Zum Hauptinhalt springen
Thema: Keine Köttel (1448-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Keine Köttel

Hallo,

da ich zu diesem Thema nichts fand, öffne ich eine neue Seite:

Seit ein paar Tagen haben wir festgestellt, daß Goldie keine Köttel mehr macht. Er ist munter und frißt (Salat, Heu) normal. Gestern habe ich zwei kleine Köttel gesichtet, doch kurz darauf waren sie weg. Ob er sie gefressen hat. Es war auf keinen Fall Blinddarmkot! Sein Bauch ist weich.

Die Mädels "verlieren" ständig "etwas".

Pipi hat er zwar auch keines gemacht, doch nun fließt es wieder.

LG

Chris

 

Antw.: Keine Köttel

Antwort #1
Hallo Chris

das Fehlen von Absetzen des Kotes ist eigentlich ein Notfall, gerade wenn es dann länger als 1 Tag dauert. Sprich: die Verdauung ist erlahmt oder fehlt völlig. Oft der Fall bei Aufgasung oder Verstopfung. Dann wird auch das Fressen eingestellt.

Da Du hier nichts mehr geschrieben hast, nehme ich mal an, dem Kaninchen geht es gut.
Dann liegt die Vermutung eigentlich sehr stark daran, dass Du das nicht mitgekriegt hast, dass er Kot abgesetzt hat.