Zum Hauptinhalt springen
Thema: Wunde läufe (308-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Wunde läufe

Hallo ihr lieben,

mein Jack hat Wunde Läufe, war auch bereits beim TA. Jetzt soll ich eine Salbe auf die Hinterläufe anbringen mit Mullbinden und Socken darüber ziehen. Die Socken halten nicht. Hab sie auch schon oben am Bündchen Zugebunden mit so Klebestreifen vom TA. Aber nach einmal schütteln der Pfoten, fliegen die sofort wieder weg. Hat mir jemand Tipps. Mit einer Binde soll ich das nicht abbinden, da diese zu fest an den Pfoten sind lt TA.

Grüße
Tanni

Antw.: Wunde läufe

Antwort #1
Hallo tanni,

Ich habe keine Ahnung, wie die Kaninchensocken aussehen, kann mir aber sehr gut vorstellen, dass da nichts dauerhaft hält.
Könntest Du Dir vorstellen, dass möglicherweise 'Leggins' besser halten als 'Socken', dass es also hilfreich sein könnte unten aufzuschneiden, so dass die Kaninchenzehen vorne raus schauen?

Hast Du beim TA die Ursache der Verletzungen diskutiert? Du solltest den Bodenbelag auf dem keine Kaninchen leben wechseln, so dass sie sich nicht mehr aufscheuern.

Gute Besserung!

Antw.: Wunde läufe

Antwort #2
Danke für die Antwort. Ja ich habe baumwollteppiche vom Ikea gehabt. Hab diese entfernt. Es sind keine Kaninchensocken sondern Babysocken  ;D . Und leider müssen die Zehen mit drin sein, habe jetzt nochmals geschaut, habe Neugeborenen Socken gekauft. Die sind noch kleiner. So ein Mist, leider muss ich das hinbekommen. aber der erste Schritt ist getan, Bodenbelag geändert

Antw.: Wunde läufe

Antwort #3
So falls jemand das gleiche Problem hat. Habe mir in der Apotheker so Stoffteile für den Finger geholt. Die Teile wo man hat, wenn man den Finger gebrochen hat. Funktioniert super

 

Antw.: Wunde läufe

Antwort #4
Die Läufe werden einfach nicht besser. Jeden Morgen und jeden Abend behandeln wir diese Wunden mit manuka Salbe und ziehen diese Socken drüber, waren auch bereits beim TA. Anfangs wurde es besser, aber jetzt ist's wieder mehr geworden. Bin ganz verzweifelt 😭