem. Da ist es nicht zu heiss fürs Kaninchen, aber dann auch nicht so kalt, dass man sich wirklich Sorgen machen muss. Da kann das Kaninchen am nächsten Ta auch problemlos wieder rausgesetzt werden.

Ich lass meine Kaninchen im Keller wählen zwischen einem wärmeren Platz (ich hab mitterweile eine Wärmelampe) und dem kühleren Rest des Kellerzimmer.

Liebe Grüsse
Lina

Antw:10 Wochen alten Rammler im Winter kastrieren?

Antwort #2
Hallo,

ich denke auch, dass ihr es wagen könnt. Zum einen ist der Winter bis jetzt nicht besonders streng zum anderen würde ich ihn auch in einem Kühlen Raum lassen, bis er wieder fit erscheint.
Meine Kaninchen hatte ich auch schon drinnen im Krankheitsfall. Bei mir sind die dann im Gäste- WC mit gekippten Fenster oder im "Kranken-Käfig" im Keller.
Viele Grüße
Tania